Polizeibericht
„iTunes-Codes“ gegen Geldgewinn – Bankangestellte verhindern Betrug

Pressebericht des PP Unterfranken vom 26.04.2019
ASCHAFFENBURG. Mittels eines betrügerischen Gewinnversprechens hat ein Unbekannter versucht, einen 46-Jährigen um 1.000 Euro zu bringen. Glücklicherweise schöpften Bankmitarbeiter Verdacht und rieten dem Betroffenen zur Anzeigenerstattung. Die Kripo Aschaffenburg führt die Ermittlungen in dem Fall.
Am vergangenen Mittwoch gaukelte ein unbekannter Anrufer dem 46-Jährigen vor, er habe 49.000 Euro in einem Gewinnspiel gewonnen. Die Übergabe des Geldes sei in den Räumlichkeiten einer Bank am Bahnhof Aschaffenburg geplant. Für den Erhalt des Gewinns sollte der 46-Jährige jedoch in Vorkasse gehen und iTunes-Karten im Wert von 1.000 Euro kaufen.
Der Aschaffenburger ahnte zunächst nicht, dass er Betrügern aufgesessen war. Erst als er sich in der benannten Bank nach dem Übergabetermin erkundigte, wurde er von den Bankangestellten auf die Betrugsmasche aufmerksam gemacht. Ein finanzieller Schaden blieb ihm glücklicherweise erspart.
Das Polizeipräsidium Unterfranken rät insbesondere bei telefonischen Gewinnversprechen zu besonderer Skepsis. Angerufene sollten keinesfalls in Vorkasse gehen, um versprochene Gewinne zu erhalten. Im Zweifelsfall stehen die Beamtinnen und Beamten der örtlichen Polizeidienststellen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.