Verabschiedung Hans-Werner Kerklies

Schulleiter Reiner Hanten bedankte sich in einer kleinen Feierstunde bei Herrn Kerklies für seine geleistete Arbeit und überreichte ihm, zusammen mit dem stellvertretenden Musikschulleiter Frank Wittstock, ein kleines Präsent.
  • Schulleiter Reiner Hanten bedankte sich in einer kleinen Feierstunde bei Herrn Kerklies für seine geleistete Arbeit und überreichte ihm, zusammen mit dem stellvertretenden Musikschulleiter Frank Wittstock, ein kleines Präsent.
  • hochgeladen von Musikschule Obernburg

Nach Schulzeit und Bundeswehr studierte Hans-Werner Kerklies zuerst 2 Jahre Mathematik & Sport bevor er sich zum Studium an der Musikhochschule Münster entschied. Schon während des Studiums arbeitete er als Gitarrenlehrer an den Musikschulen Haltern, Hamm und Ibbenbüren. Hier wurde er auch ein Jahr nach seinem Abschluss als hauptamtliche Lehrkraft für Gitarre angestellt und war zwischenzeitlich Fachbereichsleiter. Nach 10 Jahren wechselte er an die Musikschule in Löhne und an die Musikschule in Spenge.

Seit dem 1. Januar 1991 war Hans-Werner Kerklies Gitarrenlehrer an der Musikschule Obernburg und leitete ein Gitarrenensemble.
In den 26 Jahren Unterrichtstätigkeit in Obernburg hat er 574 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das Gitarrenspiel beigebracht.

Wir danken Herrn Kerklies ganz herzlich für seine Arbeit und sein Engagement, hoffen ihn auch als Besucher häufig bei unseren Veranstaltungen wiederzusehen und wünschen ihmr einen geruhsamen und vor allem gesunden Ruhestand.

Autor:

Musikschule Obernburg aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen