Werkzeug entwendet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 13. September 2016

Obernburg a.Main - Ein noch Unbekannter hat am Montagabend gegen 19.45 Uhr in der Römerstraße an der dortigen Tankstelle Werkzeug entwendet. Zur Tatzeit befand sich ein Obernburger mit seinem Krad auf dem Tankstellengelände. Er hatte eine Panne gehabt und wollte seine liegengebliebene Maschine reparieren und betanken. Während sich der junge Mann im Tankshop befand, nutzte der unbekannte Dieb die günstige Gelegenheit und ließ mehrere Werkzeuge, die am Motorrad lagen, mitgehen. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen