Jahreshauptversammlung Bürgerblock Mönchberg
Daniela Schmitt im Amt der 1. Vorsitzende des Bürgerblocks Mönchberg (BBM) bestätigt, Bürgermeister Thomas Zöller läutet den Wahlkampf ein

Bei der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung des Bürgerblock Mönchberg (Mitglied im Kreisverband der Freien Wähler im Landkreis Miltenberg e.V.) ging die Vorsitzende Daniela Schmitt auf den „Bürger Brief Mönchberg“ ein, welcher jährlich an die Mönchberger und Schmachtenberger Haushalte verteilt wurde und dankte dem Redaktionsteam.

Ebenso fand im letzten Jahr die Landtags- u. Bezirkstagswahl statt, sie dankte allen aktiven Helfern für das Plakatieren und dem Bürgermeister Thomas Zöller für einen engagierten Wahlkampf mit Happy End. Endlich stellt Mönchberg nach seinem verstorbenen Ehrenbürger und Altbürgermeister Eduard Schmitt mit Thomas Zöller wieder einen Bezirksrat von Unterfranken.

Der Politische Aschermittwoch sei auch in diesem Jahr eine sehr gelungene und erfolgreiche Veranstaltung gewesen, eine in Mönchberg nicht mehr wegzudenkende Tradition!

Als Mitglied des Seniorenbeirates stellte Daniela Schmitt das Projekt „Mitfahrerbank“ vor, welches unter Mönchberger Federführung in 11 Kommunen umgesetzt und durch die Lokale Aktionsgruppe Main4Eck Miltenberg über LEADER gefördert werden soll.

Abschließend freute sich die Vorsitzende über fünf Neumitglieder mit einem Altersdurchschnitt unter 30 Jahre, welche alle auf der Bürgerblock Marktgemeinderatsliste für 2020 stehen werden. Ein Glück, dass es solch engagierte junge Menschen, welche die Zukunft des Bürgerblocks Mönchberg und der Marktgemeinde sind.

Die Schatzmeisterin Ingrid Schleiermacher berichtet über ein gutes Kassenjahr und wurde mit der gesamten Vorstandschaft auf Antrag des Kassenprüfers Rudolf Heinrich einstimmig entlastet. Bei den vom 2. Bürgermeister Eberhard Heider durchgeführten Neuwahlen, wurde die gesamte Vorstandschaft ebenfalls einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Der 1. Bürgermeister Thomas Zöller gratulierte der neuen Vorstandschaft. In seinem Rückblick auf die letzten 11 Jahre im Marktgemeinderat konnte er gerade den neuen Mitgliedern einen Einblick über die Ratstätigkeiten verschaffen. Er stellte die zahlreichen positiven Veränderungen im Kindergarten, Schule, Spessartbad, Straßensanierungen, der Dorferneuerung in Schmachtenberg, der Feuerwehrausrüstung, den Baumaßnahmen des Kommunalunternehmens Mönchberg, die positive Arbeit des Seniorenbeirats und die baldige Eröffnung des hauptamtlich geführten Jugendtreffs im Sommer 2019 etc. vor und zeigte auch noch viele Punkte auf, mit denen sich der neue Marktgemeinderat ab 2020 befassen kann, dies sind Themen wie die Wasserversorgung, das Fahrradwegekonzept, den Neubau des Feuerwehrhauses und vieles mehr. Thomas Zöller will sich weiterhin für das Amt des Bürgermeisters bewerben.

Wir haben schon viel erreicht, aber es gibt viel zu tun, packen wir es gemeinsam an.

Zahlen und Fakten:

BBM Bürgerblock Mönchberg e.V. (FW im Landkreis Miltenberg e.V.)
Mitglieder: 38 , 1 Jugendliche bei den Jungen Freien Wählern Bayern
Beitrag: 25 €/Jahr
Vorsitzende: Daniela Schmitt, Urbanusstraße 12, 63933 Mönchberg
Tel.: 09374 / 209-0, Fax: 09374 / 209-250
Email: d.schmitt@hotel-schmitt.de
Homepage: www.buergerblock-moenchberg.de

Autor:

Thomas Zöller aus Mönchberg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.