Auffahrunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 6. März 2016

Obernburg, Lkr. Miltenberg
In der Eisenbacher Straße kam es am Nachmittag zu einem Auffahrunfall. Eine Verkehrsteilnehmerin hatte zu spät bemerkt, dass ein vor ihr fahrendes Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste. Sie fuhr auf das vor ihr stehende Fahrzeug auf. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 4500 Euro. Beide konnten nach der Unfallaufnahme ihre Fahrt fortsetzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen