Mann mit rüpelhaften Benehmen in der Tankstelle

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 01.02.2016

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg
Ein sehr rüpelhaftes Benehmen hat ein Mann am Sonntagnachmittag in einer Tankstelle in der Römerstraße an den Tag gelegt. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte er ermittelt werden.
Gegen 15.40 drängte sich ein zunächst Unbenannter im dortigen Kassenbereich an einen Zeugen, der gerade bezahlen wollte. Auf die berechtigte Frage, warum dieser nicht etwas Abstand halten könne, wurde der ca. 45jahrige und 1.80 m große Mann ausfallend und beleidigte diesen. Anschließend schlug er noch nach dem Geschädigten, traf diesen aber zum Glück nicht. Nach Anzeigeerstattung konnte der Tatverdächtige schnell ermittelt werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen versuchter Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen