Polizeibericht
Amorbach | Fahrradfahrer begeht Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 21.10.2020

Am Dienstag, gegen 12:10 Uhr, wollte ein VW-Fahrer von einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Krummwiese ausfahren. Von der Weilbacher Straße bog in diesem Moment ein bis jetzt unbekannter Fahrradfahrer in die enge Ausfahrt und kollidierte mit dem Spiegel des VWs. Dieser kam dadurch zu Sturz, blieb aber unverletzt. Der Fahrradfahrer weigerte sich, dem VW-Fahrer seine Personalien mitzuteilen und entfernte sich von der Unfallstelle. An dem Außenspiegel entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.
Der Fahrradfahrer wird wie folgt beschrieben:
22 – 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, dunkle kurze Haare, war bekleidet mit einer dunklen Lederjacke, blaue Jeanshose.
Bei seinem Fahrrad handelt es sich um ein dunkelblaues Mountainbike mit schwarzer Aufschrift und hellblauen Griffen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen