Versuchter Einbruch in Wohnung – Polizei nimmt Zeugenhinweise entgegen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 07.02.2016 - Bereich Untermain

ASCHAFFENBURG. Zwischen Samstagvormittag und den Nachmittagsstunden ist es zu einem versuchten Einbruch eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses gekommen. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg hat die ersten Ermittlungen aufgenommen und nimmt auch Hinweise entgegen.

In der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr hatte sich der Einbrecher an einer Balkontüre der Wohnung am Bienenweg zu schaffen gemacht. Trotz mehrerer Hebelversuche hielt die Türe stand und der Täter flüchtete unerkannt. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Aschaffenburg hofft jetzt auch auf sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Diese werden unter Tel. 06021/857-2230 entgegengenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen