Familienstreit endet im Widerstand gegen Polizeibeamte

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 15. Mai 2016

Sulzbach

Gegen 01:30 Uhr wurde eine Streife zu einem Familienstreit gerufen, bei dem eine 35jährige durch ihren 45jährigen Partner geschlagen wurde. Die verletzte Frau wollte die gemeinsame Wohnung im Beisein der Beamten verlassen und packte ihre Sachen zusammen, als der Partner zunehmend aggressiver wurde. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den Beamten und dem Mann, in dessen Verlauf er versuchte eine Dienstpistole eines Beamten an sich zu nehmen. Dies gelang dem jedoch Mann nicht. Es mussten Reizgas und Handfesseln eingesetzt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.