Polizeibericht
Alzenau/Hörstein | Mit Gegenverkehr kollidiert, Pkw-Fahrerin beleidigt

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 15.07.2021

Mit Gegenverkehr kollidiert
Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg.
Bei einem Verkehrsunfall in der Räuschbergstraße entstand am Mittwochmorgen ein Schaden von 5.000 Euro. Um 11.00 Uhr fuhr eine 79-jährige Mercedes-Fahrerin auf der Räuschbergstraße in Richtung Dettinger Straße. Auf Höhe einer Fahrbahnverschwenkung geriet sie auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem entgegenkommenden Skoda eines 45-jährigen Mannes zusammen. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Pkw-Fahrerin beleidigt
Alzenau, Lkr. Aschaffenburg.
Am Mittwoch um 13 Uhr wendete eine 26-jährige Ford-Fahrerin auf der Brentanostraße. Einem BMW-Fahrer missfiel dies offenbar, da er mehrfach hupte und stark herumgestikulierte. Als die junge Frau am rechten Fahrbahnrand parkte, stieg der BMW-Fahrer aus und beleidigte sie mit mehreren nicht druckreifen Ausdrücken. Da das Kennzeichen des BMW bekannt ist, sollte der Täter zu ermitteln sein.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen