Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Autofahrerin weicht Reh aus und landet im Bach, Mercedesstern geklaut, Verirrter Rehbock eingefangen, Werkzeugdiebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 03.02.2022

Stadt Aschaffenburg

Verkehrsgeschehen
Autofahrerin weicht Reh aus und landet im Bach
Mit hohem Sachschaden endete am Mittwoch gegen 23:20 Uhr die Fahrt einer jungen Citroen-Fahrerin. Auf dem Lufthofweg im Kurvenbereich war sie einem kreuzenden Reh ausgewichen. Dabei kam die 19-Jährige von der Fahrbahn ab und blieb mit ihrem Pkw an einem Stein über dem dortigen Bach hängen, wodurch der Unterboden des Fahrzeugs erheblich beschädigt wurde. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die 19-Jährige blieb unverletzt.

Kriminalitätsgeschehen
Unbekannter Täter klaut Mercedesstern
Damm.
Zwischen Dienstag- und Mittwochnachmittag wurde im Parkhaus in der Bert-Brecht-Straße an einem Mercedes der Stern abgebrochen und entwendet. Der Schaden beträgt circa 150 Euro. Hinweise auf einen Täter sind aktuell noch nicht vorhanden.

Sonstiges
Verirrter Rehbock durch Polizei eingefangen
Leider.
Bereits am Wochenende hatte sich ein Reh im Wohngebiet im Stadtteil Leider umhergetrieben. Versuche das Wildtier einzufangen scheiterten allerdings. Am gestrigen Mittwochmorgen gegen 08:30 Uhr tauchte das verirrte Reh dort wieder auf. Anwohner verständigten die Polizei, weil das Tier bei ihnen im Garten stand. Gemeinsam mit dem zuständigen Jagdpächter, schaffte es eine Streife der Polizeiinspektion Aschaffenburg das Reh in einem Innenhof zu stellen und einzufangen. Im Anschluss wurde es unverletzt in einem geeigneten Gebiet nahe des Parks Schönbusch in die Freiheit entlassen.

Zum Schutz der Wildtiere wird an dieser Stelle an alle Hundebesitzer appelliert, ihre Vierbeiner an der Leine zu führen. Insbesondere in Bereichen wie dem Park Schönbusch sind die Wildtiere an Menschen gewöhnt und kommen diesen sehr nahe.

Kreis Aschaffenburg

Kriminalitätsgeschehen
Werkzeugdiebstahl aus Lagerraum
Stockstadt am Main.
Aus dem Lagerraum einer Firma in der Schwarzwaldstraße wurden am Dienstagabend mehrere Gegenstände, unter anderem Werkzeug, im Gesamtwert von etwa 2.000 Euro entwendet. Der Dieb konnte schnell ermittelt werden. In unmittelbarer Nähe zum Tatort parkte ein ortsfremder Lastkraftwagen. Dessen Fahrzeugführer hatte offensichtlich bei einer günstigen Gelegenheit zugeschlagen und das Diebesgut vom Firmengelände entwendet. Bei einer Durchsicht des Lkw fand man später die fehlenden Gegenstände. Gegen den 42-jährigen Täter wird nun wegen Diebstahl ermittelt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Mann, Frau & FamilieAnzeige
23 Bilder

Küchenverkauf
Ausstellungsküche von Nolte inklusive Geräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 12.900 € 23.826 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte Ausstellungsküche V19 Vegas 116 3D-Lacklaminat, Manganbr. Geschlif. Und N12 Nova Lack Weiß, Hochglanz Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter Sanitätsfachgeschäft (m/w/d) | Gundermann, Aschaffenburg

Wir suchen Sie für unsere Sanitätshaus Standorte! Sie haben Lust auf Veränderung, Freude an Beratung, Versorgung und Verkauf? Sie möchten sich weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen? Sie sind freundlich, belastbar, flexibel, strukturiert? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem netten Team, Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und Verantwortung. Berufserfahrungen in unserem Bereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Interesse ?...

SportAnzeige

WIKA-STAFFELMARATHON
15. WIKA-Staffelmarathon am 23.07.2022

Firmen, Behörden & Schulen – Aufgepasst! Jetzt anmelden für den 15. WIKA – Staffelmarathon Der WIKA-Staffelmarathon ist eine Laufveranstaltung für Firmen, Behörden und Schulen und feiert am Samstag, dem 23.07.2022, seine 15. Auflage. Es handelt sich um einen klassischen Staffelwettbewerb, bei dem sich 7 Läuferinnen und Läufer auf einem 6 km-Rundkurs die Marathonstrecke von 42 km teilen. Neben den unbestrittenen gesundheitlichen Vorteilen des Laufens unterstützt jede/-r Teilnehmer/-in des...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.