Polizeibericht
Exhibitionist festgenommen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 19.07.2019

ASCHAFFENBURG/INNENSTADT. Die Aschaffenburger Polizei konnte am Donnerstagnachmittag einen Mann festnehmen, der in einer Grünanlage masturbiert haben soll. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen.

Gegen 15:30 Uhr meldete sich eine 46-jährige Zeugin bei der Polizei und berichtete von einem Mann, der auf einer Wiese im Schöntal masturbieren soll. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Aschaffenburg konnte wenig später einen 43-jährigen Tatverdächtigen vorläufig festnehmen.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen gegen den alkoholisierten Aschaffenburger, der sich nun in einen Strafverfahren verantworten muss.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.