Neujahrsempfang

Beiträge zum Thema Neujahrsempfang

Politik

FDP am Untermain:
Neujahrsempfang Online mit Wolfgang Kubicki MdB

Deutschland braucht im Jahre 2021 Veränderungen, weil in der Vergangenheit zu wenige Veränderungen durchgeführt worden sind. Deshalb wird die FDP dringender denn je gebraucht. Mit diesem Credo startete Wolfgang Kubicki MdB, Vizepräsident des Deutschen Bundestages und Stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP, seinen Auftritt auf Neujahrsempfang 2021 der FDP-Kreisverbände Aschaffenburg-Stadt, Aschaffenburg-Land, Miltenberg sowie Main-Spessart am Mittwoch, dem 10. Februar 2021. Die...

  • Aschaffenburg
  • 13.02.21
  • 12× gelesen
Kultur
2 Bilder

Virtueller Neujahrsempfang der Stadt Erlenbach a. Main
Erstmals Virtueller Neujahrsempfang

Aufgrund der Corona-Pandemie war es leider auch nicht möglich, den traditionellen Neujahrsempfang am 6. Januar 2021 wie gewohnt in der Frankenhalle Erlenbach durchzuführen. Daher hatten Bürgermeister Michael Berninger und die Mitarbeiter der Stadtverwaltung nach einer Möglichkeit gesucht, traditionsgemäß das alte Jahr Revue passieren zu lassen. Mit Hilfe einer örtlichen Mediaagentur wurde erstmals der Neujahrsempfang auf virtuelle Art und Weise zusammengestellt. Seit 1. Januar 2021 ist das...

  • Erlenbach a.Main
  • 07.01.21
  • 84× gelesen
Gesundheit & Wellness
Kein Vergleich zu früher. Trotz aller Sorgen und Probleme rund um Corona wurde ein fast unerfüllbarer Traum Wirklichkeit und wahr: Ruhe statt Bölller!
60 Bilder

Bildergalerie und Essay
Prosit Neujahr 2021

Neujahrs-Impressionen aus der Region. Mit Nieselregen präsentierte sich der erste Tag des Jahres im Maintal, Spessart und Odenwald. Das war gegen acht Uhr eines der wenigen Geräusche. Sonst herrschte meist Ruhe in Stadt und Land. Kein Autoverkehr, keine Passanten weit und breit.! Selbst Jogger und Radfahrer ruhten sich noch zu Hause aus.  Stunden zuvor um Mitternacht läuteten Kirchenglocken das neue Jahr 2021 ein. Böller und Feuerwerk gab es nur ganz selten. Kein Vergleich zu früher. Trotz...

  • Miltenberg
  • 01.01.21
  • 2.004× gelesen
Kultur
Neujahrsbrezeln (oft in Übergröße) aus feinem Hefeteig gab es einst für die Kinder zur Jahreswende als Paten-oder Heischegeschenk.
43 Bilder

Bildergalerie und Essay
Altjahrsabend zwischen Wehmut und neuer Hoffnung.

Am 31. Dezember ist der Gedenktag des heiligen Silvester „Silvester“ - hört man diesen Namen, denkt man wohl in erster Linie an festliches Essen, auf das Warten des Jahreswechsels, die Vorbereitung von Feuerwerk und Böller, an beliebte Fernseh-Sendungen (wie „Dinner for one“), gemeinsame Spiele sowie an die wenigen, spannenden Minuten vor dem Anstoßen zum Neuen Jahr. Kaum jemand wird sich die Mühe machen, sich näher mit dem Heiligen Silvester zu befassen, der den letzten Tag im Jahr den...

  • Miltenberg
  • 29.12.20
  • 286× gelesen
Politik
Zum Jahreswechsel 2020 /21 wird es keine großen Partys, keine lauten Böller und keine fulminanten Feuerwerke geben!

Beachten Sie bitte die aktuellen Corona-Regeln, die auch an Silvester in Bayern gelten!
104 Bilder

Bildergalerie und Essay
2020 / 21: Silvester und Neujahr im Corona- Lockdown

Die Gestaltung des Jahreswechsels wird diesmal ganz anders sein! Corona-Regeln an Silvester: Was darf man in Bayern - und was nicht? Landkreis Miltenberg. Wir befinden uns zur Zeit im zweiten Corona- Lockdown. Der Jahreswechsel 2020/21 in Bayern fällt mitten in diese Verbots-Schiene. Viele verschärften Regeln gelten vorerst bis Mitte Januar - und zuvor auch schon an Silvester. Nun fragen sich viele Bürger: Was ist an Silvester überhaupt noch erlaubt? Wie können wir den Jahreswechsel feiern,...

  • Miltenberg
  • 28.12.20
  • 1.034× gelesen
Kultur

Christstollen und Weihnachtzeit, Kulinarisches und Kerzen gehören zueinander und sind untrennbar miteinander verbunden. Foto Roland Schönmüller
36 Bilder

Bildergalerie und Essay
Gehaltvolles Gebäck, große Gebildebrote, gewickeltes Christkind

Spätestens jetzt  - am 28.12.2020 - darf der Christstollen angeschnitten werden! Wer kennt ihn nicht - den würzigen Christstollen? Neben Lebkuchen und Plätzchen ist der längliche Kuchen seit dem Mittelalter schon ein bekanntes Weihnachtsgebäck. Heute steht das beliebte Hefeteig-Produkt schon wochenlang vor der Adventszeit in den Verkaufsregalen vieler Lebensmittel-Geschäfte und Discounter. Bei unseren Vorfahren jedoch galt die vierwöchige Adventszeit als besinnliche Fastenzeit und da konnte man...

  • Miltenberg
  • 27.12.20
  • 175× gelesen
Politik

Neujahrsempfang des CSU-Ortsverbands Dorfprozelten
Neujahrsempfang des CSU-Ortsverbands Dorfprozelten

Am Sonntag, den 5. Januar 2020 hielt der CSU- Ortsverband im sehr gut besuchten Saal des Gasthauses Stern in Dorfprozelten erstmalig einen Neujahrsempfang ab. Unter dem Motto „Begrüßen Sie mit uns das neue Jahr 2020“ hieß der erste Vorsitzende Michael Birkholz neben vielen Dorfprozeltener Bürgern auch zahlreiche Gäste aus dem Landkreis herzlich willkommen. Folglich trug Emmi Fichtl in Zylinder und Glücksbringer ein Neujahrsgedicht von Theodor Fontane vor, bevor Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel...

  • Dorfprozelten
  • 23.01.20
  • 223× gelesen
Sport
Unsere 10 Geehrten!

Ehrungen des RRSV-Amorbach
Neujahrsempfang in Amorbach

Zum Neujahrsempfang waren in diesem Jahr nicht nur unsere Sportler zu ehren, sondern auch einige unserer Mitglieder für ihr tatkräftiges Anpacken im laufe der Jahre. Willi und Ute Ballmann, unsere Urgesteine des Vereins, beide sind seid frühester Kindheit in unserem Verein und bereichern unser Vereinsleben mit ihrem Wissen im Training mit den Sportlern! Auch Marion Hartmann durfte sich ehren lassen für ihr Engagement der letzen 30 Jahre. Hans Bartl ging auch nicht leer aus, er zog so oft im...

  • Amorbach
  • 13.01.20
  • 358× gelesen
  • 1
Politik

CSU Landratskandidat Armin Bohnhoff unterwegs
Neujahrsempfang 2020 der Kreishandwerkerschaft Miltenberg in Wörth

Begeistert zeigte sich CSU-Landratskandidat Armin Bohnhoff von den Neujahrswünschen von Bayerns Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, auf dem Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft. „Mit allem, was die Ministerin sagte, kann ich mich sehr gut identifizieren“, so Bohnhoff. Soll solle sich der Staat überlegen, was er für den Bürger tun könne und nicht, was der Bürger für den Staat tun müsse. Nur so könne digitale Verwaltung klappen. Dies heiße auch, dass die Digitalisierung mittels...

  • Wörth a.Main
  • 10.01.20
  • 282× gelesen
Hobby & Freizeit

Klaus Becker ist der Barbarossapreisträger 2020 von Erlenbach a. Main!

Zum Neujahrsempfang am 06.01.2020 bekam Klaus Becker aus Erlenbach a. Main den Barbarossapreis von Bürgermeister Michael Berninger überreicht. Am 29.03.2019 gegen 21 Uhr hörte Klaus Hilferufe von einem ca. 200 Meter entfernten Haus und spurtete ohne zu zögern sofort los. Als er am Haus ankam sah er, dass das obere Stockwerk, aus dem die Hilferufe kamen, brannte. Obwohl ein renintenter Hausbewohner ihn aufhalten wollte, gelang es Klaus eine eingeschüchterte Frau aus dem brennenden Haus zu holen....

  • Erlenbach a.Main
  • 10.01.20
  • 190× gelesen
Politik
Für langjährige Vorstandstätigkeit in Weilbacher Vereinen wurden geehrt (v. l.): Christoph Reichert, Jürgen Steegmüller, Claus Seitz und Frank Sieger.

Neujahrsempfang Gemeinde Weilbach
4 Kandidaten der Freien Wähler für langjährige Vorstandsarbeit geehrt

Der Neujahrsempfang der Gemeinde Weilbach fand am 6. Januar 2020 im Dorfgemeinschaftshaus in Weckbach statt. Wie in jedem Jahr wurden Bürgerinnen und Bürger für besondere Leistungen und ehrenamtliche Tätigkeiten geehrt. Darunter auch vier aktuelle Kandidaten der Freien Wähler Weilbach. Christoph Reichert (Turnverein Weilbach), Jürgen Steegmüller (Turnverein Weilbach), Claus Seitz (Carnevalsgesellschaft Weilbach) sowie Frank Sieger (Carnevalsgesellschaft Weilbach) haben in ihren Vereinen rund 20...

  • Weilbach
  • 09.01.20
  • 348× gelesen
Politik
6 Bilder

Gelungene Präsentation des CSU Bürgermeisterkandidaten Martin Bauer
Bericht zum 1. Neujahrsempfang des CSU OV Mönchberg

Am Sonntag, den 05.01.2020, richtete der CSU Ortsverband Mönchberg seinen ersten Neujahrsempfang anlässlich der Präsentation seines Bürgermeisterkandidaten aus. 1. Vorsitzender Gerd Miltenberger begrüsste die zahlreichen Gäste im Großen Saal des Pfarrheimes St. Wendelin, darunter u.A. den CSU Kreisvorsitzenden Michael Schwing, die Kreisvorsitzende der Frauen Union, Frau Edeltraud Fecher, den amtierenden Bürgermeister der Nachbargemeinde Herrn Rudi Schreck, sowie die komplette Vorstandschaft der...

  • Mönchberg
  • 06.01.20
  • 1.045× gelesen
  • 3
  • 2
Natur & Tiere
Die Gesellschaft lieben die Wasservögel an Main und Tauber. Der Schnee lässt auf sich warten.
34 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Raureif in höheren Lagen und spärliche Januarsonne

Impressionen vom 02.01.2020 aus der Region Odenwald, Main-und Taubertal und Spessart. Mit Raureif überzuckert sind filigrane Zweige, Äste und Spinnweben in den höheren Lagen der hieisigen Mittelgebirge. Nur langsam klettern die Temperaturen vom Gefrierpunkt  auf rund fünf Grad Celsius. Graue Wolken sind angekündigt, die binnen weniger Stunden wohl Regen bringen dürften. Die Januarsonne zeigt sich nur vereinzelt. Während in höheren Luftschichten milde Luft dominiert, bleibt es in Bodennähe kühl....

  • Miltenberg
  • 02.01.20
  • 212× gelesen
Politik

Neujahrsempfang mit Dr. Alexander Legler
Erfolgreiche Kommunalpolitik als Garant für Lebensqualität vor Ort!

Karlstein. Der CSU-Ortsverband Karlstein lädt alle Ortsbürgerinnen und Ortsbürger sowie alle Interessierten aus dem Umland zum traditionellen Neujahrsempfang ein. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Ortsvorsitzenden Heiko Lindner wird wie in den vergangenen Jahren eine Persönlichkeit aus Politik, Verwaltung oder aus dem sozialen Leben eine Ansprache halten. Für dieses Jahr konnten die Karlsteiner den CSU-Landratskandidaten für den Landkreis Aschaffenburg Dr. Alexander Legler, zugleich...

  • Karlstein a.Main
  • 31.12.19
  • 179× gelesen
Kultur
Leuchtender Lichterglanz und filigranes Fachwerk im vorweihnachtlichen Obernburg.
31 Bilder

Bildergalerie: Obernburg am Main - „Pompeji am Main“
Faszinierende Vorweihnachtszeit in Stadt und Land

Weihnachtsmärkte finden woanders statt, in Miltenberg oder in Aschaffenburg beispielsweise. Dennoch haben Orte wie Obernburg, Großheubach oder Eichenbühl bei der Durchfahrt, bei einem Spaziergang und Verweilen an einem verregneten Adventssonntag auch ihren besonderen (fotografischen) Reiz. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 23.12.19
  • 235× gelesen
Politik
6 Bilder

Politik am Untermain
Neujahrsempfang der FDP Kreisverbände am Bayerischen Untermain am 26.1.2019

Rund 100 Mitglieder und Ehrengäste der Kreisverbände FDP Aschaffenburg Land, Aschaffenburg Stadt und Miltenberg waren am Samstag, 26. Januar zum traditionellen Neujahrsempfang ins Aschaffenburger Martinushaus gekommen. „Wenn wir wollen, dass alles so bleibt wie es ist, müssen wir zulassen, dass sich alles verändert!“ So lautete der Slogan der Partei bei der Tagung. Martin Hagen, Fraktionsvorsitzender der FDP im Bayerischen Landtag, erklärte:„Der Boom der letzten Jahre ist vorbei. Ein solider...

  • Aschaffenburg
  • 29.01.19
  • 147× gelesen
Politik

„Wir brauchen Zuversicht und Zusammenhalt“ – Neujahrsempfang der Kreisgrünen 2019

Anfang Januar finden im Landkreis Miltenberg traditionell die Neujahrsempfänge statt. An diesem Sonntag begrüßten die Spitzen der Partei Bündnis 90/Grünen ihre zahlreich erschienen Gäste in der Kochsmühle in Obernburg. Als Rednerin wurde eine ganz besondere Frau gewonnen: Claudia Roth – die Vizepräsidentin des deutschen Bundestags. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Michael Hock aus Rothenbuch, der zum Abschluss das Lieblingslied von Claudia Roth anstimmte: „Für mich soll’s rote...

  • Obernburg am Main
  • 14.01.19
  • 99× gelesen
  • 1
Kultur

Bürgermeister Helmut Demel: "Leider müssen wir unseren Polizeichef Herrn Bernhard Wenzel nach Obernburg ziehen lassen. Ich danke Ihnen auch im Namen der Mitarbeiter der Stadtverwaltung für Ihr stets umsichtiges und vor allem auch kameradschaftliches Miteinander, wenn es um die Sicherheit in unserer Stadt ging."
52 Bilder

Dank für Engagement, Ehrungen, Rück- und Ausblick von Bürgermeister Helmut Demel
Gut besuchter Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg im Alten Rathaus am 13. Januar 2019

„Achtsamerer Umgang mit uns selbst und unseren Mitmenschen“ Imposanter Neujahrs-Empfang der Stadt Miltenberg 2019 im Alten Rathaus Lob für vielfältiges Engagement, Rück- und Ausblick MILTENBERG. Sehr gut besucht war der Neujahrsempfang im Alten Rathaus, zu dem die Stadt Miltenberg am vergangenen Sonntag Ehrengäste, Vereinsvorstände sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen hatte. Das Wetter präsentierte sich diesmal nicht mit Schnee wie 2017 oder fast frühlingshaft (2018), sondern im...

  • Miltenberg
  • 13.01.19
  • 718× gelesen
Wirtschaft
8 Bilder

Das Ende einer Ära – Neujahrsempfang der Kreishandwerker

Der jährliche Neujahrsempfang der Kreishandwerker fand auch in diesem Jahr am Dreikönigstag, dem 06.01.2019, im Schifffartsmuseum in Wörth statt. Für die musikalische Umrahmung sorgte auch wieder das Mönchberger Bläserquartett. Eröffnet wurde die gut besuchte Veranstaltung von Kreishandwerkmeisterin Monique Haas die in charmanter Weise die zahlreich erschienen Gäste begrüßte. Sie betonte in ihrer Rede, dass man immer die gegebenen Chancen nutzen sollte, um eine positive Veränderung...

  • Obernburg am Main
  • 07.01.19
  • 316× gelesen
  • 3
Kultur
Unsere Vorfahren verabschiedeten sich seltener besinnlich, eher feucht- fröhlich in gemütlicher Runde vom alten Jahr und wagten auch einen Blick in die Zukunft mit Blei- und Wachsgießen, Zukunftslesen aus Apfelschalen,
mit symbolträchtigem Schuhwerfen und erkenntnisreichem Kartenlegen.
44 Bilder

Wie feierten unsere Vorfahren Silvester und Neujahr ?
Brezeln für die Paschen-Sieger am Silvesterabend und die Neujahrswünscher am ersten Januar

Bei unsren Altvorderen war der Jahreswechsel früher kein besonderer Anlass zu großen Feiern. In den 1930er Jahren, in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen, war der Ausdruck „Silvester“ für den letzte Tag des Jahres fast unbekannt, erinnert sich ein Lehrer aus Franken an seine Kindheit. Viele Männer trafen sich in ländlichen Gebieten in einer Gastwirtschaft zum sogenannten Paschen. Bei diesem Ausscheidungsspiel war nach mehreren Würfelrunden eine Brezel der Hauptgewinn, mit Butter gebacken...

  • Miltenberg
  • 30.12.18
  • 234× gelesen
Vereine

Nikolausverlosung für Ehrenamtskarteninhaber

Sozialministerin Schreyer: „Mit der Bayerischen Ehrenamtskarte zum Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat am 6. November die Nikolausverlosung für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte gestartet. Die Gewinner können am Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten in München teilnehmen. „Die Nikolausverlosung hat schon Tradition und ist exklusiv für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte gedacht. Als ein Zeichen des Dankes und der...

  • Miltenberg
  • 12.11.18
  • 40× gelesen
Kultur
25 Jahre sportliches und ehrenamtliches Engagement wurden beim Neujahrsempfang gewürdigt: (v.li.) Bürgermeister Schreck, Petra Speth, Jürgen Ackermann und Rudi Sendelbach
16 Bilder

Neujahrsempfang der Röllbacher

Um das alte Jahr in gebührendem Rahmen Revue passieren zu lassen und einen Blick in die Zukunft zu werfen, hatten die Politische Gemeinde & Pfarrgemeinde Röllbach am vergangenen Sonntag ins Pfarr- und Jugendheim, Deutscher Hof in Röllbach eingeladen. Zu Beginn begrüßte Bürgermeister Rudi Schreck die Gäste mit einer Ansprache. Unter anderem zeigte er sich überaus erfreut darüber, dass die Gemeinde in diesem Jahr ganz im Zeichen der Kinder stehe. Denn heuer wird der Kindergarten, die ehemalige...

  • Miltenberg
  • 29.01.18
  • 367× gelesen
Politik

Neujahrsempfang - ernst gemeinte Aussagen oder inhaltslose Worthülsen von Politikern?

In der Berichterstattung zum Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg kann man zwei bemerkenswerte Äußerungen nachlesen: Bürgermeister Demel "Freiheit bedeutet auch, mutig zu sein und sich einzumischen" Landrat Scherf "Eine Stadt lebt vom Engagement der Bürger - und der Kreis ebenfalls" Wohl wahr. Also sind wir mutig, und engagieren uns für unsere Bürgerrechte. Ich hoffe, diese Äußerungen sind ernst gemeint und gelten auch noch, wenn wir uns in die Verwaltung von Stadt und Kreis...

  • Miltenberg
  • 15.01.18
  • 42× gelesen
Politik
ÖDP Miltenberg Kreisvorsitzender Wolfgang Winter
2 Bilder

ÖDP Neujahrsempfang

Beim Neujahrsempfang der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) referierte Kreisvorsitzender Wolfgang Winter über „Den neuen Wohlstand“. „Eigentlich weiß jedes Kind, dass Rohstoffe und Boden knapp sind, aber kaum jemand traut sich, über die Grenzen des Wachstums zu sprechen“ so Winter. Mehr Wohlstand an Zeit für uns und die Menschen, die uns wichtig sind, lautet seine Empfehlung. Das soll kein Privileg für die sein, die es sich zufällig leisten können. Zum neuen Wohlstand gehört auch die...

  • Miltenberg
  • 14.01.18
  • 104× gelesen
Wirtschaft
Dr. Gerald Heimann, Geschäftsführer von Zentec - Zentrum für Technologie: „Die heutige Zeit ist vom Wandel geprägt“.
5 Bilder

Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft im Schifffahrtsmuseum Wörth

Auch in diesem Jahr lud die Kreishandwerkerschaft Miltenberg, vertreten durch Kreishandwerksmeisterin Monique Haas, wieder nach Wörth ins Schifffahrtsmuseum ein. Sowohl die zahlreichen Ehrengäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur sowie geladene Bürger konnten sich über ein reichhaltiges Programm freuen. Monique Haas stellte in ihrer Begrüßungsrede den unterfränkischen Unternehmer Johannes Oswald vor, der 2017 mit seiner Firma Oswald Elektromotorentechnik den „Deutschen Umweltpreis“ erhalten...

  • Miltenberg
  • 07.01.18
  • 241× gelesen
Politik
Alexander Dobrindt (MdB), der seit dem 17. Dezember 2013 dem Kabinett Merkel III angehört. beleuchtete aktuelle Themen seines bundesdeutschen Minister-Ressorts Verkehr und digitale Infrastruktur wie „Pkw-Maut“ und. Breitbandausbau“.
30 Bilder

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zu Gast in Aschaffenburg

Neujahrs-Empfang der CSU Aschaffenburg am 27.01.2017 im Martinushaus mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt Neujahrsempfang der CSU Aschaffenburg Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt als Gastredner Die Christlich-Soziale Union Aschaffenburg-Stadt und -Land hatte auch namens der Fraktionen im Stadtrat und im Kreistag zum Neujahrsempfang 2017 am vergangenen Freitagabend ins Martinushaus eingeladen. Als Ehrengast konnte von Andrea Lindholz (MdB) und von Prof. Dr. Winfried Bausback...

  • Aschaffenburg
  • 28.01.17
  • 257× gelesen
Vereine
Stilvolles Ambiente beim diesjährigen Neujahrsempfang der
SPD Aschaffenburg bot das Hofgarten-Kabarett. In ihrer Eröffnungsrede ging die
Landtagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende Martina Fehlner vor allem auf die Flüchtlingsproblematik ein.
5 Bilder

„Die SPD ist die Kommunalpartei Deutschlands“ – Neujahrsempfang der SPD Aschaffenburg mit Martina Fehlner und Joachim Wolbergs

Aschaffenburg. Über 250 Gäste waren der Einladung der SPD in Stadt und Landkreis Aschaffenburg zum traditionellen Neujahrsempfang ins Aschaffenburger Hofgarten Kabarett gefolgt, darunter zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen, Verbänden, Kirchen und Unternehmen der Region. Nach den Grußworten von Dr. Erich Henke, Vorsitzender des SPD-Stadtverbands, und Aschaffenburgs Oberbürgermeister Klaus Herzog stellte die Landtagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende Martina Fehlner vor...

  • Aschaffenburg
  • 26.01.16
  • 327× gelesen
Vereine
20 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg: Mehr Menschlichkeit zeigen und Trost spenden

Am Sonntag, 10. Januar 2016, fand der Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg im Alten Rathaus statt. Bürgermeister Helmut Demel konnte zahlreiche Personen aus Wirtschaft, Politik, Kirche und Vereinen willkommen heißen. In seiner Ansprache lobte er die Leistung von Konditormeisterin Tanja Albrecht, die an dem Wettbewerb des ZDFs „Deutschlands beste Weihnachtsbäckerin“ teilgenommen hatte und nur ganz knapp am diesem Titel gescheitert sei. Anschließend dankte Bürgermeister Demel dem Ehepaar Marianne...

  • Miltenberg
  • 14.01.16
  • 394× gelesen
Kultur
Margot Kehl (zweite von rechts) wurde von Bürgermeister Günther Oettinger (rechts) mit der Bürgermedaille ausgezeichnet. Der Ehrenvorsitzende des Sängerkreises Miltenberg Otto Büchner (links) und die 2. Vorsitzende der Chorvereinigung Großheubach Andrea Stapf (zweite von links) gratulierten Margot Kehl zur Auszeichnung.
37 Bilder

Ehrungen beim Neujahrsempfang der Gemeinde Großheubach

Am Freitag, 8. Januar 2016, hatte die Marktgemeinde Großheubach zum Neujahrsempfang in das Gemeinschaftshaus eingeladen. In der Begrüßungsrede von Bürgermeister Günther Oettinger ging es unter anderem um die Themen Asyl, Energiewende und die Ortssanierung. Landrat Jens Marco Scherf informierte in seiner Ansprache über die Vorhaben des Landkreises zum Thema Bildung (Schulsanierungen) und Asyl. Danach nahm Bürgermeister Günther Oettinger zahlreiche Ehrungen vor. unter anderem erhielten eine...

  • Großheubach
  • 09.01.16
  • 582× gelesen
Kultur
Die Sternsinger von St. Peter und Paul überbrachten die Neujahrswünsche.
7 Bilder

Neujahrsempfang am 6. Januar 2016 in Erlenbach

Traditionsgemäß fand am Dreikönigstag, 6. Januar 2016 der Neujahrsempfang der Stadt Erlenbach a. Main in der Frankenhalle statt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung gefolgt. Neben den Neujahrswünschen der Sternsinger von St. Peter und Paul, dem Totengedenken, der Neujahrsansprache des Ersten Bürgermeisters Michael Berninger, dem Segensgebet der Pfarrer Kraft und Dr. Kreile fand der filmische Jahresrückblick, moderiert vom Erlenbacher Wengertschütz Erich Becker, sehr guten...

  • Erlenbach a.Main
  • 07.01.16
  • 187× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.