Kerzenschein

Beiträge zum Thema Kerzenschein

Politik
7 Bilder

#MiteinanderMIL gedenkt der Opfer der Pandemie
Aktion: Lichtermeer am Zwillingsbogen

Sehr kurzfristig wollen wir heute die Aktion #Lichtermeer starten. Wir wollen damit an die Toten und Kranken erinnern, die die wahren Opfer des Coronavirus sind und damit auch ein Statement setzen, dass es uns nicht egal sein darf, wieviele Menschen dem Virus zum Opfer fallen. Nun sind Abstand, Rücksicht, Maske und Kontaktbeschränkung die wichtigsten und wirksamsten Mittel, diese Pandemie miteinander zu überstehen! Wir fordern Euch also alle auf, Grablichte vor, auf und um die Treppen vom...

  • Miltenberg
  • 23.01.21
  • 550× gelesen
  • 6
Kultur
2 Bilder

Die evang. Johanneskirche in Miltenberg lädt auch in der Weihanchtszeit ein
Offene Kirche - "Stille Zeit", samstags von 16 bis 18 Uhr

Auch in der Weihnachtszeit lädt Sie die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde herzlich in ihre offene Johanneskirche ein. Nehmen Sie sich Zeit um etwas Ruhe zu finden. Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2020 und auch am 02. Januar 2021 findet wieder die "Stille Zeit" statt. Die Kirche erleuchtet stimmungsvoll mit Kerzen, dem beleuchteten Weihnachtsbaum und der Makkonde-Krippe aus Tansania, Weihnachtsmusik erklingt im Hintergrund. Das Team lädt Sie ein, in der Kirche etwas Zeit mit Beten,...

  • Miltenberg
  • 21.12.20
  • 43× gelesen
Kultur
Eindrucksvoller Rorate-Gottesdienst in Miltenberg-Wenschdorf am dritten Adventssonntag um sieben Uhr mit Stadtpfarrer Jan Kölbel: "Weihnachten findet statt, aber wahrscheinlich ganz anders  als üblich. (...) Weihnachten war eine Durchbrechung des Gewohnten. (...) Vielleicht können wir in diesem Jahr neu entdecken, was uns ganz persönlich an Weihnachten wichtig ist. (...) An Weihnachten zeigt uns Gott: Bei ihm gibt es keine soziale Distanzierung, kein krampfhaftes Auf-Abstand-Halten. Er durchbricht unsere Gewohnheiten und lenkt unseren Blick  auf alle, die auf der Schattenseite des Lebens sind. Er will uns  gerade in dieser dunklen Zeit nahe sein."
106 Bilder

Aktuelle Bildergalerie und Feature.
Atempausen für die Seele.

Atempausen für die Seele. Trotz Corona gibt es bei uns Lichter und Zeichen der Hoffnung. Im lichtarmen Dezember verschlossen unsere Altvorderen Türen und Fenster, um Kälte und bösen Winter-Unholden keinen Einlass zu gebieten. In der häuslichen Gemeinschaft früherer Großfamilien brannten Kerzen und Docht-Lampen, um in den dunklen Wintertagen den Raum zu erleuchten. Denn Licht bedeutete Leben. Die Finsternis dagegen wurde mit Unglück, Untergang und Tod gleichgesetzt. So erstaunt es auch nicht,...

  • Miltenberg
  • 13.12.20
  • 204× gelesen
Hobby & Freizeit
105 Bilder

StadtMarketing Obernburg e.V.
Obernburg im Lichterglanz 2018 - mit Kunsthandwerkermarkt

Lichterglanz 2018 - eine wunderschöner Weihnachtsmarkt - trotz der vielen Regenschauer. Obernburg und seine Gäste ließen sich ihren Lichterglanz nicht verderben und feierten weihnachtlich in der Römerstadt. Nikolaus und Engel stiegen die Himmelsleiter herunter Am Freitag stieg der Nikolaus mit seinem Engel die Himmelsleiter herunter, begleitet von den Fackelträgerinnen der Tuspo-D-Jugend. Die Kindergartenkinder empfingen ihn mit glänzenden Augen und sangen Weihnachstlieder, belgeitet vom...

  • Obernburg am Main
  • 11.12.18
  • 414× gelesen
Vereine

Abend des Lichts in der Kapelle Amorsbrunn

  Der Kath. Frauenbund Amorbach gestaltet auch in diesem Jahr den Abend des Lichts in der Kapelle Amorsbrunn. Am Dienstag, 2. Oktober 2018 um 20.00 Uhr sind alle herzlich eingeladen zum Abendgebet. Thema des Gebetes "Leben unter einer Verheißung" . Finden Sie im Getriebe des Alltags bei meditativen Texten und  Musik, bei Kerzenlicht eine Zeit der Ruhe und Besinnung.

  • Amorbach
  • 24.09.18
  • 102× gelesen
Kultur
Die verantwortliche Regional-Managerin Linda Plappert-Metz (rechts) zeigte sich sehr zufrieden. Hier im Gespräch mit der stellvertretenden Landrätin des Miltenberger Landkreises Karin Passow.
50 Bilder

Wieder gern und zahlreich besucht: der zauberhafte Nacht-Flohmarkt in Amorbach am 6. Juli 2018

Der „KKK“ - Nachtflohmarkt mit Kulinarik und Musik garniert - fand am Freitag, 6. Juli 2018,  von 19 bis 23 Uhr in der Löhrstraße statt. Trotz Fußball- WM kamen zahlreiche Besucher aus nah und fern. Die verantwortliche Regional-Managerin Linda Plappert-Metz zeigte sich sehr zufrieden. Auf viel Anklang stieß auch um 21 Uhr eine „Auszeit“ in der Pfarrkirche St. Gangolf unter dem Motto „Inspiration“ – 15 Minuten Musik und Text! Übrigens: KKK - das Kürzel steht für Krims - Krams - Kerzenschein....

  • Amorbach
  • 07.07.18
  • 1.676× gelesen
Kultur
Treffpunkt, Trödelmarkt, Tausendallerlei - in Amorbach kam jeder Besucher auf seine Kosten!
70 Bilder

Sehr gut besuchter Kunst- und Flohmarkt in Amorbach am 4. Mai 2018

Kunsthandwerk, Krempel und Kulinarik im Kerzenschein Amorbach. Am Freitag, dem 4. Mai 2018, fand ab 18 Uhr wieder Krims und Krams im Kerzenlicht statt. Die Löhrstraße wurde erneut zum Treffpunkt für Flohmärktler, Kulinariker oder einfach Menschen, die gerne andere treffen. Das Angebot bot für alle etwas, auch musikalisch. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Amorbach
  • 04.05.18
  • 1.245× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.