Multiple Sklerose

Beiträge zum Thema Multiple Sklerose

Gesundheit & Wellness
Zum Thema »MS und Psyche« begrüßt Maria Holzheid den Neurologen und Psychiater Dr. Meier Oberarzt im Behandlungszentrum Kempfenhausen.

Dr. Martin Meier vom Behandlungszentrum Kempfenhausen bei der MS-Selbsthilfegruppe aktiv
MS und Psyche: Runduminformationen in Großwallstadt

»Nur ein aufgeklärter Patient ist ein guter Patient« - diese Leitlinie erfüllt die Selbsthilfegruppe MS aktiv im Landkreis Miltenberg seit Jahren mit Leben und bietet eine Reihe von Informationsveranstaltungen an. Am Samstag, 9. November war Dr. Martin Meier, Oberarzt im Behandlungszentrum Kempfenhausen für Multiple Sklerose Kranke zum wiederholten Male bei der Gruppe zu Gast. Er beantwortete im Business- und Sporthotel Großwallstadt gezielte Fragen zum Themenkreis »MS und Psyche«....

  • Großwallstadt
  • 11.11.19
  • 171× gelesen
  • 1
Vereine
Die Leiterin der MS-Gruppe aktiv, Maria Holzheid, bedankt sich bei Professor Rogenhofer für den informativen Vortrag.
Video

Multiple Sklerose: Nur ein aufgeklärter Patient ist ein guter Patient
Infoveranstaltung mit dem Neuro-Urologen Professor Rogenhofer stößt auf große Resonanz

Beim monatlichen Treffen der Selbsthilfegruppe MS aktiv im Business Sporthotel Großwallstadt  hat der Neuro-Urologe Sebastian Rogenhofer vom Klinikum Aschaffenburg für seinen Vortrag den Titel »Tabu-Themen der MS: Miktions- und Erektionsstörungen« gewählt. Trotz heißer Außentemperaturen war der große Seminarraum am Mittwoch, 26. Juni 2019 mit mehr als hundert Besuchern nahezu restlos gefüllt. Multiple Sklerose (MS) wird auch als Krankheit mit den tausend Gesichtern bezeichnet. Verlauf und...

  • Großwallstadt
  • 28.06.19
  • 172× gelesen
  • 1
Kultur
16 Bilder

Wanderausstellung
Bilderausstellung MS Betroffener in der Elsenfelder Bibliothek

Vom 19.-29. Mai findet eine Wanderausstellung MS Betroffener aus ganz Deutschland in der Gemeindebibliothek Elsenfeld statt. Zur Vernissage  am vergangenen Sonntag, den 19.05. erschienen zahlreiche Gäste zu einem kleinen Umtrunk, um die Eröffnung mit 35 Bildern in Acryl und Aquarell zu feiern. Unter den Ausstellern befinden sich auch zwei regionale Künstlerinnen. Elsenfelds 3. Bürgermeister, Wolfgang Büttner, begrüßte die Kuratorin Susanne Kempf  und einige der eigens angereisten...

  • Miltenberg
  • 21.05.19
  • 145× gelesen
Kultur
Künstler und Künstlerinnen, die wie sie an MS erkrankt sind, möchte Susanne Kempf für eine Ausstellung in Elsenfeld im Mai 2019 gewinnen.

Künstler und Künstlerinnen mit MS für gemeinsame Ausstellung gesucht

2004 erhielt Susanne Kempf aus Weiden die Diagnose Multiple Sklerose, seit 2006 malt sie. 2008 hatte sie die Idee, gemeinsam mit anderen Künstlern, die an MS erkrankt sind,  einige der Bilder einem größeren Publikum zu zeigen. Seit 2008 organisiert sie nun diese Ausstellungen mit immer neuen Künstlern, die wie sie an MS erkrankt sind. Vor einigen Jahren hat sie auch im Obernburger Rathaus ausgestellt. Nun plant sie eine weitere Kunstschau in Elsenfeld. Mittlerweile zeigten rund 200 Künstler...

  • Elsenfeld
  • 13.11.18
  • 254× gelesen
Gesundheit & Wellness
Prof. Dr. Regina Trollmann ist eine Kapazität, was die Diagnose und Therapie von Multipler Sklerose (MS) bei Kindern und Jugendlichen betrifft.

Fachvortrag Multiple Sklerose bei Kindern und Jugendlichen

Die multiple Sklerose zählt zu den seltenen neurologischen Erkrankungen im Kindesalter und beginnt in drei bis fünf Prozent aller Fälle vor dem 17. Lebensjahr, ganz selten bereits vor dem 10. Lebensjahr. Eine frühe Diagnose und die Einleitung einer wirksamen Therapie stellt eine große Herausforderung dar. Professorin Dr. Regina Trollmann, Leiterin der Abteilung Neuropädiatrie und Sozialpädiatrie am Universitätsklinikum Erlangen kommt auf Einladung der MS-Selbsthilfegruppe Aktiv für den Raum...

  • Großwallstadt
  • 29.08.17
  • 216× gelesen
Gesundheit & Wellness
Ein Dankeschön für den Referenten Professor Rieckmann von Maria Holzheid, Leiterin der MS-Selbsthilfegruppe Obernburg-Miltenberg
3 Bilder

Neue Therapien bei Multipler Sklerose - Professor Peter Rieckman informierte

Einmal monatlich am letzten Donnerstag trifft sich die Selbsthilfegruppe MS Aktiv Miltenberg-Obernburg im Business-Sporthotel in Großwallstadt. Im Mittelpunkt steht der Erfahrungsaustausch über Multiple Sklerose, um von eigenen Kenntnissen zu berichten und Informationen weiter zu geben. Aber auch Fachvorträge von kompetenten Neurologen, die sich intensiv mit der Therapie dieser Krankheit beschäftigen, stehen auf der Agenda. Ende März war Professor Peter Rieckmann, Facharzt für Neurologie aus...

  • Großwallstadt
  • 01.04.17
  • 168× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.