Einbrecher kamen über die Terrassentüre

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.12.2015 - Bereich Bayer. Untermain

ASCHAFFENBURG. Im Laufe des Freitags sind Einbrecher in ein Einfamilienhaus im Stadtteil Nilkheim eingestiegen. Nachdem sie über die Terrassentüre eingedrungen waren, machten sie Beute im Wert von mehreren hundert Euro und türmten. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt.
Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler erstreckt sich der Tatzeitraum von 10.30 Uhr bis 18.20 Uhr. Während dieser Zeit verschafften sich die Täter gewaltsam über die Terrassentüre Zutritt zu dem freistehenden Einfamilienhaus in der Großostheimer Straße. Im Anwesen durchsuchten sie mehrere Schubladen und ließen letztendlich diverse Elektroartikel und Bekleidung mitgehen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.
Die Kripo Aschaffenburg bittet unter Tel. 06021/857-1732 um Hinweise von Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatorts aufgefallen sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen