Polizeibericht
Weckbach/Dorfprozelten | Unfall im Begegnungsverkehr, Person bei Betriebsunfall schwer verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.09.2021

Unfall im Begegnungsverkehr
Weilbach-Weckbach.
Am Donnerstag, kurz nach 09:00 Uhr, kam es auf der Kreisstraße MIL 6 zwischen Vielbrunn und Weckbach im Kurvenbereich zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Audi und einem entgegenkommenden Mercedes. Die Fahrer blieben beim Zusammenstoß glücklicherweise unverletzt. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 9500 Euro geschätzt.

Person bei Betriebsunfall schwer verletzt
Dorfprozelten.
Am Dienstag, gegen 13:20 Uhr, machte sich auf einem Betriebsgelände in der Friedenstraße ein Gabelstapler selbständig. Ein 25-jähriger Mann wurde zwischen dem führerlosen, rollenden Gabelstapler und einem Sägeblatttisch eingeklemmt und dabei schwer verletzt. Er musste zur weiteren Behandlung mit einem angeforderten Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen