Neuroathletik Workshop der MS-Selbsthilfegruppe
Durch gezieltes Training den Gleichgewichtssinn stärken

Das Fixieren der Augen auf einen festgelegten Punkt spielt beim Neuroathletik-Training eine bedeutende Rolle.
4Bilder
  • Das Fixieren der Augen auf einen festgelegten Punkt spielt beim Neuroathletik-Training eine bedeutende Rolle.
  • hochgeladen von Ruth Weitz

Reger Andrang herrschte beim Neuroathletik-Workshop mit dem Sportwissenschaftler  und Gesundheitstrainer Alexander Daut. Die Mitglieder und Unterstützer der Selbsthilfegruppe MS aktiv bekamen viele Anregungen, wie sie selbst ihren Gleichgewichtssinn trainieren können.
Aufgrund der großen Nachfrage fand die Veranstaltung von 10 bis 14 Uhr am Samstag, 4. September 2021 in mehreren Gruppen im Business- und Sporthotel in Großwallstadt statt. Mit einfachen Übungen ist es laut Daut möglich, den Gleichgewichtssinn zu verbessern. Grundvoraussetzung: Das Training sollte kontinuierlich vorgenommen werden. Begonnen wurde mit dem Training im Sitzen und wurde dann im Stehen und Gehen gesteigert. Dabei war das Fixieren der Augen auf einen vorgegebenen Punkt gefordert. 
Fazit des Workshops: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert. Maria Holzheid, Leiterin der Selbsthilfegruppe, hatte nicht nur den Workshop organisiert, sondern auch dafür gesorgt, dass leckerer Kuchen, Kaffee und Getränke zur Stärkung zwischendurch bereit standen.

Autor:

Ruth Weitz aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen