Gesellschaft

Beiträge zum Thema Gesellschaft

Mann, Frau & Familie

Mehrgenerationenhaus Buchen
Aktiv mitwirken - Engagement ist wertvoll!

Das Mehrgenerationenhaus Buchen ist ein Ort in Buchen, den jede und jeder mitgestalten kann und soll. Wir laden Sie und dich herzlich ein mitzuwirken! Die meisten unserer Angebote werden von freiwillig Engagierten durchgeführt. Daneben gibt es aber auch Veranstaltungen von Fachleuten und Kooperationspartnern, wenn Expertenwissen gefragt ist. So funktioniert es: Sie können Ihre eigenen Interessen und Hobbys einbringen und mit anderen teilen. Sie können aber auch kleine Aufgaben übernehmen und...

  • Buchen (Odenwald)
  • 19.07.21
  • 23× gelesen
Gesundheit & Wellness

Gegen Stigmatisierung
Akzeptanz seelischer Krankheiten

Auch wenn seelische Erkrankungen heute viel bekannter sind, ist es leider immer noch so das viele nicht verstehen was es bedeutet unter Depressionen, Ängsten, Zwängen oder anderen Krankheiten mit psychischer Ursache zu leiden. Verunsichert und sich im klaren darüber das etwas nicht in Ordnung ist stehen viele Erkrankte alleine da. Hier muss schnellsten mehr Akzeptanz geschaffen werden. Wichtig für Angehörige und Freunde eines betroffenen ist zu wissen dass es hier nicht um den Willen des...

  • Obernburg am Main
  • 15.06.21
  • 90× gelesen
  • 1
Politik

Kundgebung am 18.4.2021 in Miltenberg
Friede, Freiheit und Selbstbestimmung - Kundgebung 18.4.21 in Miltenberg

📣 BITTE TEILEN 📣 Am Sonntag, 18.4.2021 um 16 Uhr haben wir eine Kundgebung. Wir fordern Frieden, Freiheit  und ein selbstbestimmtes Leben. Das Programm ist bunt mit Musik. Seit 14 Monaten wird uns vordiktiert, wann wir wie etwas machen dürfen. Im Landkreis Miltenberg sind 99.9% der Menschen nicht gesundheitlich von Corona betroffen und werden auch nicht stationär behandelt (und die anderen wurden positiv getestet, jedoch ist unklar, ob diese Menschen evtl. Vorerkrankungen hatten. Diese...

  • Miltenberg
  • 16.04.21
  • 1.121× gelesen
  • 10
Mann, Frau & Familie
Ein brisantes Porträt der Gesellschaft und unserer Zeit

Christian Linker ist wieder am Ohr der Zeit
Buchtipp: Toxische Macht

Die 24-jährige Studentin Coco Frahm ist in den Monaten nach dem Lockdown eher zufällig an die Spitze der neuen Partei "Future" gelangt. Auf dem Gründungscamp der Partei hatte sie ihre Gedanken zur "neuen Langsamkeit" ganz spontan einem Kamerateam gegenüber geäußert. Nun könnte sie - mit 24 - Bundeskanzlerin werden. Doch wie immer gibt es auch gegenteilige Meinungen. Und "besorgte Bürger" möchten Coco mundtot machen. Notfalls mit Gewalt - solange es wie Selbstmord aussieht. Und ausgerechnet...

  • Miltenberg
  • 15.03.21
  • 111× gelesen
Vereine
Zum Weltfrauentag initiieren die SPD-Stadträtinnen Marina Oliveira Zbinden, Helga Raab-Wasse und Anne Ehrentraut (von links) die Gründung einer Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Erlenbach.
2 Bilder

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen
Weltfrauentag: SPD-Frauen gründen ASF-Ortsgruppe in Erlenbach

Die Erlenbacher SPD-Frauen wollen mehr, so das Statement ihres ersten Online-Frauentreffs zur Lage von Familien in der Corona-Pandemie. Aus der Runde der drei Erlenbacher SPD-Stadträtinnen Helga Raab-Wasse, Anne Ehrentraut und Marina Oliveira Zbinden ist der Wunsch gewachsen, Frauen auch in Erlenbach stärker in den Vordergrund zu rücken. Wo treten Probleme auf während der seit einem Jahr herrschenden Pandemie? Wie gehen Frauen damit um? Was geschieht in den Familien? Wie ist die Situation für...

  • Erlenbach a.Main
  • 28.02.21
  • 116× gelesen
Mann, Frau & Familie
Dieser Roman hat eine ganze Gesellschaft aufgerüttelt

Dieses Hörbuch gewährt uns einen Einblick in das koreanische Leben
Hörbuchtipp: Kim Jiyoung, geboren 1982

Der internationale Bestseller aus Südkorea zeigt die junge Frau Kim Jiyoung auf ihrem Weg zur Emanzipation in einer von Ungleichheit und Unterdrückung geprägten Gesellschaftsordnung. Cho Nam-joos Roman, eindringlich gelesen von Nele Rosetz und Felix von Manteuffel, erzählt das Schicksal einer Mittdreißigerin, die in einer kleinen, aufgeräumten Wohnung am Rande der Metropole Seoul lebt. Kim Jiyoung hat erst kürzlich ihren Job im Marketing aufgegeben, um sich um ihre neugeborene Tochter zu...

  • Miltenberg
  • 16.02.21
  • 100× gelesen
Politik
Die bewegende Tibet-Reportage der preisgekrönten Journalistin

Tibets Schicksal unter der chinesischen Herrschaft
Buchtipp: Buddhas vergessene Kinder von Barbara Demick

Aus Protest gegen die chinesische Regierung wird Tibet Ende der 1990er Jahre von einer Welle der Selbstverbrennungen erschüttert. Doch die Unterdrückung Tibets durch die chinesische Regierung hat eine lange Geschichte... Die preisgekrönte Journalistin und China-Kennerin Barbara Demick erzählt von Tibets Schicksal unter der chinesischen Herrschaft. Sie gibt ergreifende wie verstörende Einblicke in das Alltagsleben von acht Menschen, deren Leben die Geschichte eines ganzen Volkes und dessen...

  • Miltenberg
  • 02.02.21
  • 105× gelesen
Mann, Frau & Familie
Reise zum Rande der Welt

Buchtipp: Das Verschwinden der Erde

Schauplatz dieses Romanes ist die Weite der Tundra. Julia Philips entführt uns in die grandiose Landschaft Sibiriens. Auf der sibirischen Halbinsel Kamtschatka verschwinden die zwei jungen Schwestern Aljona und Sofija spurlos. Die Nachricht löst Entsetzen und Misstrauen in der eng verbundenen Gemeinschaft dieser entlegenen Region aus, doch auch nach Wochen tappt die Polizei im Dunkeln. Das Verschwinden der Mädchen erinnert an einen Vorfall nur Monate zuvor in der indigenen Bevölkerung, als die...

  • Miltenberg
  • 22.01.21
  • 101× gelesen
Politik

Covid-19 / Corona
Fake News - ein Antwortschreiben an Florian Rath

Guten Abend zusammen, selten ging ein Artikel bei meine-news.de so viral wie der von Florian Rath. Am 17.01.2021 um 9.52 Uhr gepostet, war er bis eben schon über 375.000 Mal gelesen, Tendenz steigend. Kaum ein Thema polarisiert aktuell so sehr wie Corona, die Maßnahmen der Regierung und die Impfung gegen das Virus. Der Autor hat das erkannt und liefert in seinem Artikel ein buntes Potpourri an Nachrichten aus aller Welt. Da sein Artikel nicht gegen den Verhaltenskodex von meine-news.de...

  • Mönchberg
  • 18.01.21
  • 1.421× gelesen
  • 13
  • 5
Schule & Bildung

Nicht der Liberalismus ist die Schwäche,
sondern das fehlende Bewusstsein und die fehlende Eigenverantwortung im Umgang mit ihm

(Kontroverse Gedanken zu Armin Nassehi Artikel von @WELT) Interessiert durch die Überschrift „Unsere Freiheit ist auch unsere größte Schwäche“ habe ich mich am 1. Weihnachtsfeiertag morgens dem Artikel auf der Welt gewidmet und ich bin wütend… Wütend zu lesen, dass die Freiheit als Pendant definierte Gegenhaltung zum Kollektiv das Übel in der Pandemie sein soll, fallen mir unzählige Gründe ein, warum dies nicht der Wahrheit entspricht. Aus dem Alltag – Ursachensuche Mir kommen Szenen in den...

  • Mömlingen
  • 26.12.20
  • 89× gelesen
Kultur

Buchvorstellung: China, wer bist du?
Das Phänomen China!

Schmuckstück! Das ist eigentlich immer das erste Wort, was mir einfällt, wenn ich ein Buch aus dem kleinen, aber sehr feinen Verlag von Marianna Hillmer und Johannes Klaus auspacke. Schon bevor man ein Wort liest, ist man schon hin und weg von Buchschnitt, Gestaltung und Cover. Auch bei China, wer bist du? von Simone Harre sind die Buchdeckel aus Karton und das ganze Buch irgendwie im Vintage-Look. Das Buch selbst ist weniger ein Buch, das Reiseziele oder Aktivitäten in China empfiehlt, sondern...

  • Mönchberg
  • 21.12.20
  • 42× gelesen
Schule & Bildung
3 Bilder

Die neue Wissensgesellschaft
Wie wir gerade unsere Zukunft verschlafen!

Aus der neuen Kolumne: „Gedanken für eine lebenswerte Gesellschaft“ Im News Verlag Miltenberg geschrieben von Nicole M. Pfeffer #gepfeffert. Wo kommen wir her? In der ökonomischen Betrachtung der Vormoderne findet die Agrargesellschaft ihren Anfang. Sie beschreibt den systematischen Anbau von Pflanzen. Übergehend zum Industriezeitalter findet die systematische Produktion einhergehend mit der Arbeitsteilung eine weitere Epoche unserer Gesellschaftsform. Doch was wäre eine Gesellschaft ohne...

  • Mömlingen
  • 06.12.20
  • 82× gelesen
Politik
SPD-Stadtratsfraktion Erlenbach (von links): Helga Raab-Wasse, Gerhard Bader, Marina Oliveira Zbinden, Benjamin Bohlender, Werner Hillerich, Anne Ehrentraut und Michael Mück.

Stadtrat Erlenbach
SPD-Fraktion beantragt einen Klimaausschuss und mehr Transparenz für die Öffentlichkeit

Mit einem eigenen Umwelt- und Klimaausschuss will die SPD im Erlenbacher Stadtrat dem Thema Klimaschutz auf kommunaler Ebene die nötige Priorität geben. Das teilt der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Benjamin Bohlender nach einer gemeinsamen Sitzung von Fraktion und Ortsvorstand mit. Die SPD hat einen Antrag eingereicht, die Geschäftsordnung des Stadtrats zu ändern und einen solchen ständigen Klimaausschuss einzurichten. „Der Klimaschutz soll in der Arbeit des Stadtrats vor Ort...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.10.20
  • 81× gelesen
  • 1
Politik

Viele Themen beim Juso-Stammtisch diskutiert
Wir Jusos bleiben stabil gegen Rechts!

Am 3. Oktober feierten wir 30 Jahre Deutsche Einheit, letztes Jahr 70 Jahre Grundgesetz. Beides steht sinnbildlich für die Demokratie, in der wir leben wollen und ihre Prinzipien, die es zu verteidigen gilt. Vielleicht mehr denn je. Der Mord an Walter Lübcke, Anschläge in Halle und Hanau mit insgesamt zwölf toten, Reichskriegsflaggen auf den Treppen unseres Reichstags – das alles sind Warnsignale, es ist Zeit wieder aufzustehen und unsere Werte zu verteidigen! Aufstehen für Meinungsfreiheit und...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 92× gelesen
  • 1
Schule & Bildung

Volkshochschule Aktuell
EDV, „Fit für den Beruf“ und „Gesellschaft & Leben"

Wir bietet Ihnen auch im Herbstsemester ein abwechslungsreiches Angebot - unter Berücksichtigung der geltenden Hygienemaßnahmen. Unsere Seminare bieten Ihnen die Möglichkeit der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Folgende Angebote sind noch buchbar: A 010 Einsteigerkurs für Senioren: Mein iPhone im privaten Alltag Donnerstag / 03.+10.12.2020 / 17.00 – 18.30 Uhr / Erlenbach / Dozentin: Anke Richter A 100 Ich bin so wie ich bin – aber wieso? Donnerstag / 01.10.2020 / 18.30 Uhr –...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.09.20
  • 100× gelesen
Politik
Kreisvorsitzender Wolfgang Winter

Unterschreiben auch sie .....
Schluss mit geheimen Lobbyismus!

Mindestens 6.000 Lobbyisten [1] sind in Berlin unterwegs, um Politik für ihre Auftraggeber zu beeinflussen. Weil es im Bundestag aber kein Lobbyregister gibt, können sie unsere Abgeordneten weiterhin im Geheimen beeinflussen. Unterschreiben auch Sie den Appell, um geheimen Lobbyismus zu stoppen? > > Unterschreiben > https://www.openpetition.de/…/a2eba7031674a96110a61b3ae6515… > > > Schluss mit geheimen Lobbyismus! > > Hallo, > > in wessen Auftrag sie handeln, wie viel Budget sie einsetzen,...

  • Sulzbach a.Main
  • 26.06.20
  • 99× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit

Sachbuchvorstellung: 102 grüne Karten zur Rettung der Welt
KATAPULT at its best! Nachdenken, schmunzeln, schmökern

Mit Unterstützung des Suhrkamp Verlags erweitert das kritische KATAPULT-Magazin abermals unseren Horizont. Dieses Mal geht es um die hochaktuellen Themen Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein, Energiewende und Klimawandel. Die erfolgreiche Reihe, die mit 100 Karten, die deine Sicht auf die Welt verändern ihren Anfang nahm, wird so um eine bewusstseinsschaffende Ausgabe erweitert. Dabei bleibt KATAPULT unnachahmlich. Mit sehr viel Gefühl für Kartografie und Soziologie werden komplexe Zusammenhänge...

  • Mönchberg
  • 23.06.20
  • 171× gelesen
Hobby & Freizeit
Wunderschönes Cover zu Milchmann

Buchempfehlung: Milchmann von Anna Burns
Ein polarisierendes Buch

Kürzlich las ich Harte Jahre von Mario Vargas Llosa und Das wirkliche Leben von Adeline Dieudonne. Dabei fand ich Harte Jahre extrem anspruchsvoll und bei Das wirkliche Leben bleibt die Protagonistin bis zum Ende namenlos und wird nur das Mädchen genannt. Das gefeierte Buch Milchmann von Anna Burns verbindet nun beides. Das Buch ist im Tropen Verlag erschienen und lockt durch eine ausgefallene Gestaltung. Sowohl das Cover als auch der Buchrücken fallen einem direkt ins Auge. Der Klappentext...

  • Mönchberg
  • 15.05.20
  • 63× gelesen
Kultur

Buchempfehlung: Hannah Arendt von María Isabel Sánchez Vegara
Tolle Illustrationen porträtieren eine beeindruckende Frau

Nach Maya Angelou war Hannah Arendt der zweite Band aus der Reihe Litte People, Big Dreams, die bei Suhrkamp Insel seit einiger Zeit für Schlagzeilen sorgt. Schon für Kinder verständlich werden hier wichtige Persönlichkeiten und ihr Lebenswerk geschildert. Dabei gelingt es mit durchdachten Illustrationen den Text stark zu reduzieren und zu vereinfachen, dass auch junge Leser*innen ein Verständnis für Recht und Gerechtigkeit, Freiheit und Frieden bekommen können. In diesem Band wird nun das...

  • Mönchberg
  • 07.05.20
  • 225× gelesen
Schule & Bildung

Bertelsmann-Stiftung: Fotobox Toleranz-Bilder
Pädagogen aufgepasst!

Fotos, die nachdenklich stimmen! Die Bertelsmann Stiftung hat eine Fotobox zur politischen Bildung herausgebracht, die sich hervorragend eignet, um mit Schülerinnen und Schülern ab der Mittelstufe gesellschaftlich brisante Themen zu besprechen. 63 Bilder - unterteilt in die Kategorien Globalisierung, Digitalisierung, Gesellschaft, Politik, Umwelt und Wirtschaft - geben zahlreiche Denkanstöße zu hochaktuellen Themen wie Nachhaltigkeit, Sexualität und Menschenrechte. Die Bilder sind auf große,...

  • Mönchberg
  • 02.05.20
  • 208× gelesen
Energie & Umwelt

Sind wir am Ende ?
Oder am Anfang...

Sind wir am Ende? Die Corona-Folgen werden die Deutschen auch durch höhere Steuern bezahlen müssen, Die Deutschen erwartet wegen der Corona-Pandemie die vermutlich "größte Rezession in der Nachkriegszeit". Wir reden hier über zig Milliarden Euro", "Die gesundheitspolitischen Anstrengungen müssen ja auch finanziert werden." Sicher wird über kurz oder lang über Steuererhöhungen nachgedacht werden müssen." Das ist wohl nicht anders möglich. Wenn die Wirtschaftsleistung massiv einbricht, wird sich...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.04.20
  • 98× gelesen
  • 1
  • 1
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Die Wahrheit der Anderen von Daniel Zipfel
Die hohe Kunst der Instrumentalisierung

Das Buch „Die Wahrheit der Anderen“ von Daniel Zipfel aus dem österreichischen Kremayr & Scheriau-Verlag ist ein gesellschaftskritischer Roman, der sich mit der vierten Macht im Staat – den Medien – beschäftigt. Dabei wird besonders das Verhältnis mancher Journalisten zur Wahrheit unter die Lupe genommen. Gleich zu Beginn begleiten wir Uwe Tinnermanns, seines Zeichens mittelerfolgreicher Journalist, auf eine Kundgebung, die in Folge des Tods eines pakistanischen Flüchtlings in Wien abgehalten...

  • Mönchberg
  • 12.03.20
  • 120× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Rettet die Erde! von Patrick George
Das neue Buch von Patrick George – Klimabewusstsein leicht erklärt

Der britische Grafiker Patrick George hat nach seinem großen Erfolg „Lass mich frei“ nun ein neues Buch gestaltet, das ebenfalls im Moritz Verlag erscheint und dem ersten Buch optisch ähnelt. Statt dem Tierwohl geht es hier aber um das Klima und wie wir es schützen können. Mit schönen Abbildungen und nur wenigen Worten zeigt uns der Autor 11 Sofortmaßnahmen, um am eigenen CO²-Fußabdruck zu arbeiten. Dabei ist der Fokus ganz klar auf kindgerechter Gestaltung. Statt dem Auto öfter das Fahrrad...

  • Mönchberg
  • 11.03.20
  • 175× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Uncover - Die Trollfabrik von Manfred Theisen
Youtuber PhoenixZ stellt sich gegen die russische Regierung und ihre Trollarmee

Irgendwie habe ich aktuell einen starken Hang zu Gegenwartsthrillern. Dass nun auch der Loewe-Verlag Bücher in diesem Genre herausbringt, zeigt mir, dass ich damit zumindest nicht alleine bin. In „Uncover“, dem heute erscheinenden Buch vom Politologen Manfred Theisen, begleiten wir den jungen PhoenixZ, seines Zeichens ein relativ erfolgreicher Youtuber. Gemeinsam mit Techniknerd Khalil und seiner russischsprachigen Freundin Sarah ist er kurz davor brisantes Material auf seinem Kanal...

  • Mönchberg
  • 11.03.20
  • 242× gelesen
Politik
Andrea Faggiano(Obernburg), GermanDream-Wertebotschafter
2 Bilder

Der WERTvollste Traum: The GermanDream

Die Gesellschaft ist stets im Wandel und die Zeit, in der man heute lebt, kann man in der Tat als die friedvollste Epoche überhaupt bezeichnen. Werte und Wertvorstellungen vermischen sich und gehen teilweise unter: die Errungenschaften und Erfolge können zwar auf vielleicht fast in Vergessenheit geraten Frauen und Männer zugeschrieben werden, und doch verliert man schnell aus den Augen, dass diese Menschen bei der Verfolgung ihrer Ziele wertorientiert waren und Wertvorstellungen hatten. Sie...

  • Obernburg am Main
  • 24.11.19
  • 225× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine Familiengeschichte von einer der aufregendsten jungen Autorinnen Chinas

Familienfehden, Feuertopf und Festtagsfreuden
Frau Duan feiert ein Fest

Im Adressbuch von Vaters Handy hieß Großmutter einfach ‚Mama‘. ‚Mama‘ blinkte auf dem Display besonders gerne dann auf, wenn es gerade gar nicht passte. Wenn er mit fünf Freunden beim Saufen bei der dritten Flasche Maotai angelangt war. Oder, und das hasste er immer besonders, wenn Vater gerade mit einer Frau im Bett war, bei der es sich nicht unbedingt um Mutter handelte. Es war jedes Mal dasselbe. Pünktlich in dem Moment, in dem es so richtig zur Sache ging, ertönte die Melodie von ‚Die...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 92× gelesen
Schule & Bildung

Mut zur Vision: Deutschland braucht ein neues Bildungssystem

Unsere Gesellschaft steht vor großen Herausforderungen. Die aktuellen Umbrüche zeigen es. In dem Zusammenhang ist auch die Reformierung unseres Bildungssystems dringend nötig. Immer wieder wird von unterschiedlichen Seiten die wachsende Kluft in unserer Gesellschaft thematisiert. Es gibt eine zunehmende Zahl Menschen, die abgehängt werden und in eine Parallelwelt abdriften. Noch überdecken die derzeit gute konjunkturelle Situation und die niedrige Arbeitslosigkeit vieles. Die Überwindung dieser...

  • Obernburg am Main
  • 16.10.18
  • 28× gelesen
Mann, Frau & Familie
Höflichkeit zahlt sich hier im wahrsten Sinne aus: Preistafel in einem Café.

Fastenvorsatz: mehr Rücksicht nehmen!

Heute beginnt die 40-tägige Fastenzeit. Neben dem religiösen Aspekt ist für viele die Zeit bis Ostern als „Kur nach dem Fasching“ eine willkommene Gelegenheit, um Körper und Geist wiederzubeleben: mehr Sport, weniger Fernsehen, kein Nikotin, Alkohol oder Süßes. Wie wäre es in diesem Jahr mit einem Vorsatz für die nächsten 7 Wochen, der nicht nur dem eigenen Ich, sondern uns allen etwas bringt: Mehr Rücksicht! Von Rüpeln umgeben??? Neulich im Weihnachtskonzert: Zwei Damen mittleren Alters in der...

  • Miltenberg
  • 20.02.18
  • 156× gelesen
Politik
ÖDP Kreisvorsitzender Miltenberg   Wolfgang Winter

ÖDP Kreisverband Miltenberg fordert den Mindestlohn von....um zu leben...

ÖDP fordert Mindestlohn von 13,50 Euro Die Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP) fordert einen Mindestlohn von 13,50 Euro. „Nur so kann ein Mensch, der 40 Jahre lang Mindestlohn bezogen hat, im Alter ohne staatliche Zusatzleistungen von seiner Rente leben“ stellt Wolfgang Winter, Direktkandidat der ÖDP für den Bundestag, fest. Jeder niedrigere Lohn belastet die Allgemeinheit. Winter Wolfgang KV Miltenberg ÖDP: „Es ist ein Skandal, dass sehr viele Menschen, die Vollzeit arbeiten, derzeit nicht...

  • Miltenberg
  • 04.07.17
  • 130× gelesen
Mann, Frau & Familie
Wer bestimmt darüber, wie und wann wir sterben?

Buchtipp: Heaven's Gate

Satirischer Roman – oder realistische Zukunftsvision? Deutschland in einer nicht allzu fernen Zukunft: Lasse Wiesenthal ist erfolgreicher Eventunternehmer, Ende fünfzig und unheilbar krank. Die Ärzte sagen ihm einen jahrzehntelangen Leidensweg mit einem langsamen, aber unaufhaltsamen Verfall voraus. Statt sich diesem Schicksal zu ergeben, plant er seinen Freitod durch Sterbehilfe. Es soll ein Abschiedsfest sein. Und das ist dann auch gleich eine Geschäftsidee: Sterben als das ultimative Event!...

  • Miltenberg
  • 20.03.17
  • 35× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.