Polizeibericht vom 03.03.2021
Raum Aschaffenburg | Vierstelliger Sachschaden nach Verkehrsunfall, Psychisch erkrankter Mann greift Polizeibeamte an, Fahrraddiebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 03.03.2021

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Vierstelliger Sachschaden nach Verkehrsunfall
Am Dienstagabend geriet eine 56-Jährige auf der Obernauer Staße mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise blieb es bei einem Sachschaden am Fahrzeug, sowie der Leitplanke.
Die Frau aus Aschaffenburg befuhr gegen 16:30 Uhr die Obernauer Straße stadteinwärts. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie zwischen der Maintalstraße in Obernau und dem Ortseingang Aschaffenburg mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und verursachte dabei an ihrem eigenen Fahrzeug, sowie an der Leitplanke einen Sachschaden von insgesamt rund 3.000 Euro. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Nachdem sie den Unfall bemerkte wartete sie auf einem nahegelegenen Sportplatz auf das Eintreffen der Polizei, die durch einen unbeteiligten Verkehrsteilnehmer hinzugerufen worden war.
Die Polizei Aschaffenburg ermittelt zur Ursache des Unfalls.

Kriminalitätsgeschehen
Psychisch erkrankter Mann greift Polizeibeamte mit Regenschirm an
Am frühen Dienstagabend kam es im Zuge der richterlichen Vorführung eines psychisch erkrankten Mannes zu einem tätlichen Angriff auf zwei Polizeibeamte. Den Streifenbeamten gelang es den 56-Jährigen festzuhalten und die Maßnahme zu durchzusetzen.
Kurz vor 18 Uhr sollte an der Wohnanschrift des Betroffenen in der Aschaffenburger Innenstadt eine zuvor angekündigte richterliche Vorführung aufgrund des psychischen Gesundheitszustands des Mannes erfolgen. Beim Eintreffen der Polizeibeamten, sowie der Richterin des Amtsgerichts Aschaffenburg und einer Betreuerin, versuchte der 56-Jährige aus dem Fenster zu flüchten. Den nacheilenden Polizisten widersetzte er sich mit Schlägen und Stoßbewegungen durch einen Regenschirm, den er mitführte. Die Beamten konnten den Angriff jedoch unter Einsatz des Pfeffersprays beenden und es gelang den Betroffenen festzuhalten.
Durch die Gegenwehr des 56-Jährigen wurde keiner der Anwesenden verletzt. Er selbst wurde nach Einsatz des Pfeffersprays durch die Polizisten vor Ort versorgt.
Im Anschluss erfolgte aufgrund seines psychischen Zustandes die Unterbringung des Betroffenen im Bezirkskrankenhaus auf Anordnung der anwesenden Richterin. Den Mann aus Aschaffenburg erwartet nun eine Anzeige wegen eines Vergehens der gefährlichen Körperverletzung, sowie des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Diebstahl von Kinderfahrrad
Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in der Aschaffenburger Straße in Gailbach ein Kinderfahrrad aus der unverschlossenen Garage eines Wohnanwesens entwendet.
Am Dienstagvormittag bemerkte der Geschädigte ein Fahrrad auf der Straße vor seinem Haus. Als er daraufhin seine eigenen Fahrräder in der anliegenden Garage überprüfte, stellte er fest, dass das Kinder Mountainbike seiner Tochter der Marke Giant fehlte. Konkrete Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Der Schaden beläuft sich auf rund 200 €.
Mögliche Hinweise zur Tat oder tatverdächtigen Personen nimmt die Polizeiinspektion
Aschaffenburg und Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen