Zwei Verletzte
Motorradunfall auf der B47 bei Amorbach am 15.06.2019

8Bilder

Zwei Verletzte und schrottreife Motorräder sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B47 bei Amorbach.
Kurz nach 14 Uhr war ein 22-jähriger Motorradfahrer mit seiner Suzuki von Boxbrunn in Richtung Amorbach unterwegs. In einer S-Kurve stürzte der junge Biker. Seine Maschine rutschte auf die Gegenfahrbahn, auf der zeitgleich eine Motorradgruppe in Richtung Boxbrunn unterwegs war.
Die Suzuki kollidierte mit einer BMW, woraufhin auch der 55-jährige BMW-Fahrer stürzte.
Während der Suzukifahrer nach ersten Erkenntnissen mit leichten Verletzungen davonkam musste der BMW-Fahrer mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.
Die B47 war rund eine Stunde komplett gesperrt. Anschließend konnte der Verkehr bis zur Bergung der Unfallfahrzeuge einspurig vorbeifließen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.