Leichtverletzte nach Frontalunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Mittwoch, 14.12.2016

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg - Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 9.000 Euro, waren bei einem Unfall am Dienstag, gegen 12:20 Uhr, auf der Mainbrücke zu beklagen.
Die 29-jährige Fahrerin eines Toyota wollte von Elsenfeld kommend nach links auf die B469 in Richtung Miltenberg abbiegen.
Sie schätzte dabei die Geschwindigkeit einer 53-jährigen, die mit ihrem VW Golf Richtung Elsenfeld fuhr, falsch ein, so dass beide Fahrzeuge frontal zusammenprallten.
Die Fahrerinnen wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Obernburg a.Main sperrte an der Unfallstelle ab, leitete den Verkehr und band auslaufende Flüssigkeiten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen