Rüdenau - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
meine-news.de - Deine Heimat im Netz!  | Bildquelle: fotolia, Drobot Dean
2 Bilder

Anders! Besser! meine-news.de | Kostenfreie Info-Veranstaltung in Ihrer Nähe | Jetzt informieren!

Für alle, die das regionale Webportal meine-news.de schon kennen oder jetzt kennen lernen wollen! Besuchen Sie unsere Info-Veranstaltungen und testen Sie exklusiv das neue meine-news.de vor dem Start. Was wir Ihnen zeigen ... > schnell & effektiv Menschen erreichen Mit dem regionalen Webportal meine-news.de erreichen Sie mehr Menschen auf vielen Kanälen in kurzer Zeit. Erstellen Sie kostenfrei* und ganz einfach beliebig viele Beiträge oder Veranstaltungshinweise. Jeder kann...

  • Miltenberg
  • 22.10.18
  • 941× gelesen
Kultur
Der neue Pfarrer Dariusz Kowalski verabschiedet den scheidenden Mesner Frank Fäth in der Kirche St. Ottilie in Rüdenau
80 Bilder

Willkommen und adé in Rüdenau: neuen Pfarrer begrüßt, Mesner nach 35-jähriger Tätigkeit verabschiedet

Bilder und Eindrücke vom ersten Ostersonntag 2018 in der Kirche St. Ottilia in Rüdenau Wechselvolles Ostern in Rüdenau: Pfarrer-Begrüßung und Mesner-Verabschiedung Rüdenau, Dekanat Miltenberg. Einen festlichen Ostergottesdienst feierten die zahlreichen Gläubigen in der St. Ottilia-Kirche am ersten Feiertag. Heuer gab es zwei besondere Höhepunkte. Zum einen wurde der neue Seelsorger Dariusz Kowalski der Pfarreiengemeinschaft „Am Engelberg“ begrüßt, zum anderen verabschiedete sich...

  • Rüdenau
  • 01.04.18
  • 192× gelesen
Kultur
57 Bilder

"ORGA-Team Friedenslichtlauf" spendet für einen guten Zweck

730 Euro an Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz e. V. überreicht Gutes tun Laufschuhe an und los. - Fertig! Einfach loslaufen. - Geht das? Das gilt nicht für jeden. Niemand mag sich vorstellen, was es bedeutet, wenn ein Kind unheilbar krank wird. Doch viele Familien befinden sich in einer solch tragischen Situation. Und sie gelangen irgendwann an einen Punkt, an dem sie die dauerhafte Belastung alleine nicht mehr stemmen können. Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst e. V. aus...

  • Klingenberg a.Main
  • 29.01.18
  • 236× gelesen
Kultur
Mit dem neuen Jahr kommen 2018 auch manche Änderungen auf uns zu.
43 Bilder

Neues Jahr, neue Regeln: Was ändert sich 2018: Was wird heuer teurer?

2018 startet nicht nicht nur mit einer Reihe von guten Vorsätzen. Gleichzeitig treten auch viele gesetzliche Änderungen in Kraft. So fragt man sich: „Gibt es mehr Kindergeld? Steigt meine Rente? Dürfen Dieselautos noch in Städten fahren? Welche Winterreifen sind erlaubt?“ Im neuen Jahr müssen Sie sich also - liebe Leserin, lieber Leser - auf einige Veränderungen einstellen, hier exemplarisch eine Auflistung wichtiger Neuerungen: Mehr Geld bei Hartz IV und bei der Rente...

  • Miltenberg
  • 03.01.18
  • 440× gelesen
KulturAnzeige
Der Mönchberger Festausschuss in mittelalterlichen Gewändern: Erich Heider, Roland Miltenberger, Jessica Maniura, Daniela Schmitt, Ulrike Goihl, Tobias Zöller, Eberhard Heider und Martin Roob (vorne von links), Stefan Brück, Erich Langer, Thomas Zöller und Horst Eckhard Rehbein (oben von links).
11 Bilder

„Feiern Sie mit uns!“

Mönchberg feiert die Verleihung der Stadt- und Marktrechte vor 650 Jahren mit einem großen Jubiläumsfest vom 19. bis 21. Mai Ganz Mönchberg ist seit Wochen aus dem Häuschen und fiebert dem Wochenende vom 19. bis 21. Mai entgegen, denn dann steigt endlich das Jubiläumsfest zum 650. Jahrestag der Stadt- und Markterhebung. Schon seit Monaten gibt es kein anderes Gesprächsthema in der Marktgemeinde. Die Vorbereitungen sind schon längst in der heißen Phase angelangt und alle, ja wirklich alle...

  • Mönchberg
  • 18.05.17
  • 749× gelesen
KulturAnzeige
Die Urkunde zur Verleihung der Stadtrechte wird im Hauptstaatsarchiv München aufbewahrt.
10 Bilder

Die Geschichte von der Stadt, die keine Stadt sein konnte

Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert in diesem Jahr „650 Jahre Markt Mönchberg“ Eigentlich ist Mönchberg eine Stadt. Das wussten Sie nicht? Doch, die Spessartgemeinde im Landkreis Miltenberg in Unterfranken bekam genau vor 650 Jahren die Stadtrechte verliehen. Just dies ist der Anlass für ein großes Festwochenende, das vom 19. bis 21. Mai 2017 in der Gemeinde stattfindet. Aber nun ist Mönchberg ein Markt und eben keine Stadt. Was ist damals vorgefallen? Begeben wir uns...

  • Mönchberg
  • 15.05.17
  • 386× gelesen
KulturAnzeige
Der alte Amboss in der Schmiede von Anton Reuß.
20 Bilder

Wenn der alte Amboss erzählen könnte …

Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert in diesem Jahr „650 Jahre Markt Mönchberg“ mit einem historischen Fest, bei dem alte Handwerkskunst vorgeführt wird Gestatten, dass ich mich kurz vorstelle? Ich bin der alte Amboss der Mönchberger Schmiede. Mein Alter tut hier nichts zur Sache! Aber Sie müssen wissen, dass ich in früheren Jahren von großer Bedeutung war! Schon seit einigen Jahren bin ich nun arbeitslos und friste mein Rentnerdasein in der Schmiede Wöber, denn der...

  • Mönchberg
  • 11.05.17
  • 528× gelesen
KulturAnzeige
Die Mönchberger Burg auf dem Hof des Anwesens Wolf, betrachtet von der Schwimmbadstraße aus in einer Aufnahme aus den 1930er Jahren.
8 Bilder

Musikalisches – Historisches – Festliches Mönchberg

Feiern Sie mit beim Jubiläumswochenende! Die Spessartgemeinde Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert vom 19. bis 21. Mai 2017 ihr 650-jähriges Jubiläum zur Verleihung der Stadt- und Marktrechte. Die Höhepunkte des dreitägigen Festes können sich sehen lassen. „Musikalisches Mönchberg“ heißt es am Freitag, den 19. Mai. Dazu gibt es Coverrock und echten Rock´n´Roll mit „Limelight“ und den „Boombusters“, Blasmusik mit den „8 Franken“ und starke Beats der „Schirmbar“. Am...

  • Mönchberg
  • 20.04.17
  • 367× gelesen
KulturAnzeige
11 Bilder

Firmenjubiläum, Firmenevents, Partys und Feste - KREATIVFABRIK bei Musik-Hench

Irgendwann sind auch Sie an der Reihe... Verzichten Sie auf die angemietete unpersönliche Mehrzweckhalle oder das langweilige weiße Partyzelt. Sondern zeigen Sie was Sie haben! Ihre eigenen Räumlichkeiten sind das, was Sie und Ihre Firma perfekt und authentisch repräsentiert. Verstecken Sie nichts! Verwandeln Sie Ihre Fabrikhalle in ein riesiges Loft oder Ihre Werkstatt in eine Flaniermeile. Machen Sie aus Ihrem Jubiläum ein Event für Ihre Gäste, Mitarbeiter und Kunden. Die...

  • Bürgstadt
  • 31.03.17
  • 177× gelesen
Kultur

WAHNSINN! Die Faschingssaison 2017 auf meine-news.de - alle Bilder, alle Links hier!

Mit einem herzlichen Dankeschön an unsere meine-news.de Fotografen Tanja Englert-Seitz, Jürgen Adams, Christian Heinisch, Taskin Kizildemir, Mario Fäth und unsere Mitglieder präsentieren wir Euch alle Links zu den Bildergalerien. 14. Januar 2017 Nachtumzug in Großheubach - Teil 1 Nachtumzug in Großheubach - Teil 2 After-Zug-Party in Großheubach 21. Januar 2017 Nachtumzug in Limbach 3. Februar 2017 Nacht der Hexsche un Deifel in Mudau 4. Februar 2017 Sportlerball in...

  • Miltenberg
  • 01.03.17
  • 1.203× gelesen
KulturAnzeige
21 Bilder

Preise für Weitfluggewinner im Kreisaltenheim Amorbach

Bei herrlichem Sonnenschein, leckerem Essen und guter Unterhaltung, feierte das Kreisaltenheim in Amorbach im vergangenen Jahr, seine 40 Jahr Feier. Vom Team der sozialen Betreuung, wurde ein Luftballonwettbewerb organisiert, bei dem die Besucher Hunderte von Karten mit einem Luftballon in den wolkenlosen Himmel aufsteigen lassen konnten. Im Laufe der Wochen, kamen einige der Karten, nachdem sie vorher zum Teil mehrere Hundert Kilometer zurück gelegt hatten zurück ins Kreisaltenheim. Am...

  • Amorbach
  • 15.02.17
  • 326× gelesen
Kultur
Konrad Bönig verzaubert mit humorvollen Geschichten und Liedern alle kleinen und großen Zuhörer.
2 Bilder

Wunderlich, sentimental und bitterböse

Leidersbacher und Wahl-Österreicher Konrad Bönig singt und plaudert an zwei Terminen Klingenberg/Wörth: Gleich mit zwei Auftritten überrascht am Sonntag, 6. November, der gebürtige Leidersbacher Konrad Bönig. Der in Österreich lebende Liedermacher verzaubert mit humorvollen Geschichten und Liedern alle kleinen und großen Zuhörer. Sonntag, 6. November, 15 Uhr, Trinitatis-Kirche in Klingenberg. KinderLiederMitmachKonzert mit Konrad Bönig – „na sowas“ Zu lustigen Liedern von...

  • Wörth a.Main
  • 25.10.16
  • 65× gelesen
Kultur
5 Bilder

Liebenswerter Bestatter wirbt musikalisch um Kundschaft

Konrad Bönig singt und plaudert im Doppelpack Leidersbach: Gleich zweimal überraschte Konrad Bönig am Samstag in seinem Heimatort Leidersbach seine Fans aus nah und fern mit vollem Programm. Familien-Konzert-Spaziergang am Nachmittag Unter dem Titel „Na sowas“ spazierte Konrad Bönig, Liedermacher aus Österreich, mit einer großen Zahl von kleinen und großen Wander-Zuhörern bei strahlendem Frühlingswetter entlang des idyllischen Leidersbacher Panoramaweges. Die Kinder spielten,...

  • Leidersbach
  • 21.04.15
  • 481× gelesen
Kultur
Liedermacher Konrad Bönig
2 Bilder

Liedermacher Konrad Bönig im Doppelpack

Zwei Konzerte in Leidersbach Gleich mit zwei Auftritten überrascht uns am Samstag, 18. April 2015, der gebürtige Leidersbacher Konrad Bönig. Der in Österreich lebende Liedermacher verzaubert mit humorvollen Geschichten alle kleinen und großen Zuhörer. „Na sowas”– Konrads FamilienKonzertSpaziergang Entlang des idyllischen Leidersbacher Panoramaweges singt Konrad Bönig auf einigen Stationen seine wunderlichen Lieder von hungrigen Piraten, einer bezaubernden Prinzessin, fliegenden...

  • Leidersbach
  • 15.03.15
  • 369× gelesen
Kultur

Orgel Festival Miltenberg 2014

Kein Bericht über heimische Chöre Nachdem nun das Orgel Festival zu Ende ist und wir vergeblich auf einen Bericht durch die Presse über die Widormesse, die am Sonntag, den 21.September, um 19,00 Uhr durch den Chor "Intakt-Laudenbach" und dem Männerchor "Liederkranz-Rüdenau" dargebracht wurde, gewartet haben, sind wir sehr endtäuscht. Diese Messe von Charles-Marie Widor, Messe fis-moll op 36 für zwei Chöre und zwei Orgeln, angepasst an die Aufführungsmöglichkeiten in der Kathedrahle...

  • Miltenberg
  • 11.10.14
  • 95× gelesen
Kultur

" Liederkranz Rüdenau sagt Danke"

Der Liederkranz Rüdenau bedankt sich ganz Herzlich bei allen Mitwirkenden und Helfern vor und hinter der Bühne, zu unsrem gelungenen Singspiel: "Der Räuber Hotzenplotz auf Streifzug durch den Odenwald," Ganz besonderen Dank gilt unseren Sponsoren, die es überhaupt erst ermöglicht haben, das dieses Projekt im Zusammenspiel Jung und Alt stattfinden konnte. Sichtlich überrascht waren wir über das überwältigende Interesse des Publikums, so das unser Singspiel vor ausverkauften Haus stattgefunden...

  • Rüdenau
  • 31.07.14
  • 52× gelesen