Einbrecher gehen leer aus – Täter flüchten ohne Beute

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.01.2016 - Bereich Untermain

JOHANNESBERG OT OBERAFFERBACH. Wenig erfolgreich waren Unbekannte, die über ein Kellerfenster in ein Wohnhaus eingestiegen sind. Nach ersten Aussagen der Geschädigten wurde nichts entwendet. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.
In der Zeit von Dienstag, 13.00 Uhr, bis Donnerstag, 11.00 Uhr, waren Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Rückersbacher Straße eingestiegen. Dafür hebelten die Täter ein Fenster im Kellergeschoß auf. Am Fenster ist ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro entstanden. Nach bisherigen Erkenntnissen machten die Täter keine Beute.
Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise von Zeugen unter Tel. 06021/857-1731 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen