Alles zum Thema Strafverfahren

Beiträge zum Thema Strafverfahren

Blaulicht

Enkel schlägt auf Großeltern ein

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 16. April 2018 Sulzbach a.Main: Am Sonntagabend tauchte der 23-jährige Enkel gegen 19:30 Uhr bei seinen Großeltern auf, obwohl diese ihm wegen Streitigkeiten in der Vergangenheit ein Hausverbot ausgesprochen hatten. Als die drei im Garten aufeinandertrafen schlug der Enkel unvermittelt auf den 79-jährigen Rentner und seine 74-jährige Ehefrau ein. Der Tatverdächtige suchte nach diesem Vorfall zu Fuß das Weite und konnte kurz darauf von...

  • Sulzbach a.Main
  • 16.04.18
  • 62× gelesen
Blaulicht

Streit zwischen Heranwachsenden

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 15.08.16 Klingenberg - Um 23:30 Uhr endete ein Streit zwischen zwei Heranwachsenden auf einem Flurweg glimpflich. Der eine junge Mann fuhr mit seinem Pkw gezielt auf den anderen zu, der zu Fuß unterwegs war. Der Fußgänger konnte sich über die Motorhaube abrollen und wurde nur leicht verletzt. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr.

  • Klingenberg a.Main
  • 15.08.16
  • 20× gelesen
Blaulicht

15jähriger Schüler unternimmt mit Freunden Spitztour im BMW seines Bruders

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 9. August 2016 Großwallstadt, Lkr. Miltenberg - Vielleicht sollte es ein „Ferien-Erlebnis“ werden, jetzt steht dem 15jährigen Schüler ein Strafverfahren bevor. In der Nacht zum Dienstag kontrollierten zwei Beamte der Polizeiinspektion Obernburg gegen 4 Uhr im Grundtalring einen 3er BMW. Am Steuer saß ein 15jähriger Schüler, welcher natürlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Er gab auch zu, den Schlüssel seinem Bruder heimlich...

  • Großwallstadt
  • 09.08.16
  • 19× gelesen
Blaulicht

Betrunkener beleidigt Polizeibeamtin

Pressebericht PI Obernburg 25.03.16 Obernburg Gegen 21:30 Uhr verständigte ein 43jähriger den Rettungsdienst und bat wegen ‚Problemen‘ um Behandlung. Als der Rettungswagen zusammen mit einer Streife vor Ort war, konnte kein akuter Behandlungsbedarf festgestellt werden. Stattdessen beleidigte der Betrunkene eine Polizeibeamtin massiv. Der Mann ist der Polizei kein Unbekannter, ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

  • Obernburg am Main
  • 25.03.16
  • 5× gelesen
Blaulicht

Pkw macht sich selbständig

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.02.2016 Miltenberg – Gegen 12 Uhr machte sich am Freitag ein in der Brückenstraße auf dem Parkplatz des Landratsamtes abgestellter Opel Zafira selbständig und rollte gegen den Pfosten eines öffentlichen Mülleimers. Die hinzugeeilte Fahrzeughalterin fuhr anschließend weg, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen. Sie konnte aber aufgrund der Mitteilung eines Zeugen ausfindig gemacht werden. Die Dame erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen...

  • Miltenberg
  • 13.02.16
  • 38× gelesen
Blaulicht

Fahren mit Führerschein, aber ohne Fahrerlaubnis

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 08.02.2016 Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg Am Sonntagnachmittag wurde bei einer Kontrolle ein 23jähriger VW-Fahrer angehalten, der einen bulgarischen Führerschein vorzeigte. Eine Recherche ergab jedoch, dass sich der Mann während einer Sperrfrist im vergangenen Jahr zu Unrecht hatte diesen ausstellen lassen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

  • Erlenbach a.Main
  • 08.02.16
  • 32× gelesen
Blaulicht

Mann mit rüpelhaften Benehmen in der Tankstelle

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 01.02.2016 Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg Ein sehr rüpelhaftes Benehmen hat ein Mann am Sonntagnachmittag in einer Tankstelle in der Römerstraße an den Tag gelegt. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte er ermittelt werden. Gegen 15.40 drängte sich ein zunächst Unbenannter im dortigen Kassenbereich an einen Zeugen, der gerade bezahlen wollte. Auf die berechtigte Frage, warum dieser nicht etwas Abstand halten könne, wurde der ca. 45jahrige und 1.80...

  • Obernburg am Main
  • 01.02.16
  • 36× gelesen
Blaulicht

Notruf-Missbrauch

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 27.1.2016 Röllbach, Lkr. Miltenberg Am Dienstagmorgen wurde durch Unbekannte eine angeblich verletzte Person in der Hauptstraße mitgeteilt. Die eingesetzten Streifen sowie das Rettungsfahrzeug konnten gegen 7 Uhr weder die beschriebene Situation, noch einen Verursacher feststellen. Es wird ein Strafverfahren wegen Missbrauchs von Notrufen eingeleitet. Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen?

  • Röllbach
  • 27.01.16
  • 19× gelesen
Blaulicht

Leichte Verletzungen durch Funkenflug

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 1. Januar 2016 Kleinwallstadt. Am Sylvester Abend wurde aus einem Dachgeschoß „Am St. -Pierre-Platz“ Böller auf eine Terrasse geworfen. Dem 60jährigen EG-Bewohner wurden durch einen fliegenden Böller die Haare angesengt. Den 46jährigen Werfer erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen des Verdachts einer gefährlichen Körperverletzung im Versuchsstadium.

  • Kleinwallstadt
  • 01.01.16
  • 25× gelesen
Blaulicht

Beim Kiffen erwischt

Pressebericht der PI Obernburg vom 26.09.2015 Obernburg a.Main Beamte der Obernburger Polizei konnten am Freitag gegen 08.00 Uhr zwei junge Männer auf einer Parkbank in der Bergstraße beim Rauchen beobachten. Als die Beamten sich den beiden Männern näherten, bemerkten sie deutlichen Marihuanageruch in der Luft. Die beiden jungen Männer im Alter von 18 und 20 Jahren wurden deshalb einer Kontrolle unterzogen. Hierbei händigte der ältere der beiden den Beamten gleich einen Joint aus. Der...

  • Obernburg am Main
  • 26.09.15
  • 26× gelesen
Blaulicht

Wegen mangelhaftem Ausbildungsstand bei privater Fahrstunden erwischt

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 27.08.2015 Niedernberg, Lkr. Miltenberg Am Dienstagabend wurde im Leerweg ein Peugeot kontrolliert, welcher sich äußerst unsicher bewegte. Die gerade 18jährige Fahrerin gab gegen 22.30 Uhr schnell zu nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Angeblich würde sie in einer Woche die Prüfung ablegen und wollte nur mal ausprobieren, wie Licht und Warnblinker zu betätigen sind. Letztendlich habe sie die Anweisung des danebensitzenden 38jährigen...

  • Niedernberg
  • 27.08.15
  • 36× gelesen
Blaulicht

Nach Verkehrsunfall auf der A3 – Dreister Autofahrer folgt Einsatzkräften verbotswidrig durch Rettungsgasse – Strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet

Pressebericht des PP Unterfranken vom 27.08.2015 - Bereich Bayer. Untermain WEIBERSBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG. An Dreistigkeit wohl kaum zu überbieten ist das Verhalten, das ein 40-jähriger Autofahrer am Mittwochnachmittag auf der A3 bei Aschaffenburg an den Tag legte. Nicht nur, dass der Mann unbefugt die Rettungsgasse benutzte, er fuhr auch noch auf einen Feuerwehrmann zu, der sich letztlich durch einen Sprung zur Seite retten musste. Die Polizei ermittelt wegen mehrerer...

  • Weibersbrunn
  • 27.08.15
  • 45× gelesen
Blaulicht

Pressebericht der PI Obernburg vom 17.08.2014

Betrügerische Bettler unterwegs Nach Mitteilung einer Bürgerin konnte eine Streife gegen 14 Uhr zwei osteuropäische Personen antreffen, die eine persönliche Notlage vortäuschten. Diese angebliche Notlage hielten sie inhaltlich auf einem handschriftlichen Zettel fest. Der Zettel wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Betteleien in dieser Art und Weise werden polizeilich vermehrt in ähnlicher Weise festgestellt. Die Bürger werden gebeten, bei solchen Beobachtungen umgehend die...

  • Wörth a.Main
  • 18.08.14
  • 23× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 05.08.2014 - Bereich Untermain: Vier Cannabispflanzen von Polizei geerntet

ASCHAFFENBURG. Bei der Suche nach Rauschgift hat die Kripo Aschaffenburg am Montagmorgen in einer Wohnung vier Cannabispflanzen sichergestellt. Die Wohnungsinhaberin hatte offenbar die Eigenproduktion von Drogen ausprobieren wollen. Die Frau musste die Beamten zur Dienststelle begleiten. Erkenntnisse aus anderen Verfahren im Betäubungsmittelbereich hatten dazu geführt, dass gegen die 23-Jährige ein richterlich angeordneter Durchsuchungsbeschluss erlassen worden war. Die Frau stand im...

  • Miltenberg
  • 05.08.14
  • 30× gelesen
Blaulicht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 03.08.2014: Rasender Roller

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg. Mit deutlich mehr als den erlaubten 25 km/h kreuzte ein Rollerfahrer den Weg einer Streifenbesatzung am Samstagabend. Der Roller wurde in der Lukasstraße angehalten und kontrolliert. Der Fahrer räumte nach der Sicherstellung seines Gefährts zur technischen Untersuchung ein, dass er Umbauten vorgenommen hat und der Roller nun statt der erlaubten 25 ganze 75 km/h schaffen würde. Den 15jährigen erwartet nun neben der Anzeige wegen den Umbauten ein Strafverfahren wegen...

  • Miltenberg
  • 04.08.14
  • 23× gelesen
Blaulicht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 14. Juli 2014: Mit Cannabis erwischt

Wörth. Mit einer Geringmenge Cannabis wurde in der Nacht zum Samstag ein 32jähriger Radfahrer aus dem Landkreis Miltenberg erwischt. Er übergab den Beamten das Rauschgift auf freiwilliger Basis während einer Kontrolle in der Caesar-Fuchs-Straße. Gegen den Mann wurde jetzt ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

  • Miltenberg
  • 14.07.14
  • 46× gelesen