SPD-Obernburg-Eisenbach-Mömlingen stellt sich neu auf und gewinnt junge Mitglieder
Erneuerungsprozess geht weiter: Celia Erfurth ist neues Mitglied

Als neues SPD-Mitglied begrüßt Ortsvorsitzender Michael Becker die Studentin Celia Erfurth.
  • Als neues SPD-Mitglied begrüßt Ortsvorsitzender Michael Becker die Studentin Celia Erfurth.
  • Foto: Ruth Weitz
  • hochgeladen von SPD Obernburg

Nachdem alle vier der amtierenden Stadträte der SPD-Fraktion in Obernburg bei der Kommunalwahl nicht mehr angetreten sind und durch die Struktur des Ortsvereins es gerade mal möglich war, 14 Kandidatinnen und Kandidaten von möglichen 20 aufzustellen, gab es nur ein Mandat im Stadtrat. Immerhin erzielte Ruth Weitz fast 30 Prozent der Stimmen auf der SPD-Liste und erreichte ein überwältigendes Ergebnis bei der Kreistagswahl. Sie wurde von Listenplatz 7 auf 2 vorgewählt.
Dass es bei der Bürgermeisterwahl nicht reichte, das Ergebnis letztlich ernüchternd, sei ihr eigentlich von vorn herein klar gewesen. Innerhalb von wenigen Monaten eine im Todesschlaf befindliche SPD wiederzuerwecken, hätte an ein Wunder gegrenzt. "Mit 65 Jahren bei fünf deutlich jüngeren Gegenkandidat*innen ein gutes Ergebnis zu erzielen, das wäre utopisch gewesen", so Weitz am Wahlabend im Cafe fifty. Aber dennoch habe sie gekämpft.
Innerhalb des vergangenen halben Jahres darf sich der SPD-Ortsverein über 6 neue Mitglieder freuen, darunter auch 1 Mitglied aus Mömlingen. In Obernburg haben die Sozialdemokraten Zuwachs durch Celia Erfurth bekommen. Der Studentin überreichte Ortsvorsitzender Michael Becker am Wahlabend das Parteibuch. 
"Nach der Wahl ist vor der Wahl", so Ruth Weitz, die sich weiter für eine Erneuerung einsetzen und eine enge Zusammenarbeit und Informationspolitik aus Stadtrat und Kreistag pflegen will.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen