Verabschiedung

Beiträge zum Thema Verabschiedung

Schule & Bildung

Frankenlandschule Walldürn
Zwei verdiente Lehrkräfte gehen in den Ruhestand

Frau Oberstudienrätin Ulrike Dambach nach über 40 Dienstjahren und Frau Angelika Jung nach über 25 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet Frau Ulrike Dambach wurde am 21.08.1981 in den Schuldienst des Landes Baden-Württemberg mit den Fächern Wirtschaft und Deutsch eingestellt. Zuvor absolvierte sie das Referendariat ebenfalls an der Frankenlandschule Walldürn. Der Schulleiter Oberstudiendirektor Torsten Mestmacher hob das große Engagement von Frau Dambach für die Schule und ihre...

  • Walldürn
  • 07.08.20
  • 122× gelesen
Schule & Bildung
Die Schülersprecher der SMV überreichten als Abschiedsgeschenk ein Bild. Die Fingerabdrücke aller Schüler bilden das Logo der TGRS
2 Bilder

Verabschiedung
Ready for Takeoff

Was macht einen Schulleiter aus? Sind es die Noten der Schüler? Ist es, dass er alle Kinder beim Namen kennt? Ist es das unermüdliche Suchen nach Lösungswegen, wenn Eltern und Lehrer schon aufgeben wollen? Ständiges Engagement rund um die Uhr, in Ferien und am Wochenende? Mit Siegfried Schwarz verlässt ein Rektor die Theresia-Gerhardinger Realschule, der ganze viele dieser Eigenschaften und Fähigkeiten besaß. Am 23. Juli feierte die Schulfamilie der Amorbacher Realschule die Verabschiedung...

  • Amorbach
  • 05.08.20
  • 312× gelesen
Vereine
5 Bilder

Die Vorschulkinder der Kita Sonnenschein in Eichenbühl verabschieden sich

„Auf Wiedersehen“ sagten die Vorschulkinder der Kita Sonnenschein in Eichenbühl. Ihr Weg führt sie nach den Ferien nicht mehr in den Kindergarten, sondern in die benachbarte Grundschule. Am Abend vor der feierlichen Verabschiedung trafen sich die zukünftigen ABC-Schützen und deren Eltern im Hof der Kita, schwer bepackt mit allem, was für eine Übernachtung benötigt wird. Nach dem von den Kindern vorgetragenen Wuppi-Lied, das sie während der gesamten Vorschulzeit begleitete, verabschiedeten...

  • Eichenbühl
  • 02.08.20
  • 591× gelesen
  • 1
Schule & Bildung

Die Martin-von-Adelsheim-Schule verabschiedet sich zum Schuljahresende von Kollegen / Kolleginnen

Am vergangenen Mittwoch fand der letzte Schultag dieses sehr turbulenten und so ganz anderen Schuljahres statt. Traditionell endete dieses an der Martin-von-Adelsheim-Schule mit einer kleinen Feier, bei der die Kollegen, die die Schule -zum Teil nur auf Zeit, zum Teil endgültig- verlassen, offiziell verabschiedet wurden. Entgegen der üblichen Gepflogenheiten fand die Feier allerdings im Freien und im Stehen statt. Schulleiter Florian Loser sprach zunächst allen Kollegen seinen Dank für die...

  • Adelsheim
  • 31.07.20
  • 128× gelesen
  • 1
Jugend
3 Bilder

Eine gute Seele verlässt nach 32 Jahren das Jugendhaus St. Kilian

Verabschiedung von Gabriele Meisenzahl. Auch die Bundesfreiwilligendienstleistenden sagen Servus. Zwei Mitarbeiterinnen beenden erfolgreich ihre Ausbildung. Am 1. März 1988 hatte Gabriele Meisenzahl ihren ersten Arbeitstag als hauswirtschaftliche Mitarbeiterin im Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg. Gute 389 Monate später beendet sie ihre Tätigkeit und tritt in ihr Sabbatjahr ein, dass sie vor ihren Eintritt in die Rente gesetzt hat. Am vergangenen Montag würdigte Hausleiter Lukas Hartmann...

  • Miltenberg
  • 29.07.20
  • 167× gelesen
Schule & Bildung
In den Ruhestand verabschiedet wurden Peter Adler, Anette Fuchs, Gabriele Franke, Hubert Götz, Eugen Hertel, Elke Krines, Dietmar Küchel, Monika Neft, Dieter Sauerwein und Claudia  Winter sowie drei weitere Pädagoginnen und Pädagogen. Vorne Landrat Jens Marco Scherf (links) und Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth (rechts) sowie Schulamtsdirektor a.D. Engelbert Schmid und Per-sonalratsvorsitzendem Horst Kern (hinten v.l.)

Landkreis Miltenberg
Lehrerinnen und Lehrer von Grund- und Mittelschulen am 16. Juli 2020 in den Ruhestand verabschiedet

Der große Sitzungssaal des Landratsamts bot am Donnerstagnachmittag (16.07.2020) den würdigen Rahmen, um langjährige Pädagoginnen und Pädagogen von Grund- und Mittelschulen des Landkreises Miltenberg in den Ruhestand zu verabschieden. Angesichts der Corona-bedingten Einschränkungen war der Sitzungssaal groß genug, um den erforderlichen Mindestabstand zu gewährleisten. Verständlicherweise wollten trotzdem einige angehende Pensionäre das Risiko einer Infektion nicht eingehen und verzichteten...

  • Miltenberg
  • 22.07.20
  • 353× gelesen
Schule & Bildung
Die Geehrten mit (hinten von links) Schulamtsdirektor Michael Brummer, Schulrat Harald Frankenberger, Personalratsvorsitzendem Horst Kern (leicht verdeckt) und Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth (außen rechts).

Ehrungen und Verabschiedungen im Schulamtsbezirk Miltenberg

Der große Sitzungssaal des Landratsamts bot am Montag den würdigen Rahmen für Ehrungen von Pädagoginnen und Pädagogen, die sich über 25 und 40 Jahre um Bildung und Erziehung von Grund- und Mittelschülern im Landkreis verdient gemacht hatten. Für drei Lehrkräfte war mit der Feierstunde auch der Abschied in den Ruhestand verbunden. Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth, Fachlicher Leiter des Staatlichen Schulamts, freute sich, dass neben dem Schulamtsteam und dem Personalratsvorsitzenden Horst Kern...

  • Miltenberg
  • 24.02.20
  • 282× gelesen
Schule & Bildung

Frankenlandschule Walldürn
Studiendirektor der Frankenlandschule Walldürn, Werner Hefner, in den Ruhestand verabschiedet

Im Rahmen einer feierlichen Stunde wurde der langjährige Abteilungsleiter der kaufmännischen Berufsschule und des Berufskollegs der Frankenlandschule Walldürn, Studiendirektor Werner Hefner, durch den Schulleiter Oberstudiendirektor Torsten Mestmacher, in den Ruhestand verabschiedet. Herr Hefner legte sein Abitur 1974 an der Frankenlandschule ab. Anschließend studierte er in Mannheim die Fächer Betriebswirtschaftslehre und Deutsch. Nach seinem Referendariat an der Willy-Hellpach-Schule...

  • Walldürn
  • 01.08.19
  • 304× gelesen
Kultur
Pfr. Jarosch überreicht ein Geschenk bei der Verabschiedung von Richard Klotz
4 Bilder

Mit vollem Elan die frohe Botschaft verkündet
Richard Klotz als Wortgottesdienstleiter verabschiedet

Beim Vorabendgottesdienst zum Pfingstfest verabschiedete sich Richard Klotz nach 20 Jahren als Wortgottesdienstleiter (WoGoDiLt), weil er seinen Wohnsitz an den Chiemsee verlegt. Passender könne der Zeitpunkt nicht sein, meinte er, denn auch für die Jünger war nach dem Tod, der Auferstehung und der Himmelfahrt Jesu mit dem Pfingstwunder ein „Aufbruch“ angesagt. Er selbst habe bei einem Glaubensseminar vor 35 Jahren erfahren, was der Geist Gottes in einem Menschen bewirken kann. Diese Kraft habe...

  • Mömlingen
  • 09.06.19
  • 179× gelesen
Energie & Umwelt
Bestellung des neuen Naturschutzbeirats mit (von links) Reiner Wöber, Winfried Korn, Eberhard Heider, Stefan Zeller, Regina Groll, Stefan Beyer, Gerhard Andres, Steffen Scharrer, Erwin Zöller, Sebastian Spatz und Landrat Jens Marco Scherf.

Naturschutzbeirat konstituiert sich neu

Alle fünf Jahre konstituiert sich der Naturschutzbeirat neu. Im Sitzungssaal des Niedernberger Rathauses bestellte Landrat Jens Marco Scherf am Montag zehn Naturschutzbeiräte und verabschiedete drei altgediente Beiräte. Die Amtszeit des ehrenamtlich arbeitenden Gremiums beginnt am 1. September 2019 und endet am 31. August 2024. Die Bildung von Naturschutzbeiräten ist im Bayerischen Naturschutzgesetz verankert. Demnach, zitierte Landrat Jens Marco Scherf aus der Verordnung über die...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 382× gelesen
Kultur
Verabschiedung der bisherigen Kirchenverwaltung
Wulla Zöller, Wolfgang Zöller, Claudia Lazarus, Michael Hohm und Klaus Berninger sowie Pfarrer Manfred Jarosch
2 Bilder

Verabschiedung der bisherigen Kirchenverwaltung von Eisenbach

Im Familiengottesdienst am Sonntag den 17.03.2019 wurden die Mitglieder der bisherigen Kirchenverwaltung von Pfarrer Manfred Jarosch verabschiedet. Die Kirchenverwaltung ist ein Gremium der Pfarrei. Hier lenken die gewählten Kirchenverwaltungsmitglieder gemeinsam mit dem Pfarrer als Kirchenverwaltungsvorstand aktiv die Geschicke der Pfarrei. Die KV wird von den Pfarrgemeindemitgliedern für 6 Jahre gewählt. In Eisenbach war in der letzten Wahlperiode die Kirchenverwaltung besonders gefragt....

  • Obernburg am Main
  • 28.04.19
  • 252× gelesen
Vereine

Abschied aus der Kirchenverwaltung
Egon Reinthaler und Klaus Zöller erhalten die Ehrennadel des Bistums Würzburg

Dorfprozelten. Am Ende des Gottesdienstes zum 4. Fastensonntag verabschiedete Pfarrer Günter Munz offiziell Klaus Zöller und Egon Reinthaler aus der Kirchenverwaltung. Egon Reinthaler war 48 Jahre lang Mitglied der Kirchenverwaltung St. Vitus Dorfprozelten und hat in all diesen Jahren das Amt des Schriftführers übernommen. Bei der letzten Kirchenverwaltungswahl trat er nicht mehr als Kandidat an, er bleibt der Pfarrgemeinde aber weiterhin als Wortgottesdienstleiter, Lektor und Vorbeter bei...

  • Dorfprozelten
  • 31.03.19
  • 103× gelesen
Schule & Bildung
Landrat Jens Marco Scherf (links) verabschiedete sich von einem Schulamtsleiter, der seine Werte und Überzeugungen stets vorgelebt hat.

Ära Engelbert Schmid geht zu Ende

Nach sechseinhalb Jahren geht die Ära von Engelbert Schmid, dem fachlichen Leiter des Staatlichen Schulamts Miltenberg Ende März zu Ende, offiziell in den Ruhestand verabschiedet wurde er aber bereits jetzt am Mittwoch im Kreis der Schulleiterinnen und Schulleiter. Wie beliebt er war, zeigten lange stehende Ovationen am Ende der Feier im Foyer der Bürgstadter Mittelmühle. Dass in Schmids Ägide im Schulamt ein anderes Lüftchen wehen würde, hatte sein Kollege Ulrich Wohlmuth bereits bei...

  • Miltenberg
  • 26.03.19
  • 466× gelesen
Politik
Nach 15 Jahren ÖDP Miltenberg wurde Wally Keilbarth vom Kreisvorsitzenden Wolfgang Winter geehrt und gleichzeitig Umzugsbedingt verabschiedet.

Danke Wally
Ehrung und Verabschiedung von Wally Keilbarth

Nach 15 Jahren ÖDP Miltenberg wurde Wally Keilbarth vom Kreisvorsitzenden Wolfgang Winter geehrt und gleichzeitig Umzugsbedingt verabschiedet. Danke an Wally Keilbarth aus Bürgstadt die unter anderem als Beisitzerin sowie Schriftführerin im KV Miltenberg tätig war und jetzt  den Kreisverband Aschaffenburg aktiv unterstützt.

  • Sulzbach a.Main
  • 24.03.19
  • 88× gelesen
  • 1
Politik
von links.Kreisvorsitzender Wolfgang Winter, Schriftführer Manfred Knippel, Schatzmeister Hubertus Brand, Stellvertreter Klaus Vath, Beisitzerin Alexandra Vath, Beisitzer Günther Vogt,
2 Bilder

ÖDP Kreisverband Miltenberg
Wolfgang Winter als Vorsitzender im Amt bestätigt

Der ÖDP Kreisverband Miltenberg hat auf seiner Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, im Hotel Ballonier in Erlenbach am Main, Wolfgang Winter (Sulzbach) im Amt als Vorsitzenden bestätigt.Desweiteren wurde auch Klaus Vath (Leidersbach) als Stellvertreter wieder gewählt. Neuer Schatzmeister wurde Hubertus Brand aus Grossheubach, der das Amt von Peter Speth (Klingenberg ) übernimmt. Neu als Schriftfüher wurde Manfred Knippel (Sulzbach ) gewählt. Er übernimmt das Amt von Renate Geissler...

  • Sulzbach a.Main
  • 03.03.19
  • 413× gelesen
  • 1
  • 1
Vereine
3 Bilder

Große Abschiedsfeier im Kindergarten Erftalzwerge Riedern

 Am Dienstag, den 31. Juli wurden nicht nur die „Schlauzwerge“ verabschiedet, sondern auch Frau Erika Walter. Nach 37 Jahren im Kindergarten Riedern geht sie jetzt in den wohlverdienten Ruhestand. Alle Kindergartenkinder mit Familien, die Erzieherinnen Frau Ziegeler und Frau Kuhn überraschten Frau Walter mit Gedichten, Liedern und einem selbstverfassten „Rap“. Der Abschied fiel allen sehr schwer. Es war einfach eine schöne Zeit. Zu Besuch kamen auch Bürgermeister Winkler, Herr...

  • Riedern
  • 05.08.18
  • 66× gelesen
Blaulicht
Das Bild zeigt (v.l.): EPHK Gerfried Blümel (Personalrat PP Heilbronn), Leitender Polizeidirektor Wolfgang Reubold, Rolf Günther, Kriminaloberrat Martin Fessner

EPHK Rolf Günther verabschiedet - 34 Jahre lang die Polizei Buchen geprägt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.08.2018 Heilbronn (ots) Nach fast 40 Jahren im Dienst der Polizei Baden-Württembergs, davon 34 Jahre in verantwortlichen Funktionen beim Polizeirevier in Buchen, wurde Erster Polizeihauptkommissar Rolf Günther am Montag durch den Leiter der Direktion Polizeireviere, Leitender Polizeidirektor Wolfgang Reubold, in den Ruhestand verabschiedet. Rolf Günther begann seine Polizeikarriere im September 1978 bei der Bereitschaftspolizei in...

  • Buchen (Odenwald)
  • 02.08.18
  • 378× gelesen
Schule & Bildung
Mit lobenden Worten verabschiedeten Landrat Jens Marco Scherf und Schulrat Engelbert Schmid (von rechts) diese Pädagoginnen und Pädagogen, die mit Ablauf des Schuljahres in den Ruhestand gehen.

Feierstunde zur Verabschiedung und Ehrung von Lehrkräften am 23.07.2018

In einer zwanglosen Feierstunde sind am Montag, 23.07.18 in der Mozartschule in Elsenfeld 14 langjährige Pädagoginnen und Pädagogen in den Ruhestand verabschiedet worden. Darüber hinaus wurden 28 Lehrkräfte für 25- und 40-jährigen Lehramtsdienst ausgezeichnet. Die verabschiedeten Lehrer seien in den langen Jahren ihres Wirkens unter anderem Mutmacher, Erklärer und manchmal auch Prügelknabe gewesen, sagte der fachliche Leiter des Schulamts Miltenberg, Engelbert Schmid. Mit ihnen gehe „geballte...

  • Elsenfeld
  • 24.07.18
  • 342× gelesen
Vereine

Abschied und Dank für scheidenden 1. Vorsitzenden des Dekanatsrates Miltenberg

Bei der konstituierenden Sitzung des Dekanatsrates Miltenberg wurde der bisherige Vorsitzende, Dr. Albert Brendle. der 8 Jahre den 1. Vorsitz des Dekantsrates innehatte, von Dekan Michael Prokschi verabschiedet. Dekan Prokschi bedankte sich bei Dr. Brendle für sein großes Engagement und für die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen.

  • Miltenberg
  • 29.06.18
  • 252× gelesen
Vereine
Landrat Jens Marco Scherf (links) vereidigte den neuen Kreisrat Gernot Winter, der auf Wolfgang Zöller folgt.

Gernot Winter als neuer Kreisrat vereidigt

Neues Gesicht im Kreistag Miltenberg: Landrat Jens Marco Scherf hat in der Sitzung des Gremiums am Montagnachmittag Gernot Winter (CSU) als Nachfolger von Wolfgang Zöller vereidigt, der sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hat. Zuvor hatte der Kreistag einstimmig die Niederlegung von Zöllers Amt festgestellt, ebenso die Listennachfolge von Gernot Winter. Nachdem das Gremium auch dem verkürzten Verfahren zur Nachfolge Winters zugestimmt hatte, konnte die Vereidigung erfolgen....

  • Miltenberg
  • 09.05.18
  • 107× gelesen
Vereine

Verabschiedung ausgeschiedener Räte und Konstituierung des neuen Pfarrgemeinderates

Ehrennadel der Diözese Würzburg für Willy Cavallo Dorfprozelten. „Wenn etwas Neues beginnt hört oft auch etwas Altes auf…“ mit diesen Worten begann Pfarrer Günter Munz die Verabschiedung der ausgeschiedenen Pfarrgemeinderäte nach der Vorabendmesse zum 6. Sonntag in der Osterzeit. Bereits im Sommer 2016 war Sandra Kern aus beruflichen Gründen aus dem Gremium ausgeschieden. Sie war 10 Jahre lang im Pfarrgemeinderat tätig. Unter anderem als Vertreterin im Dekanatsrat, außerdem war sie aktiv im...

  • Dorfprozelten
  • 06.05.18
  • 135× gelesen
Kultur
Kirchenverwalter Werner Weis, Birgit Bauer, Ingeborg Braunwarth, Lioba Aufschneider, Pfarrer Franz Leipold
4 Bilder

Verabschiedung der Pfarrgemeinderatsmitglieder in Mönchberg

Im Ostermontagsgottesdienst wurden Lioba Aufschneider, Ingeborg Braunwarth, Birgit Bauer und Michael Hagel für Ihre Tätigkeit im Pfarrgemeinderat feierlich gewürdigt und verabschiedet. Als junge Frau schon wurde Lioba Aufschneider in den Pfarrgemeinderat gewählt (1974). Mit Unterbrechung wirkte sie 36 Jahre lang im Gremium. Seit 1994 leitete sie den Seniorenkreis, organisierte die regelmäßig stattfindenden Seniorennachmittage, die Faschingsveranstaltungen und Weihnachtsfeiern. Außerdem wirkte...

  • Mönchberg
  • 06.04.18
  • 191× gelesen
Vereine
Abschied und Neubeginn in der Naturschutzwacht: Stefan Pache (links) und Regina Groll begrüßten Neuzugang Jochen Herberich (zweiter von links) und verabschiedeten seinen Vorgänger Eberhard Heider nach 14-jährigem Dienst.

Jochen Herberich folgt Eberhard Heider als Naturschutzwächter

Neues Gesicht in der Naturschutzwacht: Jochen Herberich folgt Eberhard Heider, der Ende April aus dem Ehrenamt ausscheidet. Stefan Pache, Leiter der Abteilung Umweltschutz, und Regina Groll, Leiterin des Sachgebiets Naturschutz, Jagd- und Fischereiwesen, begrüßten den neuen Naturschutzwächter und verabschiedeten Heider. Naturschutzwächter agieren als Hilfskräfte der Unteren Naturschutzbehörde und sind ehrenamtlich aktiv. Im Landkreis Miltenberg hatte der Natur- und Umweltausschuss des...

  • Miltenberg
  • 29.03.18
  • 397× gelesen
Gesundheit & Wellness

Hausärzte und Pflegekräfte gewinnen

Laut der Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregion plus, Lena Ullrich, hat die Gesundheitsregion plus auch im letzten halben Jahr ein hohes Tempo angeschlagen; alle Mitglieder arbeiten engagiert und zielstrebig zusammen. Wie sie im Gesundheitsforum am vergangenen Mittwoch, 21.3.2018 sagte, entwickele man sich vor allem im Bereich der Hausärzte- und Pflegekräftegewinnung weiter. Die Arbeitsgruppe Gesundheitsversorgung erarbeitete sechs Bausteine zur Hausarztgewinnung, aus denen ein...

  • Miltenberg
  • 26.03.18
  • 28× gelesen
Sport
2 Bilder

Feierstunde mit Übergabe der Blauen Ehrenamtskarte

Bei einer Feierstunde im Historischen Rathaus Eschau erhielten 13 Funktionäre des TSV Eintracht Eschau aus der Hand des Vereinsehrenamtsbeauftragten Adolf Weis die Bayerische Blaue Ehrenamtskarte. Diese Karte, die vom Landratsamt Miltenberg ausgegeben wird, können Personen erhalten, die sich freiwillig und unentgeltlich im Verein engagieren. Man will ein Zeichen der Anerkennung für all diejenigen setzen, die sich ganz besonders für das Gemeinwesen einsetzen. Verbunden mit der Karte sind...

  • Eschau
  • 04.10.17
  • 137× gelesen
Schule & Bildung
Der Abschlussjahrgang 2017
3 Bilder

Starke Wurzeln, reiche Früchte – Verabschiedung des Abschlussjahrgangs 2017

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und für die Schüler der 10. Klassen damit auch ihre Schulzeit an der Theresia-Gerhardinger Realschule. Am Donnerstag, den 20. Juli fand in Amorbach die Abschlussfeier und Zeugnisübergabe für die mittlere Reife statt. Zunächst feierten Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam einen Dankgottesdienst in der Kirche St. Gangolf. In diesem Jahr stand er unter dem Motto „Wurzeln schlagen, Früchte tragen“. Besonders war dieses Mal, dass der Gottesdienst durch Prälat...

  • Amorbach
  • 01.08.17
  • 458× gelesen
Vereine
4 Bilder

Beim Abschiedsgottesdienst von Manuel Vetter am 7. Mai flossen viele Tränen

(Fotos: Markus Lepper; Text: Sabine Kirchmann) Keiner wollte es so recht wahr haben, doch der inzwischen 35-jährige Manuel Vetter kam im September 2014 als Vikar in Ausbildung zu uns. Nach dem Weggang von Pfarrer Munz wurde er jedoch bereits im Oktober 2015 zum Pfarradministrator von Kleinheubach, Rüdenau und der Kuratie Laudenbach ernannt. Und als Pfarrer Kraus Ende Mai 2016 in Ruhestand ging, übernahm er auch dieses Amt für Großheubach. Manuel Vetter war irgendwie von Anfang an unser...

  • Kleinheubach
  • 14.05.17
  • 478× gelesen
Vereine
Ehrenvorsitzender des Sängerkreises Miltenberg Otto Büchner (links) mit der neuen Vorstandschaft des Sängerkreises Miltenberg Schriftführerin Henriette Liebing, 1. Vorsitzender Peter Liefeith, Kassier Alexander Grein. Es fehlt 2. Vorsitzender Andreas Köster
2 Bilder

Neuwahlen: Peter Liefeith bleibt Vorsitzender des Sängerkreises Miltenberg

Am Samstag, 4. März 2017, fand der Sängertag des Sängerkreises Miltenberg in der Brauerei Keller in Miltenberg statt. Peter Liefeith, 1. Vorsitzender des Sängerkreises Miltenberg, begrüßte die Vertreter der Mitgliedsvereine. Nach dem Totengedenken übergab er das Wort an Schatzmeister Alexander Grein. Dieser gab einen Einblick in die Ein- und Ausgaben des Sängerkreises. Die Kassenprüfer Thorsten Ullrich und Arnulf Brand hatten die Kasse geprüft und bescheinigten eine Vorbildliche...

  • Großheubach
  • 08.03.17
  • 261× gelesen
Vereine
Schulleiter Reiner Hanten bedankte sich in einer kleinen Feierstunde bei Herrn Kerklies für seine geleistete Arbeit und überreichte ihm, zusammen mit dem stellvertretenden Musikschulleiter Frank Wittstock, ein kleines Präsent.

Verabschiedung Hans-Werner Kerklies

Nach Schulzeit und Bundeswehr studierte Hans-Werner Kerklies zuerst 2 Jahre Mathematik & Sport bevor er sich zum Studium an der Musikhochschule Münster entschied. Schon während des Studiums arbeitete er als Gitarrenlehrer an den Musikschulen Haltern, Hamm und Ibbenbüren. Hier wurde er auch ein Jahr nach seinem Abschluss als hauptamtliche Lehrkraft für Gitarre angestellt und war zwischenzeitlich Fachbereichsleiter. Nach 10 Jahren wechselte er an die Musikschule in Löhne und an die Musikschule in...

  • Obernburg am Main
  • 24.02.17
  • 206× gelesen
Vereine

Sulzbach soll Stellplatz für Rettungsdienst bekommen

Mit Rettungswagenstellplätzen in Sulzbach und Mömbris soll der Rettungsdienst in der Region laut Beschluss der Verbandsversammlung des Rettungszweckverbands für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Bayerischer Untermain weiter verbessert werden. Der Verband reagiert damit auf die Ergebnisse der sogenannten Trust-III-Untersuchung, in der die Notfallrettung im Gebiet der Integrierten Leitstelle unter die Lupe genommen worden war. In der Verbandsversammlung am Mittwoch im Miltenberger...

  • Miltenberg
  • 17.11.16
  • 36× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.