Theater

Beiträge zum Thema Theater

Kultur
Beziehung mal anders: Lügen haben kurze Beine...oder doch Internet?
Fred (Andrea Faggiano) und Charly (Andrea Oberle) suchen sich...

Die moderne Beziehung oder: Lügen haben Internet!

Im Internet kann man sein, was man will. Die wahre Identität, der echte Charakter und die tatsächliche Denkweise sind in der digitalen Welt in der heutigen Corona-Zeit eher Synonyme geworden für eine vorgegaukelte Akzeptanz des Andersseins, für die vorgespielte Toleranz eines Andersdenkens und für die imaginäre perfekte Behandlung des Andersseins und Andersdenkens, welche in so einer Art und Weise präsentiert werden, dass diese dem Einen am Ende gar echt vorkommen. Was wird also...

  • Obernburg am Main
  • 11.11.20
  • 104× gelesen
Politik
Bestuhlung: Schwarz bleibt leer, Rot für Gäste. Die Abstandsregeln in der Kochsmühle Obernburg wurden eingehalten und akribisch überprüft. Dennoch gibt es den Lockdown für Theater.

Alle Kulturveranstaltungen im November 2020 abgesagt
Corona-Pandemie als Spaßbremse

Ein exorbitanter Anstieg der Corona-Neuinfektionen mit 154,6 NEUERKRANKUNGEN JE 100.000 EINWOHNER IN DEN VERGANGENEN SIEBEN TAGEN (Stand 30. Oktober 2020) im Landkreis Miltenberg ist beunruhigend. Die von der Bundesregierung und den Länderchefs beschlossenen Maßnahmen mit verschärften Kontaktbeschränkungen wirken sich leider auch massiv auf den Kulturbetrieb und die Gastronomie aus. Ab 2. November 2020 müssen auch die Theater und Restaurants im ganzen Monat November schließen, obwohl hier...

  • Obernburg am Main
  • 30.10.20
  • 203× gelesen
Vereine
Szene aus der theatralisch flankierten Stadtführung "Obernburg mit langen Wimpern!"- eine wichtige Säule des Theatervereins Die Granatsplitter e.V.!
vlnr: Jasmin Kohl als "Hexe Ännchen", katja Zöller als verzweifelte Mutter, Andrea Faggiano als Köhler und Stadtführerin Ruth Weitz- Autorin des gleichnamigen Stadtführers, Ideenträgerin des Projektes.

Vereinsleben in Zeiten von Corona: Ein Verein formiert sich neu

CORONA-bedingt mussten sämtliche organisatorische Aktivitäten eingestellt werden. Nach und nach werden diese wiederaufgenommen und dank den Lockerungen war es dem Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. endlich wieder möglich, zum 27.07.2020 eine ordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen einzuberufen. Geleitet wurde diese vom Vorsitzenden Andrea Faggiano, das Protokoll führte Katja Zöller, Vorstandsmitglied. Der Geschäftsbericht für das laufende Jahr war rückblickend...

  • Obernburg am Main
  • 04.08.20
  • 140× gelesen
  • 2
Vereine
Eine Maske versteckt dein Gesicht- kann es auch schöner machen?
Probier es aus...

"Schminke es dir bloß ab!"- das Theater und die Kunst des Schminkens

Ein weiteres Modul im Rahmen der Theaterpädagogik bietet der Theaterverein Die Granatsplitter e.V. an Jugendlichen und Kindern im Alter von 9 bis 18 Jahren an. Dabei wird man Gegenstände so bemalen, dass diese das Antlitz einer Person erkennen lassen werden. Wie DAS funktioniert? Nun, bei uns ist alles möglich... Lebe deinen Traum und träume nicht weiter! Komm´ gerne am Samstag, den 18.07.2020 vorbei- aber bitte mit Maske (die kannst du dann am Platz abnehmen...). Uhrzeit: 13:30...

  • Obernburg am Main
  • 14.07.20
  • 116× gelesen
Vereine
Der Stadtreiniger (Jasmin Kohl), der Paragraphenreiter (Carola Hennig) und die Erzählerin (Andrea Oberle)

Märchen gibt es! Wie das Lumpengesindel nach Obernburg kommen wird...

Nun sagte der Bürger zum Stadtoberhaupt: "Jetzt ist die Zeit, wo die Nüsse reif werden, da wollen wir zusammen auf den Berg gehen und uns einmal recht satt essen, ehe sie das Eichhorn alle wegholt." Doch ein Antrag muss her, denn der Stadtvater weiß: der Antrag, der muss auch bewilligt werden. So schlenderten die beiden durch die Stadt und gingen dorthin, wo die Anträge fabelhaft geschrieben werden: in der Ortskneipe. Aber der Wirt, mit dem hatte man nicht gerechnet. Eher sie sich...

  • Obernburg am Main
  • 07.09.19
  • 70× gelesen
Kultur
Interessiert lauschen die KDFB-Frauen der Unterhaltung von Vater und Tochter aus der Römerzeit, die erste szenische Darstellung der Stadtführung »Obernburg mit langen Wimpern«

Ein Nachmittag, der den KDFB-Frauen viel Spaß machte
Obernburg mit langen Wimpern - eine Stadtführung aus Frauensicht

Rund 30 Frauen des katholischen Frauenbundes aus Elsenfeld, Erlenbach, Trennfurt und Wörth waren am Mittwoch, 5. Juni 2019 nach Obernburg gekommen, um sich anderthalb Stunden bei der Stadtführung »Obernburg mit langen Wimpern« mit Ruth Weitz und dem Theaterverein »Die Granatsplitter« informieren und unterhalten zu lassen. Organisiert hatte die Führung Hiltrud Pflegshörl, die Regionalvertreterin für den KDFB Miltenberg-Obernburg. Mit dabei war auch die Diözesan-Vorsitzende des KDFB,...

  • Obernburg am Main
  • 06.06.19
  • 89× gelesen
  • 1
Kultur
24 Bilder

Im Theater ist alles möglich – Eröffnung der 26. Clingenburg Festspiele im Rosengarten

Fast scheint es, als ob die Clingenburg Festspiele einen besonderen Draht zu Petrus haben. Denn wie (fast) jedes Jahr sorgten strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad dafür, dass die offizielle Eröffnung in Klingenbergs grünem Wohnzimmer - wie der Rosengarten auch genannt wird - ein voller Erfolg wurde. Für die passende musikalische Untermalung sorgten neben dem Ensemble der Clingenburg Festspiele die Bigband des Musikvereins Klingenberg. Bürgermeister Ralf Reichwein begrüßte...

  • Obernburg am Main
  • 03.06.19
  • 273× gelesen
Vereine
Maria Schober in der Rolle des Hahns...

Märchen gibt es! Wie das Lumpengesindel nach Obernburg kommen wird...

Nun sagte der Bürger zum Stadtoberhaupt: "Jetzt ist die Zeit, wo die Nüsse reif werden, da wollen wir zusammen auf den Berg gehen und uns einmal recht satt essen, ehe sie das Eichhorn alle wegholt." Doch ein Antrag muss her, denn der Stadtvater weiß: der Antrag, der muss auch bewilligt werden. So schlenderten die beiden durch die Stadt und gingen dorthin, wo die Anträge fabelhaft geschrieben werden: in der Ortskneipe. Aber die Wirtin- die dumme Gans- sie schrieb nicht nieder. Eher sie...

  • Obernburg am Main
  • 06.02.19
  • 79× gelesen
Vereine

Obernburg ...mit langen Wimpern! Szene 5: Lena Zahn will hoch hinaus! Von Juden und anderen Mistelpflanzen...

Der Theaterverein Die Granatsplitter e.V. und die Autorin und freie Journalistin Ruth Weitz organisieren bereits seit Jahren die erfolgreichen Stadtführungen „Obernburg...mit langen Wimpern!“. Basierend auf dem gleichnamigen Stadtführer erlebt man eine theatralisch begleitete Reise nach der Sicht der Frauen in den folgenden Epochen: Römerzeit, Mittelalter, 19.Jahrhundert und in der Moderne. Nun, 85 Jahre nach dem „Aufruf der Kreisleitung der N.S.D.A.P an die gesamte deutsche Bevölkerung des...

  • Obernburg am Main
  • 25.01.19
  • 131× gelesen
  • 1
Kultur

Obernburger Theaterverein sagt DANKEEEE 2018, HALLOOOO 2019!

Der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. bedankt sich für ein tolles Theaterjahr 2018! Die Stadtführungen „Obernburg mit langen Wimpern!“ (mit Ruth Weitz), die Mitgestaltung des diesjährigen Märchensonntags und die Ausrichtung der Open-Air-Veranstaltung „Herodot und DER APFEL DER ERKENNTNIS“ (musikalisch untermalt durch die Banda Bandello aus Hausen) waren die Aushängeschilder und gleichzeitig positive Zeichen sozialen Engagements innerhalb des Gemeindelebens. Und nächstes Jahr?...

  • Obernburg am Main
  • 13.12.18
  • 70× gelesen
Kultur
Theater HERZeigen mit "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer"

Ein musikalisches Abenteuer für Kinder von 5 bis 11 Jahren nach Michael Ende
Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

LeseZeichen, der Förderverein der Stadtbücherei Obernburg e.V. präsentiert das Theaterstück "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer", mit viel Fantasie und Humor vom Theater "HERZeigen" inszeniert. Termin: Donnerstag, 31. Januar 2019 um 16.30 Uhr im Pfarrheim Pia Fidelis, Jahnstr. 2a, Obernburg. Jim Knopf, Lukas und die Lok Emma gehen auf Reisen durch gefährliche Schluchten und riesige Wüsten. Sie treffen den Scheinriesen, Herrn TurTur und den Halbdrachen Nepomuk. Werden sie es schaffen, die...

  • Obernburg am Main
  • 01.12.18
  • 226× gelesen
Vereine
2 Bilder

Schauspiel, Tanz und Gesang!

Der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. und die 8-köpfige Banda Bandello aus Hausen haben zum Ende der Theatersaison richtig Gas gegeben: Zwischen Schauspiel, Tanz und Gesang blieb am 29.September 2018 nur noch eine Zeit übrig: die des ... Der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. und die 8-köpfige Banda Bandello aus Hausen haben zum Ende der Theatersaison richtig Gas gegeben: Zwischen Schauspiel, Tanz und Gesang blieb am 29.September 2018 nur noch eine Zeit übrig:...

  • Obernburg am Main
  • 19.10.18
  • 52× gelesen
Kultur

Audition für Peter Pan bei MainMusical

Nach den diesjährigen Musicalerfolgen "Der Graf von Monte Christo" und "Elisabeth - Die Legende einer Heiligen" arbeitet der Erlenbacher Verein MainMusical schon fleißig am nächsten Projekt. Anfang Mai wird Peter Pan die Zuschauer der Frankenhalle verzaubern. Unmengen künstlerischer und technischer Details sind bis zur Premiere am 30. April 2019 zu klären und viele Proben mit den Schauspielern und Sängern zu absolvieren. Damit dafür genug Zeit bleibt, muss sich das Team um den künstlerischen...

  • Erlenbach a.Main
  • 15.09.18
  • 266× gelesen
Kultur
Mit einem selbstgebauten Katamaran werben junge Menschen für ein friedliches Europa.

Regionale Künstler können sich beim Esperantos-Friedensprojekt in Wörth beteiligen

Vom 17. Mai bis Ende August 2018 wird der Katamaran ‚Esperantos’ auf B(o)otschaft durch Europa gehen. Am 14. Juni ist auch ein Halt in Wörth am bayerischen Untermain geplant. Neben eigenen Aufführungen wie Musiktheater sind auch lokale Künstler eingeladen, das Boot als schwimmende Bühne zu bespielen und Teil eines Netzwerkes zu werden, das Europa über die Wasserstraßen verbindet.
 Ziel ist, durch diese Vielzahl an Künstlern die Vielfalt Europas abzubilden, Menschen zusammenzubringen,...

  • Wörth a.Main
  • 30.05.18
  • 97× gelesen
Kultur
4 Bilder

Der Graf von Monte Christo residiert in der Frankenhalle

Seit zwei Wochen hat MainMusical e.V. die Frankenhalle in Erlenbach als Vereinssitz übernommen, um die Musicalaufführung in dieser Woche vorzubereiten. "Der Graf von Monte Christo", ein Musical von Frank Wildhorn, fordert von allen Akteuren erhebliche Anstrengung, um eine professionelle und beeindruckende Show auf die Bühne zu bringen. Viele technische Finessen, Beleuchtungs-, Sound- und Pyrotechnik, realistische Kulissen, ausgefeilte Tanzchoreografien sowie Chor und Orchester bieten neben den...

  • Obernburg am Main
  • 10.04.18
  • 341× gelesen
Vereine

Sängerbund-Theater in Eisenbach: Kartenvorverkauf startet am 1. Dezember

Eine Theaterspielgruppe in einem Verein bei dem es um das Singen geht? Klingt etwas ungewöhnlich, hat aber eine jahrzehntlange Tradition. Bereits seit dem Jahr 1945 werden unter der Initiative des Sängerbundes Eisenbach, mittlerweile in einem Abstand von zwei Jahren, regelmäßig Theaterstücke aufgeführt. Anfang 2018 ist es wieder soweit. Gespielt wird eine Kriminal-Komödie in drei Akten von Beate Irmisch. „Ehrlich währt am längsten, aber wer hat schon so lange Zeit?“ lautet der Titel des Stücks....

  • Obernburg am Main
  • 20.11.17
  • 301× gelesen
VereineAnzeige
11 Bilder

Großes Jubiläumsfest vom 19. - 21. Mai 2017: 650 Jahre Markt Mönchberg

Wenn vom 19. bis 21. Mai das große Fest zum 650-jährigen Jubiläum des Marktes Mönchberg steigt, dann ist in der Spessartgemeinde allerhand geboten. Während bereits am Freitagabend unter dem Motto „Musikalisches Mönchberg“ die Musik im Vordergrund steht, warten am Samstag „Historisches Mönchberg“ und am Sonntag „Festliches Mönchberg“ für die Besucher auf. Der Name ist selbstverständlich Programm. So werden am Samstag, den 20. Mai in den Höfen der Langgasse, um die Kirche herum und entlang...

  • Mönchberg
  • 03.05.17
  • 756× gelesen
SeniorenAnzeige
35 Bilder

"Der Froschkönig" mobile Theatergruppe zu Besuch im Kreisaltenheim Amorbach

Alljährlich sponsert die Volksbank Raiffeisenbank Miltenberg, Elsavatal und Eichenbühl das mobile Theater Odenwald für soziale Einrichtungen. In diesem Jahr freuten sich das Kreisaltenheim Amorbach und der städtische Kindergarten über den Besuch der Theatergruppe um Josef Stier. Am 07.04.2016 war es soweit, im Gemeinschaftsraum trafen sich die Heimbewohner sowie die Kinder und hatten ihren Spaß mit dem kurzweiligen Stück „Der Froschkönig“. Durch Szenenapplaus und teilweise aktives mitwirken,...

  • Amorbach
  • 08.04.16
  • 309× gelesen
Kultur
Witzigkeit kennt keine Grenzen: Kurt Spielmann spielt Heinz Schenk.
3 Bilder

Theaterstimmung mit Kurt Spielmann im Kino Passage

Seniorenkino einmal ganz anders gab es am Dienstagnachmittag, 2. Februar, im Kino Passage in Erlenbach. Diesmal wurde kein Film gezeigt, sondern eine Hommage an das wohl berühmteste hessische Scheppmaul nach Johann Wolfgang von Goethe. Kurt Spielmann, Schauspieler aus Großwallstadt, spielte und parodierte Heinz Schenk, langjähriger Moderator der Kultsendung des hessischen Rundfunks mit dem Titel "Zum blauen Bock". Die Zuschauer erfuhren Interna aus dem Leben des Vorzeige-Hessen, der eigentlich...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.02.16
  • 192× gelesen
Kultur

Programme von Claus von Wagner, Simon & Garfunkel Revival und Philipp Weber bereits ausverkauft

Das Jahr hat gerade begonnen, und schon gibt es für einige der Veranstaltungen in der Obernburger Kochsmühle keine Karten mehr. Die Kabarettveranstaltung mit Claus von Wagner am Sonntag, 18. Januar, ab 19 Uhr, die Musikabende mit der Simon und Garfunkel Revival Band (Freitag 23. Januar und Samstag, 24. Januar, jeweils ab 20 Uhr und Sonntag, 25. Januar, ab 11.30 Uhr und ab 19 Uhr) sowie das Programm mit dem Titel „Durst“ mit Philipp Weber am Freitag, 30. Januar, ab 20 Uhr, jeweils in der...

  • Obernburg am Main
  • 02.01.15
  • 189× gelesen
Vereine

Spannung und Lichterglanz im Café fifty

In die mystische Welt von „Peronya“ können die Gäste des Café fifty am Freitag, 28. November um 19.30 Uhr bei einer Autorenlesung eintauchen. Stefanie Bernadowitz wird ihren neuen Fantasy-Roman „Peronya – Die Geschichte eines Krieges“ vorstellen, in dem ein junger Magier, eine stolze Herrscherin und eine legendäre Kriegerin die grausame Herrschaft eines düsteren Königs beenden. Im Rahmen von „Obernburg im Lichterglanz“ veranstaltet das Café fifty am Freitag, 5. Dezember ab 17.30 Uhr einen...

  • Obernburg am Main
  • 19.11.14
  • 86× gelesen
Kultur
Kurt Spielmann parliert. Der örtliche Bürgermeister und der Landrat amüsieren sich.
6 Bilder

Rund 100 Zuschauer begeistert von theatralischer Wanderung durch die Vergangenheit Großwallstadts

Die Resonanz war überwältigend und übertraf alle Erwartungen von Kurt Spielmann, der die theatralische Wanderung in Großwallstadt mit dem Titel "Tante Emma - wo bist du???" konzipiert und am Samstagabend gemeinsam mit dem örtlichen Heimatforscher Leo Markert und Mitgliedern des Großwallstadter Musikvereins gestaltet hat. Mit Landrat Jens Marco Scherf und Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel (beide aus Wörth) hatte Spielmann, Regisseur, Autor und Schauspieler, zwei prominente Schirmherren...

  • Großwallstadt
  • 01.09.14
  • 107× gelesen
Kultur
Ein fulminantes Musikkabarett garantiert ASS-Dur am 25. Oktober im Elsenfelder Bürgerzentrum.

Kochsmühle Obernburg startet in die Herbstsaison

Im vergangenen Jahr feierte die Kleinkunstbühne Kochsmühle ihr 25-jähriges Jubiläum und dokumentierte damit ihr erfolgreiches Wirken, das von vielen ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern geleistet wird. Auch in der Herbstsaison gibt es wieder zahlreiche Kabarett-Höhepunkte wie beispielsweise der Wettbewerb um den Obernburger Mühlstein am 4. Oktober in der Obernburger Kabarettbühne und das neue Programm von Ass-Dur am 25. Oktober im Elsenfelder Bürgerzentrum. Start am 26. September mit Maxi...

  • Obernburg am Main
  • 23.08.14
  • 223× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.