Polizeibericht
Beim Erblicken der Polizei aus Pkw geflüchtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 27. Juli 2019

Wörth a. Main, Lkr. Miltenberg. In der Nacht zum Samstag versuchte der Fahrer eines Opel Corsa zu Fuß vor der Polizei zu flüchten. Das Fahrzeug war den Beamten zwischen dem Sportplatz Seckmauern und dem Wörther Wald entgegen gekommen. Beim Erblicken des Polizeifahrzeugs stoppte der Opelfahrer, stieg aus seinem Auto und rannte über ein Feld davon. Er konnte allerdings eingeholt werden. Den Grund für seine Flucht lieferte das Ergebnis des Alkoholtests. Er war mit einem Atemalkoholgehalt von 0,43 mg/l unterwegs. Dem 19jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.