Wieder gern und zahlreich besucht: der zauberhafte Nacht-Flohmarkt in Amorbach am 6. Juli 2018

Die verantwortliche Regional-Managerin Linda Plappert-Metz (rechts) zeigte sich sehr zufrieden. Hier im Gespräch mit der stellvertretenden Landrätin des Miltenberger Landkreises Karin Passow.
50Bilder
  • Die verantwortliche Regional-Managerin Linda Plappert-Metz (rechts) zeigte sich sehr zufrieden. Hier im Gespräch mit der stellvertretenden Landrätin des Miltenberger Landkreises Karin Passow.
  • hochgeladen von Roland Schönmüller

Der „KKK“ - Nachtflohmarkt mit Kulinarik und Musik garniert - fand am Freitag, 6. Juli 2018,  von 19 bis 23 Uhr in der Löhrstraße statt.

Trotz Fußball- WM kamen zahlreiche Besucher aus nah und fern.

Die verantwortliche Regional-Managerin Linda Plappert-Metz
zeigte sich sehr zufrieden.

Auf viel Anklang stieß auch um 21 Uhr eine „Auszeit“ in der Pfarrkirche St. Gangolf unter dem Motto „Inspiration“ – 15 Minuten Musik und Text!

Übrigens: KKK - das Kürzel steht für Krims - Krams - Kerzenschein. Hätten Sie es gewusst?

Weitere Bilder und Informationen folgen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen