Kochsmühle Obernburg startet in die Herbstsaison

Ein fulminantes Musikkabarett garantiert ASS-Dur am 25. Oktober im Elsenfelder Bürgerzentrum.
  • Ein fulminantes Musikkabarett garantiert ASS-Dur am 25. Oktober im Elsenfelder Bürgerzentrum.
  • hochgeladen von Ruth Weitz

Im vergangenen Jahr feierte die Kleinkunstbühne Kochsmühle ihr 25-jähriges Jubiläum und dokumentierte damit ihr erfolgreiches Wirken, das von vielen ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern geleistet wird. Auch in der Herbstsaison gibt es wieder zahlreiche Kabarett-Höhepunkte wie beispielsweise der Wettbewerb um den Obernburger Mühlstein am 4. Oktober in der Obernburger Kabarettbühne und das neue Programm von Ass-Dur am 25. Oktober im Elsenfelder Bürgerzentrum.

Start am 26. September mit Maxi Schafroth

Maxi Schafroth, Kabarettist, Schauspieler, Banker, lädt am Freitag, 26. September ab 20 Uhr die in „Faszination Allgäu“ ein zu einer bizarren Reise durch die gleichnamige geheimnisvolle Region im Süden Deutschlands. Dort wohnen altgediente Bauern- und Gemeinderäte, desorientierte Fendt-Traktorenvertreter und die letzten Opel-Ascona Fahrer. Dort betreiben sie merkwürdige Geschäftsfelder wie Rindertherapie für Stadtkinder im ehemaligen Güllebecken, und kochen hochexplosive landestypische Romadour-Gerichte. Begleitet wird Maxi Schafroth dabei von Herz und Verstand, von Charme und Soul, und vor allem von von Markus Schalk aus Stephansried/Unterallgäu an der Gitarre, Modell Epiphone EJ-160E VC, die bekannte Allgäuer Westerngitarre, die auch John Lennon schon weltberühmt machte.

Von der ZDF-Anstalt auf die Obernburger Kleinkunstbühne

Gleich nach Maxi Schafroth folgt einen Tag später Max Uthoff, der die Vorpremiere seines neuen Solo-Programms präsentiert: Kitschig, weich, oberflächlich, verspielt, naiv, willfährig, schlaftrunken, larmoyant, sensibel, langsam, zärtlich, vorsichtig, melancholisch und dunkelhäutig. Dies wohl nur eine kleine Auswahl von Adjektiven, die noch nicht im Zusammenhang mit Max Uthoffs Programmen fielen. Der Träger des Breiten Kreuzes und des Ordens pour la verité kommt nach Obernburg und erzählt seine Sicht der Dinge.

Die vollständige Programmübersicht wie die Details zum Kabarettwettbewerb "Obernburger Mühlstein und die Veranstaltung mit ASS-Dur ist auf der Hompage der Kochsmühle unter www.kochsmuehle.de nachzulesen.

Autor:

Ruth Weitz aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen