Bürgstadter Hilfsprojekt
Unterstützung hilfsbedürftiger Mitmenschen

2Bilder

„Besondere Zeiten brauchen besondere Maßnahmen“! Die „Aktion MainHerz“ hat auf Grund der aktuellen Situation in Bezug auf das Coronavirus die Initiative gestartet, Mitmenschen zu unterstützen. Zusammen mit der KJG Bürgstadt, „Helfen verbindet“ und dem Markt Bürgstadt als Schirmherr der Aktion, soll allen hilfsbedürftigen Bürgstadterinnen Und Bürgstadtern geholfen werden!
Bereits über 50 Ehrenamtliche haben sich gemeldet und unterstützen die Aktion, welche federführend von Silke Weimann, Ramona Breitenbach und Peter Neuberger koordiniert wird.
Hilfsbedürftige können sich Montag bis Samstag in der Zeit von 09:00 bis 17:00 Uhr unter der Helfer-Nummer 09371/9492010 oder 0171/3167852 melden und ihre Bedürfnisse durchgeben. Unterstützt werden die Hilfsbedürftigen beispielsweise beim Einkaufen gehen oder "Gassi-Gehen". Aber auch sonstige Anliegen können gerne mitgeteilt werden.

Autor:

Peter Neuberger aus Bürgstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen