Bei Rauschgiftdeal von Bundespolizei erwischt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 25.08.2014 - Bereich Untermain

Eine Streifenbesatzung der Bundespolizei hat am Freitagnachmittag am Aschaffenburger Hauptbahnhof zwei Männer dabei erwischt, wie sie gerade einen Rauschgiftdeal abwickelten. Bei einem 17-Jährigen wurden dabei knapp über 60 Gramm Speed und eine geringe Menge Marihuana sichergestellt. Der drei Jahre ältere Komplize war zunächst geflüchtet, wurde jedoch kurze Zeit später ebenfalls festgenommen.

Die beiden Männer aus Aschaffenburg und dem Landkreis Miltenberg waren wenige Minuten nach 15:00 Uhr den Bundespolizisten aufgefallen, wie sie sich in verdächtiger Weise am Hauptbahnhof herumtrieben. Kurz danach fiel den Beamten auf, dass ein 20-Jähriger offenbar Rauschgift an einen Jugendlichen übergab. Als die beiden Polizisten dann ihre Kontrolle durchführen wollten, suchte der Ältere sofort sein Heil in der Flucht. Er wurde im Rahmen der Fahndung von Beamten der Aschaffenburger Polizei festgenommen, die sofort in die Suche mit eingebunden worden waren.

Bei dem 17-Jährigen entdeckten die Bundespolizisten knapp 60 Gramm Speed und ein Gramm Marihuana. Beide Beschuldigte wurden vorläufig festgenommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die weiteren Ermittlungen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz hat inzwischen die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen