Christbaumdiebstahl – mindestens 20 Bäume von Verkaufsfläche gestohlen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.12.2015 - Bereich Bayer. Untermain

ASCHAFFENBURG. Wie der Polizei erst jetzt gemeldet wurde, war bereits Mitte Dezember ein unbekannter Christbaumdieb am Werk. Von einer Verkaufsfläche im Stadtteil Obernau entwendete der Unbekannte mindestens 20 Bäume im Wert von rund 800 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag (11./12.12.2015) verschaffte sich der Dieb unberechtigterweise Zutritt zu der umzäunten Verkaufsfläche in der Maintalstraße. Dort nahm er mindestens 20 Bäume in seinen Besitz und türmte unerkannt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines besonders schweren Falls des Diebstahls und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 06021/857-1732.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen