Polizeibericht
Michelstadt - B45/B47 | Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 11.11.2021

Am Mittwoch (10.11.) um 17:35 Uhr kam es in der Gemarkung Michelstadt im Kreuzungsbereich B45/B47/Roßbacher Weg zu einem Verkehrsunfall. Zum Unfallzeitpunkt galt die Verkehrsregelung der vorhandenen Beschilderung, da die dortige Ampelanlage außer Betrieb war. Eine 32jährige Bad Königerin wollte mit ihrem Auto aus dem Roßbacher Weg kommend die Kreuzung in Richtung Amorbach queren. Es kam zum Unfall mit einem 70jährigen Autofahrer aus dem Unterallgäu, der von Michelstadt auf der B45 in Richtung Erbach fuhr. Beide Verkehrsunfallbeteiligten und die 64jährige Mitfahrerin des Allgäuers kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten vom Unfallort abgeschleppt werden. Der Sachschaden dürfte sich bei ca. 17000 EUR belaufen. Hinweise zum Verkehrsunfall nimmt die Polizei Erbach unter der Rufnummer 06062/953-0 entgegen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen