Nach Einbruch in Einfamilienhaus – Aktuelle Fahndung nach drei flüchtigen Einbrechern – Hubschrauber sucht Waldstück nach Einbrecher ab

Pressebericht des PP Unterfranken vom 17.12.2015 - Bereich Untermain

ASCHAFFEBURG / GAILBACH. Am Donnerstagabend gegen 20:30 Uhr waren Einbrecher in ein Wohnhaus in der Albrecht-Velte-Straße eingebrochen. Eine Zeugin hatte den Einbruch beobachtet und sofort die Aschaffenburger Polizei verständigt. Die hatte sofort mit zahlreichen Streifen und Unterstützung der Kripo Aschaffenburg umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. In die Großfahndung ist auch ein Polizeihubschrauber aus Hessen eingebunden.

Die Täter flüchteten bei Eintreffen der Streifen in Richtung Sportplätze am Schweinheimer Wald. Anschließend stiegen die Täter in einen silberfarbenen Kombi und fuhren mit hoher Geschwindigkeit in den Wald.

Gesucht werden drei dunkel gekleidete Männer, einer mit dunklen, lockigen Haaren. Die Personen sind etwa 25-30 Jahre alt und haben südländisches Aussehen. Sie nutzen einen silbernen Kombi.

Wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Raum Aschaffenburg/Gailbach auffallen, oder wer sonstige verdächtige Wahrnehmungen macht, wird dringend gebeten sich sofort über Notruf mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen