Einbruch in Hotel – geringen Bargeldbetrag gestohlen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 26.01.2016 - Bereich Bayer. Untermain

ASCHAFFENBURG. Vermutlich bereits am späten Sonntagabend ist ein Unbekannter in ein Hotel in der Glattbacher Straße eingestiegen. Der Einbrecher entwendete in der Folge etwas Bargeld und türmte. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Nach ersten Erkenntnissen dürfte sich die Tat gegen 23.30 Uhr zugetragen haben. Zu diesem Zeitpunkt verschaffte sich der Täter Zutritt zu dem Hotel und versuchte zunächst eine Bürotür aufzuhebeln. Nachdem dies misslang, machte er sich an einem Fenster zu schaffen und gelangte so in den Innenraum. Dort nahm der Unbekannte eine Geldbörse mit etwas Bargeld an sich und türmte. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 300 Euro.

Die Kripo Aschaffenburg hat die weiteren Ermittlungen in dem Fall übernommen und bittet um Hinweise von Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, unter Tel. 06021/857-1732.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen