Leider

Beiträge zum Thema Leider

Blaulicht

Polizeibericht vom 18.02.2021
Raum Aschaffenburg | Unfallflucht, BMW verkratzt, Geldbörsendiebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 18.02.2021 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Flucht nach Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen Leider. Am Mittwochmittag, gegen 11:30 Uhr, kam es auf der Kreuzung „Leiderer Lichtspiele“ zu einem Auffahrunfall mit anschließender Unfallflucht. Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr den linken Fahrstreifen der Darmstädter Straße stadteinwärts. Als er die Kreuzung zum Westring überquerte, bremste das Fahrzeug trotz grünem Licht unter der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.02.21
  • 103× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.12.2020
Raum Aschaffenburg | Auffahrunfall, Unfallflucht, Dekoration beschädigt, Fahrzeug verkratzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 23.12.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Auffahrunfall auf der Großostheimer Straße - Eine leicht Verletzte Nilkheim. Am Dienstag, gegen 17:20 Uhr, befuhr ein Pkw VW die Großostheimer Straße von Großostheim kommend in Fahrtrichtung Südring. Kurz vor der Einmündung des Lorbeerweges, übersah der 23-jährige Fahrer einen vorausfahrenden Pkw Audi und fuhr diesem auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser weiter in das Heck eines Pkw...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 23.12.20
  • 145× gelesen
Politik
Herbert Kaup beim Ortstermin in der Helmholtzstraße

SPD Leider und Nilkheim
Parken in der Helmholtzstraße in Leider - Verwaltung: Autofahrer sollen sich an die Regeln halten

Herbert Kaup, der SPD-Ortsvereinsvorsitzende des Stadtteils Leider und der Stadtrat Wolfgang Giegerich hatten beantragt, dass die PKWs auf der linken Seite der Helmholtzstraße durch einen eingezeichneten Parkstreifen auf dem Gehsteig parken können. Auf der rechten Seite soll der Gehsteig von Parken freigehalten werden, damit Bürger mit einem Kinderwagen vorbei fahren können. Sie begründeten dies damit, dass bei der derzeitigen Parksituation in der Helmholzstraße der Einsatz von Sanitätsautos,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.11.20
  • 56× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.11.2020
Raum Aschaffenburg | Unfallflucht, Störenfried, Einbruch in Autohaus, Auseinandersetzung

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 04.11.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Skoda angefahren und geflüchtet Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs touchierte am Dienstag, in der Zeit von 14:40 Uhr bis 17 Uhr, einen Pkw Skoda. Dieser war in der Fabrikstraße abgestellt und weist nun Kratzer mittig im Heckbereich auf. Der Sachschaden beläuft sich im vierstelligen Bereich. Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.11.20
  • 257× gelesen
Vereine
Laurentius-Kirche in Leider
3 Bilder

Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim
ABSAGE wegen der Pandemie!!! - Kulturweg Leider am 12. November

Die Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim laden am Donnerstag, den 12. November 2020 zu einer Führung auf dem Kulturweg Leider ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Laurentius-Kirche. Die Stadtheimatpflegerin Dr. Anika Magath, Buchautorin über den Spessart und Mitarbeiterin des Archäologischen Spessartprojekts, wird die Kurzwanderung - ca. 1,5 Stunden - leiten. Unter dem Motto "Von der Dorfschmiede zum Industriehafen" zeigt sie einen Stadtteil mit vielen Gesichtern. "Zum Main hin wird...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.10.20
  • 160× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.09.2020
Raum Aschaffenburg | Diebeszug durch Großostheim, Kind angefahren, 18-Jährigen mit Messer bedroht

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 25.09.2020 Stadt Aschaffenburg - VerkehrsgeschehenKind von Pkw erfasst Ein 11-Jähriger fuhr am Donnerstag, gegen 14:30 Uhr, hinter einem geparkten Kleintransporter vom Gehweg auf die Fahrbahn der Spessartstraße. Hierbei wurde er von einem passierenden Renault-Fahrer übersehen und trotz Gefahrenbremsung frontal erfasst. Das Kind wurde von dem Pkw auf die Fahrbahn abgewiesen. Die Retter führten den leicht verletzten Jungen einem Krankenhaus...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 25.09.20
  • 442× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 10.09.2020
Raum Aschaffenburg | Auffahrunfall, Unfallflucht, Körperverletzung, Einbruch

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 10.09.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Autofahrer fährt Leichtkraftrad auf - Eine leicht Verletzte Leider. Am Mittwoch, gegen 13:20 Uhr, befuhr eine 17-jährige Leichtkraftfahrerin von der Seidelstraße aus kommend die Auffahrtstangente des Westrings in Richtung Nilkheim. Als sie auf den Westring auffahren wollte, musste sie verkehrsbedingt warten. Dies nahm ein 19-jähriger Autofahrer zu spät wahr und fuhr der 17-Jährigen auf. Die...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 10.09.20
  • 239× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.07.2020
Raum Aschaffenburg | Fahrrad-Rowdy verursacht Unfall, Einbruch, Diebstahl, Motorradfahrer verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 31.07.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Fahrrad-Rowdy verursacht Unfall und verletzt sich selbst Am Donnerstagnachmittag, gegen 16:15 Uhr, kam es auf der Kreuzung Auhofstraße / Stengerstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen Pedelec und Pkw. Hierbei befuhr ein 65-jähriger Pedelec-Fahrer fälschlicher Weise zunächst den Fußgängerweg der Stengerstraße aus Richtung Schönbornstraße kommend. Mittels dieser Route umfuhr der Radler das rote...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 31.07.20
  • 349× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg - Leider | Schwerer Betriebsunfall - 60-jähriger lebensgefährlich verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.07.2020 - Bereich Untermain Bei einem schweren Betriebsunfall am Mittwochmorgen hat ein 60-jähriger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die weiteren Ermittlungen werden nun durch die Kripo Aschaffenburg geführt. Etwa gegen 09:15 Uhr verständigte ein Fahrradfahrer die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken und teilte eine schwer verletzte Person auf einem Radweg im Bereich der Darmstädter Straße mit. Den ersten Ermittlungen vor Ort...

  • Leider
  • 23.07.20
  • 568× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.06.2020
Raum Aschaffenburg | Ohne Führerschein unterwegs, Batterie entwendet

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 29.06.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Ohne Führerschein auf dem Volksfestplatz unterwegs Leider. Am Sonntagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, führte eine 24-Jährige mit einem VW Golf Fahrübungen auf dem Volksfestplatz durch. Bei einer Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass die junge Frau keinerlei Fahrerlaubnis besitzt. Das Fahrzeug wurde ihr von ihrem 23-jährigen Bruder überlassen, der sich auf dem Beifahrersitz befand. Gegen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.06.20
  • 256× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Einbruch, Drogenhändler festgenommen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 17.06.2020 Unbekannter Täter steigt in Leiderer Schule ein Leider. Über das Fronleichnam-Wochenende verschaffte sich ein unbekannter Täter auf noch unbekannte Weise Zugang zum Schulgebäude in der Darmstädter Straße. Die unbekannte Person versuchte offenbar mittels eines Hebelwerkzeuges ins Sekretariat zu gelangen, was ihr nicht glückte. Der Täter hinterließ Sachschaden im vierstelligen Bereich. Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.06.20
  • 244× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Autoaufbrecher festgenommen, Dieb beklaut Mitarbeiter einer Arztpraxis

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 27.05.2020 Autoaufbrecher festgenommen Leider. Am Dienstagnachmittag, gegen 14:45 Uhr, wurden ein 41- und ein 51-jähriger Offenbacher bei dem Versuch erwischt, einen Pkw Ford aufzubrechen. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz in der Darmstädter Straße abgestellt und wies im Nachgang im Bereich der Beifahrertüren verschobene Gummilippen auf. Die beiden Täter wurden offenbar gestört, denn sie entfernten sich unverrichteter Dinge mit ihrem Pkw...

  • Aschaffenburg
  • 27.05.20
  • 179× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.05.2020
Raum Aschaffenburg | Einbruchsversuch, Grabschändung, Sechsjähriger von Auto erfasst, Autoscheibe eingeschlagen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 26.05.2020 Stadt Aschaffenburg Versuchter Einbruch in Büro Leider. Ein unbekannter Täter versuchte am Wochenende im Zeitraum von Freitag, 13:30 Uhr bis Montag, 12:30 Uhr ein Fenster zu einem Büro aufzuhebeln. Das Fenster liegt im Erdgeschoss eines Gebäudes in der Kerschensteinerstraße. Hier scheiterte der Täter, jedoch verursachte er Sachschaden. Gräber in Leider und Damm angegangen Leider. Ein unbekannter Täter machte sich in der Woche vom...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 26.05.20
  • 226× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.05.2020
Raum Aschaffenburg | Einbruch in Aschaffenburger Schulkiosk, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 25.05.2020 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Einbruch in Aschaffenburger Schulkiosk Leider. Ein unbekannter Täter öffnete eine Fensterscheibe durch Aufhebeln und verschaffte sich so Zugang zum Kiosk einer Schule in der Seidelstraße. Im Anschluss nahm der Täter Softdrinks und andere Kaltgetränke an sich. Der Beuteschaden fiel eher gering aus, jedoch hinterließ die unbekannte Person einen Sachschaden im dreistelligen Bereich. Zeugen,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 25.05.20
  • 220× gelesen
Politik
Leider mit Augasse, Turnhalle, Weißes Roß
4 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Leider - Der Stadtteil am Main: Weißes Roß - B26 - Ebertbrücke - Sportplätze - Hafenbahn

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über den Stadtteil Leider der Stadt Aschaffenburg am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 16.02.20
  • 85× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Einbruch in Kirche - Kripo sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.01.2020 ASCHAFFENBURG/LEIDER. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht zu Montag Zugang in eine Kirche und durchsuchte Schubladen und Schränke in den Sakristeien nach Beute. Der hinterlassene Sachschaden übersteigt den Entwendungsschaden deutlich. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen. Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen drang ein bislang unbekannter Täter über eine Außentüre der Sakristeien in die St. Laurentius-Kirche in der...

  • Leider
  • 14.01.20
  • 325× gelesen
Kultur
Leider von oben
21 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Führung durch Aschaffenburg-Leider am 8. September - "mit einer Führung sieht man mehr"

"Ich bin schon oft durch Leider gelaufen oder geradelt. Schließlich ist Leider unser Nachbar-Stadtteil. Aber eine Führung öffnet wirklich die Augen und man sieht Dinge, an denen man sonst achtlos vorüber geht." Stadtrat Wolfgang Giegerich war begeistert von der Führung durch Anika Magath vom Archäologischen Spessartprojekt. Unter dem Motto "Von der Dorfschmiede zum Industriehafen" zeigte sie einen Stadtteil mit vielen Gesichtern. "Zum Main hin wird er durch das Schulzentrum und den Bayernhafen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 08.09.19
  • 511× gelesen
Politik
Markierung im Fichtenweg - warum nicht an den anderen Ausfahrten
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
SPD Stadträte wollen übersichtliche Straßenmündungen und besseren Fußweg nach Leider

Die SPD-Stadträte Wolfgang Giegerich und Anne Lenz-Böhlau haben beantragt, die Straßeneinmündungen auf den Fichtenweg übersichtlich zu machen und den Gehweg von der Kleinen Schönbuschallee nach Leider insbesondere für Rollstuhl-fahrer, Kinderwagen und Rollatoren zu verbessern. Sie schreiben an den Oberbürgermeister: Im Rahmen unserer Sprechstunde im Stadtteil Nilkheim haben uns Bürger auf folgende Missstände hingewiesen: 1. Die Ausfahrten aus den auf den Fichtenweg einmündenden Straßen sind...

  • Nilkheim
  • 23.06.19
  • 170× gelesen
Politik
Mehr Licht
3 Bilder

SPD Aschaffenburg-Leider
Viele Anregungen beim Bürgergespräch der SPD in Leider

Wo drückt der Schuh in Leider? Zu wenige halten sich an Tempo 30. LKWs fahren über die Augasse in den Hafen. LKWs haben keine Parkfläche im Hafen und parken in den Wohnstraße. Rechts vor Links wird ignoriert. Die Beleuchtung in verschiedenen Straßen ist ungenügend. Und eine ganze Liste weiterer Anregungen erhielten die SPD-Stadträte Herbert Kaup und Erika Haas, die dieses Bürgergespräch nun schon zum wiederholten Mal organisiert hatten. Vertreter der Stadtverwaltung standen Rede und Antwort und...

  • Leider
  • 02.12.18
  • 61× gelesen
Politik
Was interessieren uns Verkehrsschilder? Von wegen Parken nur für PKW (Vz 315)
8 Bilder

Heute: Parksituation am Waldfriedhof hat sich verbessert - Vor einem Jahr: Parksituation am Waldfriedhof unerträglich - Es gibt ein paar Unbelehrbare

Die Parksituation am Waldfriedhof hat sich verbessert, weil die Stadt Aschaffenburg massive Betonpoller aufgestellt hat. "Das ist gut und zeigt, dass unsere Anträge und die Unterstützung durch die Bürger Erfolg haben," so SPD-Stadtrat Wolfgang Giegerich. Dennoch gibt es ein paar Unbelehrbare, die ihre LKWs direkt auf den Parkplätzen der Autofahrer abstellen. Hier muss die Stadt noch nachfassen. Vor einem Jahr: Jedesmal das gleiche Bild. Die Parksituation am Waldfriedhof ist unerträglich. Das...

  • Leider
  • 05.11.17
  • 234× gelesen
Politik
OB Klaus Herzog vereidigt Herbert Kaup

SPD: Theo Bubenzer scheidet aus dem Stadtrat – Nachrücker ist Herbert Kaup

Der Schweinheimer SPD-Stadtrat Theo Bubenzer (74) ist von seinem Amt zurückgetreten. Begründung: er kann aus gesundheitlichen Gründen sein Ehrenamt nicht mehr so wahrnehmen, wie er es sich vorstellt. Oberbürgermeister Klaus Herzog dankt ihm im Namen der Stadt und des Stadtrats. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Giegerich würdigte die Arbeit von Theo Bubenzer, seine große Erfahrung als Stadtplaner und sein Engagement: „Theo ist ein kompetenter, engagierter und zuverlässiger Stadtratskollege,...

  • Aschaffenburg
  • 01.10.17
  • 244× gelesen
Politik
Der Rad und Fußweg am Main ist ohne Beleuchtung.
3 Bilder

SPD Leider: Stadträte fordern bessere Straßenbeleuchtung

Die Stadträtin Erika Haas und der Ex-Stadtrat Herbert Kaup haben beantragt, dass die in den Anträgen vom 3.6.2008 und vom 10.3.20014 beantragten Straßenbeleuchtungen in Leider zeitnah umgesetzt werden. In ihrem Brief an den Oberbürgermeister schreiben sie: "Es ist schon sehr verwunderlich, dass die Anträge der SPD zu Verbesserungen im Stadtteil Leider von Seiten des Oberbürgermeisters und der Verwaltung ignoriert werden. Wir beantragen unsere gestellten Anträge endlich umzusetzen. 1. Wir...

  • Nilkheim
  • 10.04.16
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.