Verkehrsunfall bei Winterglätte

Two Drivers Arguing After Traffic Accident

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 6. Januar 2017

Obernburg. Am Donnerstag gegen Mittag ereignete sich auf der Bundesstraße 426 ein Verkehrsunfall beim dem ein Sachschaden von 750 Euro entstand. Eine ältere Dame kam mit ihrem Fahrzeug winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte drei Leitplankenfelder. Im Anschluss an diesen Unfall kam es in der Folge zu einem Auffahrunfall beim welchem ein Sachschaden von 3500 Euro zu beklagen ist. Hier erkannte ein 53jähriger Pkw-Fahrer zu spät, dass eine 37jährige Fahrzeuglenkerin wegen des vorausgehenden Unfalls hatte verkehrsbedingt halten müssen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen