France Mobil in Amorbach
Gar nicht so schwierig

2Bilder

Antoine Sourdeau vom Deutsch-Französischen Institut in Erlangen bewies am 21.5.2019, dass Französisch gar nicht so schwer ist.
In drei Einheiten begeisterte er unsere 5.Klässler spielerisch von der französischen Sprache. Durch das Ansprechen aller Sinne konnten die Kinder die Sprache nicht nur hören und sehen, sondern am Ende der Stunde auch einige Sätze auf Französisch sprechen.
„Ça va bien“ – „Ça va bof“ – „Ça va pas“
Antoine hat zusammen mit elf anderen französischen Lektorinnen und Lektoren den Auftrag, deutsche Schulen zu besuchen und Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen an das Land Frankreich und die französische Sprache heranzuführen. Im Gepäck hat der junge Franzose ein frisches und oft überraschendes Bild seines Landes. Zum Einsatz kommen Spiele, aktuelle frankophone Musik, – alles was Spaß und neugierig macht!
Auch möchten die LektorInnen die Angst vor der neuen Sprache nehmen und den SchülerInnen zeigen, was sie schon alles auf Französisch kennen. Dieses Wissen konnten unsere 5.Klässler beim Sammeln von typisch französischem Essen und Sehenswürdigkeiten unter Beweis stellen.
Abschließend lässt sich sagen, dass der Besuch von Antoine bei uns allen in sehr guter Erinnerung bleiben wird. Sogar Tage später hörte man noch Schüler die „Marseillaise“ auf dem Gang der Schule pfeifen.

Autor:

Lorenz Graf aus Amorbach

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.