Virtueller Neujahrsempfang der Stadt Erlenbach a. Main
Erstmals Virtueller Neujahrsempfang

2Bilder

Aufgrund der Corona-Pandemie war es leider auch nicht möglich, den traditionellen Neujahrsempfang am 6. Januar 2021 wie gewohnt in der Frankenhalle Erlenbach durchzuführen.
Daher hatten Bürgermeister Michael Berninger und die Mitarbeiter der Stadtverwaltung nach einer Möglichkeit gesucht, traditionsgemäß das alte Jahr Revue passieren zu lassen. Mit Hilfe einer örtlichen Mediaagentur wurde erstmals der Neujahrsempfang auf virtuelle Art und Weise zusammengestellt.
Seit 1. Januar 2021 ist das knapp 20-minütige Kurzvideo, das die Neujahrsansprache des Ersten Bürgermeisters Michael Berninger, Neujahrswünsche des Erlenbacher Stadtrats und der beiden Pfarrer, ein Totengedenken an die Verstorbenen der letzten 50 Jahre sowie unterhaltsame Kurzvideos beinhaltet, unter folgendem Link bei Youtube oder auch unter folgendem Link abrufbar.
https://youtu.be/FudHTNE4kS8

https://www.stadt-erlenbach.de/kultur-tourismus/veranstaltungen/virtueller-neujahrsempfang/
Wie die Analyse zeigt, wurde der Film schon häufig angesehen. Das Glas Sekt oder das Gläschen Wein, das es normalerweise in der Frankenhalle zum Anstoßen gibt, mussten sich die Nutzer selbst besorgen.
Die Stadt Erlenbach a. Main wünscht einen guten und vor allem gesunden Start in das neue Jahr und viel Vergnügen mit dem virtuellen Neujahrs-Empfang 2021.

Autor:

Kulturreferat Erlenbach aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen