Martina Fehlner: Aktion „Park Dein Handy, wenn Du fährst“ in Aschaffenburg

Zum Reiseverkehr in die Sommerferien stellt die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner gemeinsam mit dem Auto Club Europa e.V. die neuesten Ergebnisse der Aktion „Park Dein Handy, wenn du fährst“ in Aschaffenburg vor.

Am Freitag, den 31.07.2015 um 12.00 Uhr informieren Florian Baar vom Auto Club Europa e.V. (ACE) gemeinsam mit Martina Fehlner und Oberbürgermeister Klaus Herzog im Aschaffenburger ACE-Stützpunkt Autohaus Mayer, Südbahnhofstr. 17, über die Ergebnisse einer aktuellen Verkehrszählung in Aschaffenburg. Die ACE-Ehrenamtlichen im Kreisclub Aschaffenburg hatten im Mai, Juni und Juli an der Aktion teilgenommen und an verschiedenen Standorten eine Erhebung/Strichliste über Fahrzeugführer erstellt, die während der Fahrt mit dem Handy in der Hand, telefonieren oder tippen.

Martina Fehlner: „Mit der Aktion wollen wir gemeinsam aufzeigen, wie häufig sich Kraftfahrer mit der Nutzung des Handys im Auto selbst und andere in Gefahr bringen. Neueste Studien belegen, dass jeder Fünfte Autofahrer während der Fahrt zum Handy greift – eine besorgniserregende Entwicklung!“

Im Jahr 2011 beispielswiese wurden deutschlandweit rund 450.000 Autofahrer von der Polizei erwischt. Und die Zahl der Handynutzer stieg bis 2014 noch einmal rasant von 8,4 auf 40,4 Mio. Auch die Anzahl von Unfällen mit unbekannter Unfallursache stieg zwischen 2008 und 2013 um 56 Prozent. Das lässt den Schluss zu, dass gerade die Nutzung des Handys am Steuer eine große Rolle spielt. Bei der polizeilichen Unfallstatistik wird die Nutzung der kleinen Alleskönner bislang nicht erhoben, doch häufen sich Berichte, bei denen das Handy als entscheidender Unfallgrund gilt.

Autor:

Dirk Kronewald aus Aschaffenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen