Unterschreiben auch sie .....
Schluss mit geheimen Lobbyismus!

Kreisvorsitzender Wolfgang Winter
  • Kreisvorsitzender Wolfgang Winter
  • Foto: Wolfgang Winter
  • hochgeladen von wolfgang winter

Mindestens 6.000 Lobbyisten [1] sind in Berlin unterwegs, um Politik für ihre Auftraggeber zu beeinflussen. Weil es im Bundestag aber kein Lobbyregister gibt, können sie unsere Abgeordneten weiterhin im Geheimen beeinflussen. Unterschreiben auch Sie den Appell, um geheimen Lobbyismus zu stoppen?
>
> Unterschreiben
> https://www.openpetition.de/…/a2eba7031674a96110a61b3ae6515…
>
>
> Schluss mit geheimen Lobbyismus!
>
> Hallo,
>
> in wessen Auftrag sie handeln, wie viel Budget sie einsetzen, welche Entscheidungen und Gesetze sie zu ihren Gunsten beeinflussen – wir Bürgerinnen und Bürger erfahren es nicht. Weil es im Bundestag nämlich kein Lobbyregister gibt, können Lobbyisten nach wie vor im Geheimen agieren. Dabei ist geheimer Lobbyismus eine große Gefahr für unsere Demokratie – der Dieselskandal hat das auf erschreckende Weise verdeutlicht!
>
> Und erst vorletzte Woche hat die Affäre um den Abgeordneten Philipp Amthor (CDU) und seine Lobbyjobs gezeigt, wie dringend wir vollumfängliche Transparenz bei diesem wichtigen Thema brauchen.
>
> Wenn Unternehmen und Wirtschaftsverbände ihre Lobbyisten mit Millionenbudgets auf unsere Abgeordneten und die Bundesregierung ansetzen und die Öffentlichkeit davon nichts erfährt, ist die Gefahr groß, dass politische Entscheidungen letztlich zahlungskräftigen Interessengruppen dienen und nicht der Gesellschaft. Deshalb fordert die Petition von abgeordnetenwatch ein Lobbyregister, das mindestens aufzeigt:
>
>
>
> in der Demokratie hat jede Meinung ihren Platz - egal, ob Pro oder Contra:
>
>
>
>
>
> Schön, dass Sie sich beteiligen!
>
> Mit besten Grüßen  Wolfgang Winter

Autor:

wolfgang winter aus Sulzbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen