Spielempfehlung: Exit Puzzle - In der Spielzeugfabrik von Ravensburger
Teddy und Co. spielen verrückt - nur schnelles Puzzlen und Rätseln kann das Grauen beenden!

Nachdem ich mit viel Freude registriert habe, dass der Exit/Escape-Trend noch lange kein Ende kennt, möchte ich mich in dieser Rezension einer neueren Erfindung der Rätselmacher im Ravensburger Verlag, den Exit-Puzzles, widmen.

Die Reihe an Exit-Puzzles, die mittlerweile besteht, ist vielseitig und sowohl die Anzahl der Teile als auch die Rätselschwierigkeit variiert. Bei "Im Drachenlabor" war mir die Lösung viel zu abstrakt und teilweise unlogisch. Nun aber bei dem neuen Puzzle "In der Spielzeugfabrik" hatte ich viel Spaß.

Das Puzzle ist abwechslungsreich mit vielen Themen, sodass man schnell erste größere Stücke zusammengesetzt hat. Innerhalb von 2,5 Stunden war ich mit dem Puzzle durch und habe mich dann ans Rätseln begeben. Im Gegensatz zu sonstigen Escape-Spielen oder -Büchern gibt es hier wirklich gar keine Tipps oder Anleitungen. Nur die Geschichte am Anfang. Das ist wirklich sehr dünn, aber wer genau liest und dann noch das Titelbild mit dem tatsächlichen Puzzle abgleicht, kommt sicher schnell dahinter, was hier gewünscht ist.

Den "Code" zu ermitteln war ziemlich schwer, aber alles ergibt Sinn. Im Internet musste ich diesmal zum Glück nicht nachsehen. Alles etwas logischer als noch beim letzten Puzzle.

Alles in allem war es eine gute Idee, der Reihe eine weitere Chance zu geben, bei diesem Puzzle ist die Puzzelei spaßiger und das Rätsel schöner. Eine tolle Alternative, wenn aus irgendwelchen Gründen Spielplätze, Kinos oder sonstige Einrichtungen gesperrt sein sollten...

Das Puzzle ist bei Ravensburger erschienen EAN: 4005556164844) und kostet aktuell nur 11,99 Euro.

Autor:

Gustav Teschner aus Mönchberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen