Bundespokal des RKB in Amorbach
Amorbach erneut in Radsportlerhand

Am Wochenende des 6. und 7. November findet der Bundespokal des RKB in der Amorbacher Parzivalhalle statt. An beiden Wettkampftagen zeigen die Sportler ihr Können im 1er, 2er, 4er und 6er Kunstrad in verschiedenen Alterskategorien.

Wir dürfen Jana Pfann als Deutsche- und Europameisterin begrüßen, ebenso wie Mina Heinritzi, Daniel und Alexander Stark.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr haben wir eine bundesweite Hallenradsportmeisterschaft zu uns nach Amorbach geholt. Nach den Deutschen Meisterschaften der Schüler und Junioren im August,ist Amorbach wieder einmal in Radsportlerhand!

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer unter den geltenden 3G-Regeln.

4 unserer 6 aktiven Kunstradfahrer dürfen starten. Für Ben Grimm wird der Bundespokal seine allererste Meisterschaft sein. Wir freuen uns sehr für dich und drücken ganz fest die Daumen. Im Gegensatz zu Ben, sind Vu Phi, Vyvy und Steven schon alte Hasen. Sie wissen auf was es ankommt und absolvieren ihr Programm hoffentlich sturzfrei und mit wenigen Abzügen!
Der Bundespokal der Solidarität ist für diesen Verband die Abschlussveranstaltung der Kunstradfahrer nach der Saison. Aus ganz Deutschland reisen die Sportler vom Alpenrand bis Ostsee in diesem Jahr nach Amorbach.
IIn einem Jahr voller Wettkämpfe ist das Treffen auch gleichzeitig die Möglichkeit wieder die Kontakte zu pflegen oder überhaupt welche zu knüpfen. Die meisten Sportler kennen sich untereinander von gemeinsamen Trainingslagern und natürlich auch gemeinsam bestrittenen Wettkämpfen.
Hier kann man dann sehen, welchen Weg die Sportler für nächstes Jahr bereits eingeschlagen haben. Da werden dann auch gleich mal die neuen Kürprogramme für das kommende Jahr präsentiert, oder zumindest Teile davon.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen