Ohne Führerschein unterwegs und Unfall versursacht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 31.12.2015

Obernburg am Main
Am 30.12.2015 gegen 12.45 Uhr befuhr ein 56-jähriger Sprinter-Fahrer die Mainbrücke von Elsenfeld in Richtung Obernburg und wollte in Richtung Aschaffenburg auf die B 469 auffahren. Aufgrund von Unachtsamkeit verpasste er zunächst die Auffahrt und versuchte dann trotzdem noch abzubiegen. Dies gelang dem Fahrer aus dem Landkreis Miltenberg jedoch nicht und er fuhr über die dortige Verkehrsinsel. Das Fahrzeug wurde im Frontbereich beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 3500,00 EUR. Verletzt wurde niemand. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, war der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen