Mit den Obernburger Spechten auf dem Spessartweg 1

3Bilder

Am Sonntag, 23. April, trafen sich die Obernburger Spechte zu ihrer Wanderung von Steiger, einem Ortsteil von Hösbach, nach Waldaschaff und wieder zurück. Nach der Fahrt nach Steiger ging es zunächst auf dem Spessartweg 1 und schon bald sahen wir Waldaschaff unter uns liegen. Auch hatten wir einen schönen Blick hinüber nach Dörrsteinbach und dem Klingerhof. Wir gingen weiter, an der Ortschaft entlang, bis zur Schutzhütte am Brandenberg. Nach der Rast wanderten wir hinunter zum Kreuzgrund.
Hier wurden bis ins achzehnten Jahrhundert noch Holzstämme gesammelt und zu Tal
geflösst. Wir gingen weiter zur Sandplatte und über den Branndberg und der Kohl-
höhe bis zum 412 m hohen Steinknückel. Nach dem Foto fürs Archiv wanderten wir dann den steilen Weg hinab nach Steiger. Die Schlußrast in der Fasanerie in Aschaffen-
burg rundete den Tag ab.

Autor:

Ferdinand Lang aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen