Ökumenischer Wortgottesdienst findet nich statt
Fairtrade Obernburg sagt ab

Der für Montag, 22. November, 18.30 Uhr geplante ökumenische Wortgottesdienst zum Thema »Fairtrade und Nachhaltigkeit« in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Obernburg wird in Absprache des Steuerkreises Fairtrade mit der evangelisch-lutherischen und der katholischen Pfarrgemeinde auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, der noch rechtzeitig bekannt gegeben wird.

Autor:

Ruth Weitz aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen