Mit dem Forum 55 Plus auf dem Grenzweg.
Herbstwanderung durch den Hausener Wald.

Hausen von oben.

Am Mittwoch,21. Oktober, traf sich die Wandergruppe des Forums 55 Plus Dekanat Obernburg zu ihrer monatlichen  Wanderung am Erlenhof in Hausen. Trotz Warnstufe " Rot " im Landkreis Miltenberg kamen 35 Personen und wurden wieder mit einer schönen Strecke und spätem strahlenden Sonnenschein belohnt. Es ist in der jetzigen Zeit nicht immer einfach, in diesem Rahmen, Gruppenwanderungen durchzuführen. Unser besonderer Dank gebührt dem Ehepaar Gleissner, die trotz Ruhetag extra für die Wandergruppe öffnete. Es wurde in zwei Gruppen eingeteilt und die Wanderung begann. Am Schützenhaus vorbei laufend wurde nach einer, doch beschwerlichen, Etappe das erste Ziel, der " Zollstock " erreicht. Nach einer kurzen Trinkpause ging es  dann weiter bis kurz vor Eichelsbach, wo man dann auf den Marienweg einbog, der wieder nach Hausen führte. Dieser Weg ist gesäumt mit alten Grenzsteinen von 1820 die, die drei Ortschaften, Eichels-
bach, Hofstetten und Ober-Hausen verbanden. Nach ca  1 Km wurde der Weg verlassen und man kam auf den Kulturweg " Weißer Leimen " . Nach kurzer Zeit wurde auch der Weg wieder verlassen und man begab sich zum Waldrand, wo man, mit einem tollen Blick über ganz Hausen, die letzten Sonnenstrahlen genoss. Nacheinander trafen dann die beiden Wandergruppen wieder am Erlenhof ein, wo man schon von dem Wirtsehepaar und seinen Helfern erwartet. wurde. Treffpunkt für die nächste Wanderung am 18. Nov. ist in Obernburg. Näheres wird noch bekannt gegeben.

Autor:

Ferdinand Lang aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen