Glücksmomente mit PelenTan in romantischer Atmosphäre

Glücksmomente mit schöner Musik von PelenTan (Annamaria und Katharina Gielen) im Römerhof-Garten in Obernburg.
  • Glücksmomente mit schöner Musik von PelenTan (Annamaria und Katharina Gielen) im Römerhof-Garten in Obernburg.
  • Foto: Katja Heinz
  • hochgeladen von Miriam Weitz

Ob das Wetter hält? Diese bange Frage stellten sich im Verlauf des ersten Juni-Sonntags viele Veranstalter, denn es war eine Menge los im Altlandkreis Obernburg. In der Römerstadt selbst waren Genüsse für alle Sinne angesagt. Im Rahmen der diesjährigen regionalen Genusstage war eine Kombination von Lesung, Musik und Kulinarik im Römerhof-Biergarten geboten. Für die Musik sorgte das Duo PelenTan mit Annamaria und Katharina Gielen aus Großheubach. Dazu las Ruth Weitz ihre Geschichten aus dem Buch "Glücksmomente in Gelee und Konfitüre". Passend dazu gab es Speisen aus der Römerhof-Küche mit den Marmelade-Rezepten von Gaby Wengerter aus dem "Glücksmomente"-Buch verfeinert.

Verantwortung und den Respekt der Menschen sich selbst und der Natur gegenüber, davon handeln nicht nur die Geschichten aus dem Buch, sondern prägt auch das Repertoire der beiden Musikerinnen. Traditionelle und moderne Lieder - ganz unkonventionell mit Dudelsack, diversen Flöten, Gitarre, Bass und Geige, arrangiert - laden zum fröhlichen Mitmachen, aber auch zum Nachdenken ein. Die Musik klingt nicht alltäglich wie aus dem Radio, sondern hat ihren ganz eigenen Klang und Charme. Ein genussreicher Spätnachmittag! Zweieinhalb Stunden lang nahmen die Besucher im gut besetzten Biergarten dieses Angebot an, bis ein Gewitterregen einen ungeplanten Schlussstrich setzte. Aber schön war's und wiederholungsbedürftig!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen